Urs Tillmanns, 28. August 2018, 13:00 Uhr

Die neuen XF IQ4-Kamerasysteme von Phase One

Phase One hat heute das XF IQ4 Kamerasystem vorgestellt, welches auf der neuen und erweiterbaren Infinity Plattform basiert. Zu den drei Mittelformat-Kamerasystemen, die auf der Infinity Plattform beruhen, gehören die IQ4 150MP (151 Megapixel), die IQ4 100MP Trichromatic (101 Megapixel) und die IQ4 150MP Achromatic (151 Megapixel). Jedes System bietet eine flexible und personalisierbare fotografische Lösung, die so konzipiert ist, dass sie im Laufe der Zeit weiterentwickelt und der technischen Entwicklung angepasst werden kann. Das IQ4 bietet eine neue Ebene der Workflow-Optimierung mit Integration und Unterstützung für alle fotografischen Anwendungen.

Mit der Infinity Plattform hat Phase One den Kern des Bildverarbeitungsprozessors von Capture One in die IQ4 verlegt. «Capture One Inside» bietet eine effiziente Kontrolle der RAW-Dateien. Die Bildbearbeitung – früher nur in der Capture One-Softwareanwendung üblich – kann jetzt innerhalb des IQ4 gesteuert werden. Mit der Infinity Plattform kann Phase One auch grundlegende Bildgebungskonzepte wie die Grenzen des dynamischen Bereichs herausfordern. Darüber hinaus bietet das IQ4 neue Tethering- und Speicheroptionen, drahtlose Integration und Leistungsverbesserungen.

«Mit der Infinity Plattform haben wir uns gänzlich dem Wachstum des IQ4 verschrieben», erläutert Henrik O. Håkonsson, CEO & Präsident von Phase One, A/S. «indem wir es Schritt für Schritt anpassen und erweitern – was in der fotografischen Welt einzigartig ist. Es ist eine Kamerainvestition, die sich durch jahrelange Betriebsabläufe nach den neuesten Massstäben bezahlt macht. Wir widmen das neue XF IQ4 Kamerasystem diesen Menschen, deren Leidenschaft für Perfektion unbegrenzt ist.»

Phase One ist allgemein bekannt für seinen modularen Ansatz der offenen Plattform. Wie das 2015 eingeführte Phase-One-XF-Kameragehäuse wurde die Infinity Plattform des IQ4 entwickelt, um technologische Entwicklungen vorwegzunehmen und die Funktionalität zu erweitern und so die wechselnden Workflow-Anforderungen der Kunden zu unterstützen.

 

Wesentliche Features und zukunftsweisende Innovationen

Auf der Grundlage von 25 Jahren digitaler Bildinnovation und des Erfolgs des XF-Kamerasystems führt das IQ4 die folgenden Features ein:

Rückseitig beleuchteter (BSI) 151-Megapixel-Sensor. Die Achromatic-Modelle IQ4 150MP und IQ4 150MP zeichnen sich durch ein hocheffizientes Pixel-Design aus, das laut Phase One eine beispiellose Bildqualität und Detailgenauigkeit bietet. Eine Weltneuheit in der Vollrahmen-Mittelformatfotografie.

«Capture One Inside». Der Kern des RAW-Bildverarbeitungsprozessors von Capture One wurde in die Infinity Plattform integriert und eröffnet eine Vielzahl von Anpassungen und Bildgebungsmöglichkeiten. Der Schlüssel zur Erweiterung der Workflow-Effizienz: Bilder können jetzt von der Kamera selbst verarbeitet werden.

«Capture One Inside» bietet die folgenden Vorteile:
• Verbesserte Vorschauqualität;
• JPEG-Verarbeitung;
• IIQ-Stil-Integration;
• Verbesserte Live-Ansicht, schnellere Bildfrequenz und neue Tools

Drei neue Tethering-Optionen. Wireless, USB-C und Ethernet bieten eine verbesserte Kontrolle über Konnektivität und Workflow. Darüber hinaus können Benutzer direkt mit Zubehör wie Festplatten, NAS-Speicher, Netzwerklösungen, mobilen Geräten usw. interagieren. Neue Anschlüsse (Ethernet und USB-C) bieten Ladefunktionen des Kamerasystems oder die dauerhafte Stromversorgung aus kompatiblen Geräten. Jede Tethering-Option bietet einen einzigartigen Workflow-Vorteil, beispiellose Geschwindigkeit, erweiterte Kabellänge, verbesserte Kamerasteuerung und Verkabelungsfreiheit.

Doppelte Speicherung. Die Unterstützung für XQD- und SD-Speicherkarten kann mit den oben genannten Tethering-Optionen kombiniert werden, um eine Vielzahl von Workflow-Lösungen zu bieten.

Offene Plattform. Zeitraffer- und Einklammerungstools funktionieren nunmehr unabhängig vom Kameragehäuse und ermöglichen Sequenzierungsoptionen für andere Kameragehäuse wie z. B. technische Kameras.

Weitere Informationen über die Konfigurationen von IQ4, Infinity Plattform und unterstützten XF-Kamerasystemen finden Sie hier: www.phaseone.com/IQ4

 

Verfügbarkeit und Preise

Die achromatischen Kamerasysteme XF IQ4 150MP, IQ4 100MP Trichromatic und IQ4 150MP Achromatic werden ab Oktober 2018 über die beiden Phase One Partner in der Schweiz erhältlich sein. Der Lieferumfang umfasst das XF Kameragehäuse mit Prismasucher, eine Blue Ring Festbrennweite freier Wahl, 5 Jahre Garantie und 5 Jahre Verfügbarkeitsgarantie.

Preise und weitere Informationen auf Anfrage bei

GraphicArt AG, Zürich oder Bern Ittigen

Profoto AG, Muri AG oder Renens

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×