Urs Tillmanns, 29. Mai 2014, 10:43 Uhr

Photo Münsingen: Die Gewinner des Fotoclub-Wettbewerbs zum Thema «Arbeit»

Photo MuensingenGestern Abend, 28. Mai 2014, war feierliche Eröffnung der Photo Münsingen mit der Vernissage und der Rangverkündung des Fotoclub-Wettbewerbs. 61 Fotoklubs aus der Schweiz und dem benachbarten Ausland hatten daran teilgenommen und ihre Kreationen zum Thema «Arbeit» eingereicht. Der erste Preis ging diesmal in die Suisse Romande.

Die Photo Münsingen ist jedes Jahr mit einem Jahreswettbewerb unter den Fotoclubs verbunden, und so findet jeweils am Vorabend des Eröffnungstages die Vernissage und die Rangverkündung des statt. Sämtliche Bilder sind danach in der Hauptausstellung im grossen Saal des Schlossguts zu sehen.

Photo Münsingen

Durch den Abend führte brillant und dreisprachig OK-Präsident Ruedi Mäusli, der damit die Photo Münsingen offiziell eröffnete. Er richtete auch ein Grusswort an die drei anwesenden Fotografinnen aus China sowie Christian Heeb aus den USA und stellte alle Fotografen und Referenten der diesjährigen Veranstaltung kurz vor. Gemeindepräsident Beat Moser zeigte sich danach in seiner Ansprache stolz, dass die Photo Münsingen bereits zum 15ten Mal durchgeführt werden könne und sich damit nicht nur als wichtigstes Fotofestival der Schweiz sondern auch als bekannteste Veranstaltung in der Gemeinde Münsingen mit einem weltweiten Ruf etabliert habe. Urs Lüthi von Photo Suisse, des Dachverbandes der Schweiz Fotoclubs, wies auf die Wurzeln der Fotografie als gestalterisches Medium hin und zeigte sich erfreut, mit welchem Engagement sich die Fotoclubs jeweils für den Jahreswettbewerb einsetzen würden, was mit hervorragenden Arbeiten und ehrlich verdienten Preisen belohnt würde.

Das sind die Gewinner-Fotoclubs

Die Spannung stieg im Laufe des Abends, als es schliesslich zur Siegerehrung kam. Dabei durften die sechs Fotoklubs mit den besten Arbeiten auf die Bühne und ihr Diplom und die je nach Rang immer grösser werdende Weinflasche abholen. Die beste Arbeit wurde zudem mit der dem «Photo Münsingen Award» ausgezeichnet.

Photo Münsingen

Jubel herrschte bei den drei Vertretern (v.l.nr.) Daniel Betschen, Eric Pluss und Denis Boucard des Fotoclubs «Bobst sports et loisirs». Sie holten mit ihrer Einsendung den ersten Preis.

SAMSUNG CSC

Ihre Arbeit wurde mit dem Rollentausch von Mann und Frau wurde von der Jury als besonders witzige Idee und eine gekonnte Umsetzung beurteilt.

Photo Münsingen

Der 2. Rang ging an den Fotoclub «ArtLozärn» für eine grafisch spannende Arbeit, welche das Thema und die Bildgestaltung auf das Wesentliche reduziert.

Photo Münsingen

Die Bilder des 3. Ranges des Fotoclubs Jona-Rapperswil überzeugte durch eine gute technische Lösung mit einer optimalen Harmonie der Bilder.

Photo Münsingen

Im 4. Rang finden wir die Bilder der Fotoamateure Teningen e.V: (D) mit einer ausgewogenen Serie und einem gekonnt realisierten Spiel in einer anderen Zeit.

Photo Münsingen

Die Bilder des 5. Ranges des Ateliers 4Art wirken durch eine gelungene formale Gestaltung und einer originellen Idee von alt und neu die fotografisch gut umgesetzt ist.

Photo Münsingen

Im 6. Rang ist der Fotoclub Dübendorf zu finden, mit einer Realisierung in einem schönen «stimmigen» Licht und einer harmonischen Gestaltung.

In den Rängen 7 bis 11 liegen punktegleich die Fotofreunde Freiburg (D), die Foto(p)röbler, der Eisenbahner Foto-Film-Video-Verein Olten (EFFVCO), der Foto-Club Dreisamtal (D) sowie der Fotoclub Blende 79 aus Zürich.

Wiederum mit identischer Punktezahl sind in den Rängen 12 bis 18 folgende Fotoclubs zu finden: Münsingen, Zofingen (AARSO), Sense, Sociéte Genevoise de Photographie, Focus ‚93 Nebikon, Hinterthurgau und Luzern.

Im 19. bis 23 Rang liegen mit gleicher Bewertungszahl die Fotoclubs Blende 8 Bern, Thun, Wil SG, Ebikon sowie die Photographische Gesellschaft Bern.

Präsident Ruedi Mäusli gab danach auch das Thema für den Jahreswettbewerb 2014 bekannt. Es lautet «Was uns fasziniert». Auch das Datum der nächsten Photo Münsingen steht schon fest: Sie wird vom 14. bis 17. Mai 2015 stattfinden.

Die Photo Münsingen dauert ab heute noch bis Sonntag, 1. Juni 2014. Sie ist kostenlos täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr (am Freitag bis 21:00 und am Sonntag nur bis 17:00Uhr) geöffnet. Zu sehen sind  23 Ausstellungen und zahlreiche AV-Präsentation. Zudem können verschiedenste Seminare und Workshops mit noch vereinzelt freien Plätzen besucht werden.

Weitere Informationen über die Photo Münsingen finden Sie unter www.photomuensingen.ch

 

Ein Kommentar zu “Photo Münsingen: Die Gewinner des Fotoclub-Wettbewerbs zum Thema «Arbeit»”

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×