Urs Tillmanns, 12. September 2015, 09:00 Uhr

Buchtipp: Michael Gradias «Nikon Coolpx P900»

Die Nikon Coolpix P900 ist derzeit die Kamera mit dem grössten Zoombereich des Marktes. Ausgestattet ist die Kamera mit allen Funktionen, die man sonst an einer Spiegelreflex findet. Sie ist dementprechend komplex und tiefschichtig in der Bedienung. Will man alle Möglichkeiten in der Praxis nutzen, hilft ein Praxisbuch weiter. Michael Gradias hat es geschrieben.

 

Dass Michael Gradias, als fundierter Nikon-Systemkenner, der zu jeder Nikon DSLR ein Praxisbuch geschrieben hat, jetzt die Coolpix P900 abhandelt, lässt erkennen, dass es sich bei dieser Bridgekamera um ein aussergeöhnliches Modell handelt. Dies schon deshalb, weil sie derzeit die Kamera mit dem grössten Zoombereich ist, der umgerechnet auf Kleinbild von 84 bis 2000 (!) mm reicht. Dies eröffnet in der Praxis ganz neue Möglichkeiten.

Kompakt- bzw. Bridgekameras dieser Art sind mit ihren vielfältigen Einstell- und Konfigurationsmöglichkeiten ebenso komplex wie Spiegelreflexkameras. Will man deren Möglichkeiten voll nutzen, oder auch nur restlos erfahren, was solche Kameras alles können, so ist man mit einem entsprechenden Praxisbuch gut beraten. Praxisbuch auch deshalb, weil Michael Gradias hier viele nützliche Tipps weitergibt, wie man die Möglichkeiten der Kamera vollends ausschöpft und wie man damit bessere und interessantere Bilder macht. Es ist nicht nur ein Technikbuch, eine erweitere Bedienungsanleitung, sondern es ist eine kleine Fotoschule, in welche der Autor viel eigene Erfahrungen einfliessen lässt, die er sowohl mit der Coolpix P900 selbst gemacht hat, die aber auch aus seiner jahrelangen Praxis mit Nikon-Spiegelreflexkameras stammen. Dies belegen übrigens auch die vielen Bildbeispiele, welche das Buch illustrieren, die Gradias nicht nur alle selbst, sondern dazu noch mit der P900 aufgenommen hat.

Die Kamera mit ihrem Riesenzoom erschliesst neue Motivbereiche, wie beispielsweise die Mondfotografie mit dem vollen Tele von 2000 kleinbildentsprechenden Millimetern. Anderseits macht sie mit 16 Bildern pro Sekunde rasante Sportaufnahmen, und mit einer Nahgrenze von wenigen Millimetern sind attraktive Nahaufnahmen möglich. Eine äusserst vielfältige Kamera, die Erklärungen notwendig macht, die man im Buch von Michael Gradias findet.

Selbstverständlich ist die P900 auch für Videoaufnahmen mit Ton geeignet, und Gradias beschreibt in seinem Buch welche Praxismöglicheiten diese Funktion bietet und wie man die Filme hinterher im Movie Maker bearbeitet.

Auch Wi-Fi und GPS sind mit an Bord und das Buch beschreibt, wie man diese Eigenschaften sinnvoll einsetzt. Besonders die GPS-Datenaufzeichnung kombiniert mit den POI (Points of Interest) Funktion sind interessant, die bei jeder Aufnahme in den Exif-Daten registriert hinterher eine genaue Rekonstruktion der Aufnanhmestandorte zum Beispiel einer Reise ermöglichen.

Gradias geht auch auf die Software ein, die von der Nikon-Webseite heruntergelanden und zur Bildorganisation und Bildoptimierung benutzt werden kann. Da ist einmal Nikon Transfer, um die Bilddaten komfortabel und schnell von der Kamera auf den Rechner zu übertragen, oder Nikon ViewNX-i, um die Bilder zu betrachten und zu verwalten. Für die eigentliche Bildbearbeitung beschreibt der Autor die Nikon-Software NX-D, die es zur Zeit als Nachfolgeprogramm von NX 2 (noch) kostenlos gibt. Damit geht Gradias in seinem Buch weit über die Erklärung der Kameratechnik hinaus und gibt viele Praxistipps, die sich auch über den Bereich der Bildverwaltung und Bildbearbeitung erstreckt.

Das Buch hat noch einen weiteren Bonus, nämlich eine Fülle von ergänzenden Exkursen und Fototipps. Unter Exkursen versteht Gradias ausführliche Erklärungen bestimmter Fachbegriffe, welche den Anwendern nicht unbedingt geläufig sind. Hinzu kommen Fototipps zu bestimmten Motivbereichen, wie Stimmungsaufnahmen, Tierbilder, Detailaufnahmen, Architekturen, oder Sportbilder, sowie unzählige kleine Kasten in der Randspalte, die weitere Begriffe kurz und bündig erklären.

Alles in allem, ein Buch, das für den Besitzer oder vor der geplanten Anschaffung den Leser deutlich weiter bringt. Es führt einem die vielfältigen Möglichkeiten mit der Coolpix P900 vor Augen und ist mit der typischen Akribie und Genauigkeit verfasst, die Michael Gradias schon bei seinen vielen anderen Nikon-Büchern unter Beweis gestellt hat.

Urs Tillmanns

Buchbeschreibung des Verlages

Nikons neue Bridge-Kamera Coolpix P900 wartet mit einem besonderen Highlight auf, einem 83-fachen optischen Zoom, der den zurzeit grössten Brennweitenbereich von 24 bis 2000 mm bietet. Damit können Sie nahezu jedes Motiv bildfüllend auf den Speicherchip bannen, selbst anspruchsvolle Motive aus der Astrofotografie.

Wie Sie die technischen Möglichkeiten der P900 für fantastische Aufnahmen nutzen, zeigt Ihnen dieses Buch. Der begeisterte Nikon-Fotograf Michael Gradias führt Sie Schritt für Schritt durch die vielfältigen Funktionen sowie Bedienelemente der P900 und erläutert ihre Wirkungsweise anschaulich und praxisnah, sodass Sie das Potenzial der Kamera voll ausreizen können. Wenn Sie die ersten Schritte in der Digitalfotografie machen, wird Ihnen vermittelt, in welchen Situationen Sie sich auf Automatik- und Motivprogramme verlassen können oder wann Sie besser manuell eingreifen. Der schon erfahrene Fotograf bekommt hilfreiche Informationen zum Einsatz der Belichtungsprogramme. So gelingen Ihnen neben brillanten Fotos auch spannende Videos und Sie meistern mühelos schwierige Aufnahmesituationen. Abgerundet werden die Ausführungen durch kompakte Fototipps zu Motivthemen wie Landschafts-, Architektur- oder Tieraufnahmen mit qer P900, die Sie für Ihre nächste Fototour inspirieren.

 

Gradias P900 01

Der Inhalt

1 Die ersten Schritte
Erscheinen der Coolpix P900 / Die neuen Möglichkeiten / Erste Vorbereitungen / Weitere Vorbereitungen / Nützliche Menüeinstellungen / Monitorhelligkeit / Gitterlinien./ Bilder schiessen / Bilder betrachten

Gradias P900 02

2 Die Belichtungsautomatiken
Verschiedene Automatiken / Vollautomatik / Motivprogramme des Moduswahlrads / Das SCENE-Menü / Belichtungsprogramme / Manuell / Belichtungsmessung

Gradias P900 03

3 Die Möglichkeiten des Autofokus
Die Technik / Den Autofokusmodus wählen / Fokusmessfelder einstellen / Grundsätzliches zum Fokussieren / Menüfunktionen

Gradias P900 04

4 Erweiterte Funktionen
Vielfalt / Aufnahmemodus / Selbstauslöser / Langzeitbelichtungen / Neig- und schwenkbarer Monitor / Reinigung / Die Datenstruktur / Fotos direkt drucken / Anschlüsse / Computeranschluss / Netzadapter / Die Blitzoptionen

Gradias P900 05

5 Die Aufnahme-Funktionen
Personalisieren / Die Bildqualität / Bildoptimierung / Konfigurationen verwalten / Weissabgleich / Belichtungsmessung / Serienaufnahme / ISO-Empfindlichkeit / Aktives D-Lighting / Mehrfachbelichtung / Die Benutzereinstellungen / Zoomstufen / Zoomposition beim Einschalten / M-Belichtungsvorschau

Gradias P900 06

6 Das System-Menü
Viele Funktionen / Das System-Menü / Auslösen ohne Karte / Monitor / Histogramm einblenden / Datum einbelichten / Digitalzoom / Seitlicher Zoomschalter / Sound / Ausschaltzeit / Sprache / Laden über USB / Zeit-/Blendeneinstellung / Zurücksetzen / Firmware

Gradias P900 07

7 Das Wiedergabe-Menü
Die Möglichkeiten / Das Wiedergabe-Menü / Für Wi-Fi hochladen / Schnelle Bearbeitung / D-Lighting. / Haut-Weichzeichnung / Filtereffekte / Vignettierung / Tontrennung / Porträt (Farbe + S/W) / Diaschau anzeigen / Schützen / Bilder drehen / Kompaktbild / Anzeigeoptionen für Serienaufnahmen. / Das Musterbild auswählen / Der EFFECTS-Modus / Die verfügbaren Effekte

Gradias P900 08

8 Wi-Fi und GPS
Zusätzliche Funktionalität / Optionen im Wi-Fi-Menü / Die GPS-Möglichkeiten nutzen

Gradias P900 09

9 Videofilme aufnehmen und bearbeiten
Neue Möglichkeiten / Die Video-Optionen / Filme aufnehmen / Die Wiedergabe / Filme übertragen / Den Movie Maker einsetzen

Gradias P900 10

10 Nikon ViewNX-i
Bildbearbeitung / Nikon Transfer / Die Optionen / Voreinstellungen / Menüoptionen / Die Übertragung starten / ViewNX-i / Der Arbeitsbereich / Die Kameraeinstellungen / Die Fotoablage nutzen / Ansichten ändern / GPS-Daten auswerten / Das GPS-Programm GeoSetter / GPS-Daten in ViewNX-i / Fotos strukturieren / Vollbild-Ansicht / Zusätzliche Optionen

Gradias P900 11

11 Capture NX-D
Das Danach / Der Programmstart/ Der Arbeitsbereich / Verschiedene Ansichtsmodi/ Bilder strukturieren / Bilder bearbeiten / Erweiterte Optionen

Anhang
Menüreferenz
Glossar
Stichwortverzeichnis

Gradias P900 12

Exkurse
Akku laden / Datum/Uhrzeit und Sprache einstellen / Schärfentiefe bei Kompaktkameras / Programmverschiebung / Lichtwert / Kontrastmessung / AF-Messwertspeicher / Die Komprimierung / Weissabgleich

Fototipps
Landschaftsaufnahmen / Mondaufnahmen / Stimmungsaufnahmen / Tieraufnahmen / Detailaufnahmen / Architekturaufnahmen / Sportaufnahmen / Makro-/Nahaufnahmen

 

Der Autor

Michael GradiasMichael Gradias hat zahlreiche Bücher zum Thema Bildbearbeitung, Grafik und Video geschrieben – ein Thema, das durch die aktuelle technische (und preisliche) Entwicklung immer attraktiver geworden ist. Aktuell sind von ihm bisher über 190 verschiedene Buchtitel erschienen, die teilweise in andere Sprachen übersetzt wurden. Der gelernte Grafikdesigner und anerkannte Fachbuchautor vermittelt Inhalte leicht verständlich und trotzdem mit dem jeweils fachlich notwendigen Hintergrund. Auf seiner Website finden sich viele weitere Informationen.

 

Bibliografie

Michael Gradias
Nikon Coolpix P900
256 Seiten, komplett in Farbe
Grösse 14,9 x 1,7 x 21,3 cm, Einband broschiert
Verlag Markt+Technik, D-Burgthann
ISBN 978-3-945384-56-5
Preis CHF 34.85 / EUR 24.95
Das Buch kann hier online bestellt werden

 

 

nnn

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×