Urs Tillmanns, 18. Januar 2016, 13:00 Uhr

Anlässe für Kinder in der Ausstellung «WELT – BILDER 6» im Helmhaus Zürich

Im Helmhaus Zürich findet zur Zeit die Ausstellung «WELT – BILDER 6» statt, in welcher vier schweizerische und vier ausländische FotokünsterInnen ihre Werke zeigen. Am Samstag- 23. und Sonntagnachmittag 31. Januar 2016 finden spezielle und kostenlose Kinderführungen mit pädagogisch erfahrenen Fotografinnen statt.

 

Vier schweizerische und vier ausländische FotokünstlerInnen zeigen in der Ausstellung «WELT – BILDER 6», wie sie die Welt wahrnehmen. Die Kindergärtnerin und Fotografin Andrea Huber führt nun zweimal auf spielerische Weise Kinder ab 5 Jahren zu einzelnen Werken der Ausstellung. Anschliessend können diese selber an einem Ateliertisch ihre Eindrücke und Erlebnisse kreativ umsetzen.

 

Welt_Bilder6_IMG_0115b 750

Pressefoto Helmhaus Zürich

Parallel zur Kinderführung am 31. Januar begleitetet die Kunsthistorikerin Kristina Gersbach Eltern und weitere erwachsene BesucherInnen durch «WELT – BILDER 6». So können die Kinder unter sich bleiben. Die Workshops dauern jeweils rund 90 Minuten und sind kostenlos.

Daten:
Samstag, 23. Januar, 14 Uhr, mit Andrea Huber
Sonntag, 31. Januar, 11 Uhr, mit Andrea Huber und Kristina Gersbach

Ort: Helmhaus Zürich, Limmatquai 31, CH-8001 Zürich

Weitere Infos zur Ausstellung

Infos sowie Anmeldung per E-Mail an peter.schneider [at] helmhaus.org

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×