Urs Tillmanns, 22. Juli 2018, 10:40 Uhr

Die Gewinner der iPhone Photography Awards 2018

Bereits zum elften Mal wurden mit den iPhone Photography Awards (IPPAWARDS) die besten iPhone-Bilder auserwählt. Tausende von iPhone-Fotografen aus allen Kontinenten haben sich an den iPhone Photography Awards beteiligt und beweisen mit hervorragenden Bildern nicht nur ein hohes kreatives Engagement, sondern auch eine beeindruckende Qualität ihrer Bilder. Erstmals sind drei Schweizer in den ersten Rängen.

Der Gewinner des Hauptpreises «Fotograf des Jahres» geht an Jashim Salam aus dem Bangladesh für seinen Bild «Vertriebene». Der erste Platz des Jahres Awards geht an den Schweizer Alexandre Weber für sein Bild «Baiana in Gelb und Blau», der erste Platz in der Kategorie Menschen geht an den Schweizer Jonas Wyssen und der dritte Platz in der gleichen Kategorie an seinen Landsmann Pascal Desapio.

Die ersten, zweiten und dritten Plätze in 18 Kategorien wurden an Fotografen aus 140 Länder verliehen, darunter Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, China, Ecuador, Finnland, Frankreich, Irak, Irland, Israel, Italien, Libanon, Myanmar vertreten, Oman, Philippinen, Polen, Rumänien, Russland, Singapur, Spanien, Syrien, die Schweiz, Taiwan, Türkei, Ukraine, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten. Wir zeigen hier die Bilder der vier Hauptgewinner, sowie das Gewinnerbild jeder Kategorie.

 

Die Hauptgewinne

Hauptpreis, Fotograf des Jahres

Jashim Salam, Bangladesh, «Vertriebene»
Rohingya-Kinder schauen in der Nähe des Tangkhali Flüchtlingslagers in Ukhiya aufmerksam einen Film über Gesundheit und Hygiene an.
Ort: Ukhiya, Bangladesch / Fotografiert mit iPhone 7 / Copyright Jashim Salam, IPPAWARD 2018

 

1. Platz, Fotograf des Jahres

Alexandre Weber, Schweiz, «Baiana in Gelb und Blau»
Das Bild habe ich in Salvador de Bahia, Brasilien, spontan aufgenommen. Ein Lastwagen fuhr vorbei, und die Frau mit der traditionellen Kleidung eines ‚baiana‘ blickte den Wagen nach.
Ort: Salvador de Bahia, Brasilien / Fotografiert mit iPhone 6S / Copyright Alexandre Weber, IPPAWARD 2018

 

2. Platz, Fotograf des Jahres

Huapeng Zhao, China, «Augenhöhe»
Ich ging am Strand spazieren und wollte diesen Jungen Fotografieren. Als er dies bemerkte, hielt er den Fisch, den er eben gefangen hatte, vor sein Auge.
Ort: YanTai Provinz Shandong, China / Fotografiert mit iPhone 6 / Copyright Huapeng Zhao, IPPAWARD 2018

 

3. Platz, Fotograf des Jahres

Zarni Myo Win, Myanmar, «Ich möchte mitspielen»
Ein kleiner Junge, der sein Bein verloren hat, schaut seinen Freunden beim Fussballsspielen zu – er möchte mitspielen, wenn er nur könnte …
Ort: Yangon, Myanmar / Fotografiert mit iPhone 7 plus / Copyright Zarni Myo Win, IPPAWARD 2018

 

Die Kategoriengewinner

Abstrakt

Glenn Homann, Australien, «Wellungen»
Ich war auf der Suche nach fotogenen Objekten in einem ziemlich unübersichtlichen, chaotischen Industriegebiet. Da ich immer mehr frustriert über den Mangel interessanter Motive war, konzentrierte ich mich auf kleine Details. Mein Auge fiel auf aufgereihten Wellkarton, der ein einfaches aber wirkungsvolles Schwarzweissbild ergab.
Ort: Brisbane, Australien / Fotografiert mit iPhone X / Copyright Glenn Homann, IPPAWARD 2018

 

Architektur

 

Massimo Graziani, Italien, «Rampage»
Treppenrampe von Rom in der Via Allegri.
Ort: Rom, Italien / Fotografiert mit iPhone 7 plus / Copyright , IPPAWARD 2018

 

Bäume

Lidia Muntean. Rumänien, «Strasse in der Toskana»
Dieses Foto wurde in der Nähe von Pienza und Montalcino genommen.
Ort: Val D’Orcia / Fotografiert mit iPhone 7 plus / Copyright , IPPAWARD 2018

 

Blumen

Alison Helena, USA, «Licht»
Ich war am Parken für meinen wöchentlichen Einkauf, da entdeckte ich dieses zauberhafte Abendlicht an der Wand des Gebäudes und die Blumen im Vordergrund.
Ort: Santa Barbara, Kalifornien / Fotografiert mit iPhone 7 / Copyright Alison Helena, IPPAWARD 2018

 

Kinder

Melisa Barrilli, Kanada, «Spray Fury»
Meine Tochter trug ihr Ballett Trikot und besprühte im Spiel mit ihren Geschwistern selbst mit Wasser.
Ort: Toronto, Kanada / Fotografiert mit iPhone 5S/ Copyright Melisa Barrilli, IPPAWARD 2018

 

Landschaft

Charles Thomas, USA, «Wüsten-Scape»
Mich fasziniert der Blick aus einem Flugzeug immer. An diesem Nachmittag hatte ich zum Glück einen Fensterplatz auf einem Rückflug von Las Vegas bekommen. So konnte ich beobachten, wie das wie die City-Scape allmählich zu einer surrealen Wüsten-Scape wurde.
Ort: Zwischen Nevada und Arizona / Fotografiert mit iPhone 8 Plus / Copyright Charles Thomas, IPPAWARD 2018

 

Lifestyle

Natalia Garcés, Spanien, «Mrs. Sancheski»
Als ich meine zweite Ausstellung eröffnete, herrschte eine gute Stimmung mit vielen Freunden – darunter auch Frau Sancheski, Mutter von drei Kindern, die sich einzigartig, städtisch und stilvoll präsentiert.
Ort: Alcalá de Henares, Madrid, Spanien / Fotografiert mit iPhone 7 / Copyright Natalia Garcés, IPPAWARD 2018

 

Menschen

Jonas Wyssen, Schweiz, «Brailianische Touristen»
Brazilianische Tourist posieren vor einer kleinen katholischen Kapelle für einen Touristenfoto.
Ort: Praia de Carneiros Pernambuco, Brasilien / Fotografiert mit iPhone 7 plus / Copyright , IPPAWARD 2018

 

Natur

Sükrü Mehmet Omur, Frankreich, «Morgennebel»
Ort: Toulouse Frankreich / Fotografiert mit iPhone 6S / Copyright Sükrü Mehmet Omur, IPPAWARD 2018

 

News / Events

Mohammed Badra, Syrien. «Iftar unter den Ruinen»
Während einer Flaute der Bombenangriffe auf die syrische Stadt Douma versammeln sich die Menschen rasch auf einer 1200 Meter langen Tischreihe, um den ‘Iftar’, das Ende des Ramadan, zu feiern.
Ort: Douma, Syrien / Fotografiert mit iPhone 7 / Copyright Mohammed Badra, IPPAWARD 2018

 

Panorama

Mateusz Piesiak, Polen, «Eisberge»
Wenn im Sommer ist die Sonne fast den ganzen Tag über dem Horizont steht kann man die Schmelzkante des Vatnajökull-Gletschers auf den Atlantischen Ozean beobachten und prachtvolle Stimmungen erleben.
Ort: Island / Fotografiert mit iPhone 6 Plus / Copyright Mateusz Piesiak, IPPAWARD 2018

 

Porträt

Scott Woodward, Singapur, «Salama»
Salama, der Dorfälteste von Moken, trägt seine handgeschnitzte Tauchbrille am Strand von Au Bon Yai, einer winzigen Insel-Gemeinschaft von etwa 300 Seezigeuner vor der Küste von Phang Nga in Thailand.
Ort: Ko Surin, Thailand / Fotografiert mit iPhone 6S / Copyright Scott Woodward, IPPAWARD 2018

 

Reisen

Anna Aiko, Japan, Frankreich, «Silk Road»
Dieses Foto wurde am ersten Tag meiner Abreise an der Seidenstrasse in die Wüste Gobi aufgenommen. Plötzlich habe ich meine beiden zwei mongolische Männer, der Fahrer und den Guide verloren. Glücklicherweise fanden wir uns bei den Spuren von Dinosauriern wieder – eine mystische Atmosphäre in der weiten Wüste mit Ebenen und Bergen.
Ort: Mongolei / Fotografiert mit iPhone 6S / Copyright Anna Aiko, IPPAWARD 2018

 

Serien

Cocu Liu, USA, «Städtischer Impressionismus»
Die Fotoserie soll die Empfindungen von Energie und poetischen Gefühlen in der urbanen Szene zum Ausdruck bringen
Ort: San Francisco und Paris / Fotografiert mit iPhone X / Copyright Cocu Liu, IPPAWARD 2018

 

Sonnenuntergänge

Sara Ronkainen, Finnland, «Löwenzahn im Sonnenuntergang»
Im Zentrum von Finnland sind die Sommertage lang und die Sonnenuntergänge faszinierend. Ich war an einem See an einem Abend und sah, wie dieser verblühte Löwenzahn in der Brise wehte. Das hat mich inspiriert, die Blume vor das Objektiv zu halten, und so die letzten Sonnenstrahlen des Tages festzuhalten.
Ort: Jyväskylä, Finnland / Fotografiert mit iPhone 5s / Copyright Sara Ronkainen, IPPAWARD 2018

 

Sonstiges

Amy Nelson, USA, «Sky Portal»
Ich nahm dieses Foto auf dem 39. Annual Wright Kite Festival in Kill Devil Hills, North Carolina, auf, wo 30 bis 100 Fuss grosse Drachen inmitten von Wolken und Nieselregen aufstiegen
Ort: Wright Brothers National Park, North Carolina / Fotografiert mit iPhone SE / Copyright Amy Nelson, IPPAWARD 2018

 

Stillleben

Fiona Bailey, Grossbritannien, «Dinner»
Ort: London, England / Fotografiert mit iPhone 7/ Copyright Fiona Bailey, IPPAWARD 2018

 

Tiere

Robin Robertis, USA, «Django – Old man baby dog»
Django ist ein Shaolin Tempel Terrier, geboren und in einem buddhistischen Kloster in der nördlichen Provinz Hunan in China. Er mag lange Spaziergänge am Strand und hört gerne Miles Davis
Ort: Carlsbad, Kalifornien / Fotografiert mit iPhone 7 plus / Copyright Robin Robertis, IPPAWARD 2018

 

Der Gründer der IPPAWARDS Kenan Aktulun, sagt über die 11. Jahreswettbewerb: «iPhone-Nutzer sind im visuellen Erzählen sehr ausdrucksvoll geworden. Das Fotos des Jahres waren technisch beeindruckend und viele von ihnen waren sehr persönlich.»

Weitere Informationen über die iPhone Photography Awards finden Sie unter www.ippawards.com

Übrigens ist die Beteiligung an den iPhone Photography Awards 2019 bereits wieder möglich, dies bis zum 31. März 2019.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×