Urs Tillmanns, 13. Juli 2017, 07:00 Uhr

BenQ MH760 – lichtstarker Business-Projektor für flexible Installationen

BenQ stellt mit dem Modell MH760 ein neues Projektoren-Modell für den Business-Bereich vor. Die Funktionen vertikaler Lens Shift und Zoom erleichtern die Installation und ermöglichen eine grössere Flexibilität bei der Platzierung des Projektors. Mit seiner Leuchtkraft von 5000 ANSI-Lumen ist der MH760 besonders für professionelle Präsentationen geeignet.
 
Mit den flexiblen Installations-Optionen ist der professionelle Projektor MH760 für hellen Tagungsräume geeignet und bietet eine Full-HD Auflösung (1920 x 1080) im 16:9 Bildformat. Auch für den Einsatz an wechselnden Veranstaltungsorten ist das Gerät mit seinem 1,3-fachen Zoom und der Schnellkühl-Funktion einsetzbar. Der MH760 ist kompatibel mit verschiedenen Projektor-Steuerungssystemen über LAN, wie Crestron, AMX und PJ-Link und kann deshalb leicht in bestehende Netzwerkinfrastrukturen integriert werden.

 
Vertikaler Lens Shift für schnelle Einstellung
Das symmetrisch zentrierte Objektivdesign von BenQ ermöglicht eine einfache Installation des Projektors ohne spezielle Berechnungen oder Einstellungen. Für ein perfekt ausgerichtetes Bild bringt der BenQ MH760 einen Regler zur vertikalen Objektivverschiebung mit, so können kleinere Fehlausrichtungen bei der Projektorinstallation schnell und einfach angepasst werden. Günstig neben dem Objektiv angeordnet, ermöglicht diese Einstelloption eine vertikale Linsenbewegung innerhalb des Projektor-Chassis. Zusätzlich ist der MH760 mit einem zweidimensionalen Keystone-Korrekturbereich von ± 30° horizontal und vertikal ausgestattet, um dem Trapez-Effekt entgegenzuwirken.
Für drahtloses Präsentieren sind passende Full-HD-Wireless Präsentationslösungen, wie BenQ InstaShow oder ein einfach zu bedienender QCast-Dongle, optional erhältlich.

 
Effiziente und vereinfachte Instandhaltung
Eine leicht zugängliche Revisionsklappe auf der Oberseite des Projektors bietet IT-Managern bequemen Zugriff auf die Lampe. Damit ist eine effiziente Lampenwartung jederzeit möglich, ohne den Projektor aus der Deckenhalterung entfernen zu müssen.

 
Zwei integrierte 10 Watt-Lautsprecher, eine Schnellkühl-Funktion, seine 3D-Fähigkeit über HDMI und die flexiblen Anschlussmöglichkeiten inkl. MHL runden das Profil des BenQ MH760 ab. Die Multifunktions-Administrator-(MDA-)Software von BenQ bietet eine leistungsstarke, zentralisierte Multiprojektor-Verwaltung, die eine ferngesteuerte Ein- und Ausschaltung für öffentliche Räume, Institutionen und Unternehmen beinhaltet.

Der neue BenQ MH760 ist ab sofort zum Preis von CHF 1‘899 inkl. MwSt. im Handel erhältlich.
Das technische Datenblatt finden Sie hier als Download-pdf.

Weitere Informationen finden Sie unter www.benq.ch

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×