Urs Tillmanns, 14. Januar 2017, 10:35 Uhr

Buchtipp: Daniela Wittmer «Fliegerfieber – ein Fotoband über Bern-Belp»

Die Berner Fotografin und Pilotin Daniela Wittmer hat den Flugplatz Bern-Belp für eine Schwarzweissreportage ausgewählt, um uns hinter die Kulissen der Fliegerei zu führen. Anderthalb Jahre lang hat sie an diesem Bildband gearbeitet, um uns einen gelungenen Mix von Mensch und Maschine, Technik und Ästhetik, Poesie und Physik zu zeigen.

 

Die freiberufliche Designerin und Fotografin Daniela Wittmer hat zwei Vorlieben: Die eine ist die Fotografie und die andere das Fliegen. Verbindet man beide, so kann so etwas wie das vorliegende Buch dabei herauskommen: «Fliegerfieber – ein Fotoband über Bern-Belp». Bern-Belp, der Heimatflugplatz von Daniela, ist ihre dritte Liebe. Als viertgrösster Flugplatz der Schweiz hat er auch international keine unwichtige Bedeutung, doch ist hier alles in kleinerem Massstab vorhanden. Jeder kennt hier jeden, alles ist hier familiär geblieben – beziehungsweise «familiair», um ein sinniges Wortspiel aus dem Buch aufzugreifen.

Diese Intimsphäre im Belpmoos hat dann auch das Buch von Daniela Wittmer erst möglich gemacht. Im grossen Bruder «Kloten», der übrigen 140-mal mehr Flugbewegung verzeichnen kann als Bern-Belp, wäre ein solches Projekt schlichtweg unmöglich gewesen. Die Jagd nach Bewilligungen hätte wahrscheinlich mehr Zeit in Anspruch genommen als das Fotografieren. In Belp hingegen, da kennt man sich, die Kollegen von SkyWork oder von der Ruag Aviation, die Fluginstruktoren, die Mechaniker der Wartung und Technik oder die Crews der Rega oder des Bundesratsjets. Man trifft sich im Hangar, auf dem Vorfeld, beim Kaffee, wechselt ein paar Worte und geht wieder seiner Arbeit nach. Da hatte die charmante Jungpilotin alle Trümpfe, um mal da, mal dort mit der Kamera vorbeizuschauen …

Und so ist ein Bildband entstanden, mit dem uns Daniela Wittmer einen wertvollen und hervorragend umgesetzten Einblick hinter die Kulissen der Fliegerei und den Flugplatz Bern-Belp ermöglicht. Es ist nicht nur eine Reportage zur Fliegerei, sondern es ist gleichzeitig auch eine Hommage an all jene Menschen, die täglich ihr Bestes für unsere Sicherheit in der Luft geben.

Mit rund 80 eindrucksvollen Schwarzweissbildern führt uns Daniela durch die Hintertüren zum Airfield, porträtiert Menschen bei ihrer Wartungsarbeit, bei der Flugvorbereitung, die Rega-Leute kurz vor ihrem Einsatz … oder sie zeigt uns seltene Bilder der glänzenden Vögel, die sich im Gegenlicht und aus ungewohnten Perspektiven präsentieren. Es ist so eine Reportage von besonderem Wert entstanden, die alle fasziniert, die jedesmal den Kopf drehen, wenn sie einen Flugzeugmotor hören.

Nicht überlesen darf man die Texte von Pierre Hagmann, dem flugbegeisterten Journalisten, der die Texte zum Buch verfasst hat. Sie stimmen den Leser nicht nur subtil auf die Bilder von Daniela Wittmer ein, sondern sie vermitteln auch sehr viel Wissenswertes über Bern-Belp und das Leben jenseits von den Eincheckschaltern. Schmunzelnd zu lesen sind die «Flughafen Geschichten», mit denen das Buch ausklingt, «Salzstängeli im Super Puma» beispielsweise oder «Ohne Liebe keine HB-SEX» …

Urs Tillmanns

 

 

Buchbeschreibung des Verlages

Die Pilotin Daniela Wittmer hat sich in Bern-Belp einen grossen Traum erfüllt: Jetzt erscheint ihr Fotobildband über den grössten Regionalflughafen der Schweiz.

«Fliegerfieber. Freie Sicht auf Bern-Belp» erzählt von Hingabe und Verbindungen: zwischen Mensch und Mensch, zwischen Mensch und Maschine, von Technik und Ästhetik, Poesie und Physik. Die Berner Fotografin und Pilotin Daniela Wittmer hat eineinhalb Jahre lang zugeschaut und den eigenen Blickwinkel für diese Welt gefunden. Ihre Schwarzweissaufnahmen unterscheiden sich radikal von der klassischen Aviatik-Fotografie. Der technische Aspekt verliert an Schärfe, es entsteht Raum für Emotionen und Zwischentöne: Fliegerfieber im Belpmoos.

 

 

Der Inhalt

Die Poesie von LSZB

Liebe, Lust und Kerosin

Punktlandung aus Prinzip

Familiair

Schön abgehoben

Uniformiertes Universum

Flughafengeschichten

Fotografin und Autor

Dank

 

 

Die Autoren 

Daniela Wittmer (*1981) lebt in Bern. Nach der eidgenössischen Matura studierte sie an der Hochschule der Künste in Bern Visuelle Kommunikation und schloss ihr Studium als Designerin ab. Praktika in Berlin und Los Angeles folgten, mehrere Jahre arbeitete sie im Bereich Gestaltung und Kommunikation. Berufsbegleitend absolvierte sie ihr zweites Studium, einen MAS in Communication Management an der Hochschule Luzern. Vermehrt nahm sie selbstständige Aufträge in den Bereichen Corporate Design, Illustration und Fotografie an. Heute arbeitet sie freiberuflich als Designerin und Fotografin.

Pierre Hagmann (*1982) ist Journalist für Sport, Kultur und Gesellschaft und befasst sich immer wieder mit verschieden Themen zur Aviatik. Er war für die Berner Zeitung und das Oltner Stadt- und Kulturmagazin «Kolt» tätig und schreibt heute freiberuflich unter anderem für den Tages-Anzeiger, die Berner Zeitung und Die Zeit.

 

Webseite

Zum Projekt gibt es auch eine Webseite mit vielen sehenswerten Impressionen

 

Bibliografie

Daniela Wittmer
Fliegerfieber – Freie Sicht auf Bern-Belp
112 Seiten, Bildband mit ca 80 sw-Fotos,
Hardcover, gebunden
Mit Texten von Pierre Hagmann
Stampfli Verlag AG, Bern
Preis: CHF 48.–
ISBN 978-3-7272-7904-1

Das Buch ist für CHF 58.– auch mit einem handgenähten Schlüsselanhänger erhältlich

Das Buch kann hier online bestellt werden

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×