Urs Tillmanns, 25. Juli 2018, 07:00 Uhr

Akvis Chameleon 10 mit Doppelbelichtungs-Effekt

Akvis kündigt Chameleon 10 an, ein nützliches Werkzeug zur Realisierung von Fotocollagen mit automatischer Adaptierung der eingesetzten Objekte. Die Version 10 bietet den neuen Doppelbelichtung-Modus, bei dem zwei Aufnahmen übereinander gelappt werden. Ausserdem bietet die aktuelle Version mehrere Werkzeugverbesserungen, das Benachrichtigungsfeld, Unterstützung für RAW- und PDS-Dateien usw.

Akvis Chameleon ermöglicht es Benutzern, Fotos zusammenzufügen und wirkungsvolle Collagen zu erstellen. Es funktioniert in mehreren Modi, die alle auf ihre Weise Spass machen und die Palette der kreativen Möglichkeiten erweitern. Die Software erfordert keine präzise Auswahl des kopierten Objekts und kann besonders hilfreich für Benutzer sein, die ein hochwertiges Ergebnis erzielen möchten, ohne sich mit Ebenen und komplizierten Auswahltechniken befassen zu müssen. Das Programm passt digitale Bilder «chamäleonartig» an, so dass sie nahtlos überblendet werden.

Die Version 10 bietet den brandneuen Doppelbelichtung-Modus (Home Deluxe/Business), der ein Vordergrundbild mit einem Hintergrundbild auf eine kreative Weise kombiniert. Diese künstlerische Technik ist besonders vorteilhaft bei der Anwendung auf Silhouettenfotos, Porträts oder Bilder mit einem monochromen Hintergrund.

Das in der aktuellen Version hinzugefügte Benachrichtigungspanel bietet schnellen Zugriff auf alle Produktupdates und Sonderangebote. Ausserdem bietet die neue Version eine Reihe von Änderungen an der Benutzeroberfläche und einigen Tools, Unterstützung für RAW- und PSD-Dateien, kleinere Fehlerbehebungen usw.

Von Akvis Cameleon 10 gbt es eine kostenlose Testversion mit allen Funktionen. Die Software läuft unter Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10 sowie unter Mac OS X 10.7-10.11 und macOS 10.12-10.13. Das Produkt gibt es in zwei Versionen: als eigenständige Anwendung (Standalone-Programm) und als Plugin für AliveColors, Photoshop und andere Bildbearbeitungsprogramme.

Der Preis für Akvis Chameleon startet bei EUR 50 (ohne MwSt.). Die Funktionalität des Programms hängt vom Lizenztyp ab. Besuchen Sie akvis.com für weitere Details über Lizenztypen und Preise. Die Aktualisierung ist kostenlos für diejenigen Benutzer, die Chameleon binnen des letzten Jahres erworben haben. Die Benutzer, deren Lizenz für das kostenlose Update nicht gültig ist, können auf Chameleon 10 für nur EUR 14,00 (ohne MwSt.) aktualisieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produkteseite von Akvis.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×