Urs Tillmanns, 31. Dezember 2018, 07:00 Uhr

Fotointern Neujahrskalender: Ein EIZO Monitor zu gewinnen

Der EIZO FS2434 bietet auf einem 23.8-Zoll Screen ein berauschendes Multimedia-Vergnügen. Das IPS-Panel arbeitet mit LED-Backlight-Technologie, die optimale Farben für Bildbearbeitung, Video- und Musikproduktion und zum Gamen garantiert.

Das entspiegelte High End IPS-Panel bietet einen verblüffenden Farbraum, einen grossen Betrachtungswinkel von 178˚ und ein sattes, tiefes Schwarz. Auch bei seitlicher Ansicht verändern sich Kontrast und Farbtöne kaum.

 

Flimmerfreie Bilder dank Flicker-free LED-Technik. Flimmernde Bilder verursachen müde Augen. Die Monitore der FlexScan Serie nutzen eine von EIZO entwickelte Hybrid-Technologie. Sie regulieren die Helligkeit so, dass der Benutzer kein Flimmern wahrnimmt und somit keine müden Augen entstehen.

Messtechnik gegen müde Augen. Um eine Ermüdung der Augen zu verhindern, misst ein Sensor des Bildschirms kontinuierlich die Veränderungen des Umgebungslichts und die intelligente Monitorsteuerung optimiert den Bildschirm automatisch auf die idealen Helligkeitswerte. Mit dieser Technologie sparen Sie bis zu 60% Strom im Vergleich zu einem bei voller Helligkeit betriebenen Monitor.

Bessere Visibilität. Die von EIZO entwickelten Smart Visibility-Technologien sorgen für eine verbesserte Bilddarstellung. Smart Insight 2 (einstellbar in 5 verschiedenen Stufen) erhöht die Helligkeit und Farbsättigung und zeigt selbst in dunklen Game-Sequenzen alle Details. Wichtige Details, die sonst verborgen wären, werden sichtbarSmart Detection erkennt automatisch, wo sich auf dem Bildschirm ein Spiele- oder Videofenster befindet, und wendet Smart Insight 2 und Smart Resolution gezielt auf diese Bereiche an.

Multimediafähig dank Bildbeschleunigungs-Technologie. Der von EIZO entwickelte ASIC-Bildsteuerungs-Prozessor mit der «Dynamic Motion Picture Overdrive»-Bildbeschleunigungs-Technologie ermöglicht sehr kurze Reaktionszeiten. Damit werden rasante Szenen in Filmen oder Spielen ruckelfrei und ohne Schlieren oder Schweifbildung dargestellt.

 

Randloses Design. Die ultradünnen Monitorränder von nur 6 mm ermöglichen ein noch wirkungsvolleres Bild. Besonders bei der Verwendung mehrerer Monitore ergibt sich so eine fast nahtlose Sichtfläche.

G-Ignition – für die beste Farbeinstellung. G-Ignition ist eine Monitor-Kontrollsoftware für die Foris Home-Entertainment-Monitore mit einem eigenen Cloud-Service, dem G-Ignition Drive. Mit G-Ignition lässt sich die Farbeinstellung des Foris-Monitors ganz einfach nach den eigenen Vorstellungen anpassen und als Profile abspeichern, für Spiele, Videos, Fotos und für’s Surfen.

Der FS2434 wird mit einer kompakten Fernbedienung ausgeliefert, welche die volle Kontrolle über das OSD-Menü ermöglicht sowie mittels One-touch die Auswahl der Bildgrösse, Lautstärke sowie Eingangs-Signalauswahl zwischen PC und HDMI. Auch die drei Smart-Funktionen können via Remote Control aktiviert werden.

Auf alle Foris-Monitore gewährt EIZO eine branchenweit aussergewöhnliche Garantie von 5 Jahren. Das heisst 5 Jahre Vollgarantie auf allen Teilen inklusive Backlight und kostenloser 24-Stunden Vor-Ort-Austauschservice.

Der EIZO Foris FS2434 im Gewinnwert von CHF 429.00 wurde uns freundlicherweise von EIZO (Schweiz) AG zur Verfügung gestellt.

Beachten Sie unsere Anmerkung ganz am Schluss des Artikels.

 

Mitmachen: So geht’s

Unsere Wettbewerbsfrage: «Wie heisst die Technologie von Eizo, mit der die Veränderungen des Umgebungslichts gemessen und die intelligente Monitorsteuerung optimiert wird, um eine Ermüdung der Augen zu verhindern.»

Senden Sie Ihre Antwort bis heute Abend, spätestens 20:00 Uhr an
wettbewerb [at] fotointern.ch

• Bitte geben Sie Ihre Postadresse an, damit wir Ihnen, falls Sie gewinnen, den Artikel per Post zustellen können.

Morgen um 07:00 Uhr geht das nächste Fensterchen am Fotointern-Neujahrskalender auf. Reinschauen und Mitmachen nicht verpassen!

Über den Wettbewerb kann keine Korrespondenz geführt werden. Die Barauszahlung des Gewinnwertes und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.


.

Die bisherigen Preise und ihre Gewinner
  Artikel Sponsor Gewinner
1 1 Stativ Manfrotto Befree 2n1 www.lbag.ch Bernadette Robbrecht, Bulle
2 1 Fujifilm XT-10 www.fujifilm.ch Sabine Schachner, Oberkirch
3 1 Sigma-Objektiv www.owy.ch Daniel Stalder, Goldiwil
4 1 Blitzgerät Godox TT685 TTL www.fotichaestli.ch Klaus Kumbrink, D-Münster
5 1 Lowepro Nova 200 AW II www.engelberger.ch René Maier, Steg im Tösstal
6 10 CEWE FOTOBUCH Gutscheine www.cewe-fotobuch.ch Eugen Burger, Freienwil
Nicole Willi, Ettiswil
Armin Schicker, Baar
Markus Betsch, Heimenschwand
Christian Zeibig, D-Karlsdorf-Neuthard
Mona Bill Pianta, Gümligen
Michael Bolender, D-Schlüchtern
Hermann Lichtsteiner, St. Niklausen
Michelle Weber, Wangen bei Olten
Ernst Hiltebrand, Bachenbülach
7 5 Vollversionen Skylum Luminar www.skylum.com Dominik Betschart, Zürich
Klaus Kumbrink, D-Münster
Matthias Forster, Rüschlikon
Marisa Pedretti, Bern
Jürg Wenger, Therwil
8 5 Analog Handbuch www.ars-imago.ch Rolf Nobs, Thalheim
Nyffeler Thomas, Huttwil
Cornelia Frei, Rüti ZH
Christoph Hauser, Schaffhausen
Madleina Ruesch, Thalwil
9 1 Sony HX95 www.sony.ch Silvana Riva, Basel
10 1 Sirui MT5-C Stativ www.profot.ch Richard Bührer, Märstetten
11 1 Nisi Swiss Discovery Kit www.perrot-image.ch Juan Geisser, Glattbrugg
12 1 Loupedeck www.lbag.ch Tobias F. Lampert, FL-Vaduz
13 1 Lume Cube Air www.engelberger.ch Thomas Poppenwimmer, Zürich
14 6 VideoProc Software www.videoproc.com Sonja Marazzi, Thun
Marco Nef, Aarau
Rainer Freynhagen, D-Bonn
Deborah Spinelli, Wetzikon ZH
Andy R. Weinlein, Ruefenacht
Andi Wyss, Ramlinsburg
15 1 Canon Pixma TS6250 Drucker www.canon.ch Marianne Schmid, Eich
16 1 Panasonic Lumix FT5 www.panasonic.ch Agnes Frauenfelder, Lengwil
17 1 Cosyspeed Fototasche www.fotichaestli.ch Monika Blaser, Bern
18 1 MagMod Professional Kit www.foto-zumstein.ch Rolf Hunziker, Tägerig
19 3×3 Ashampoo Software www.ashampoo.de Yanick Kaufmann, Thürnen
Walter Akermann, Thun
Simona Oppliger, Zäziwil
Margrit Ulm, Suhr
Martin Binkert, Gipf-Oberfrick
Gregor LoorD-Stelle
Richard Bührer, Märstetten
Markus Betsch, Heimenschwand
20 1 Polaroid Mint Kamera www.gmc-ag.ch Zuzana Berger, Bern
21 1 SanDisk Extreme Portable www.engelberger.ch Felix Strub, Basel
22 1 Tenba Solstice 20LRucksack www.graphicart.ch Christian Hildebrand, Allenwinden
23 1 Olympus TG-Tracker www.olympus.ch Manfred Weber, Berikon
24 1 Tamron 100-400mm Zoom www.perrot-image.ch Sandro Perrenoud, Steinhof
25 1 Nikon Coolpix W300 www.nikon.ch Markus Jelk, Hedingen
26 1 Manfrotto Noreg-30 Rucksack www.lbag.ch Sayuri Jäggin-Takahama, Turbenthal
27 1 Sony Tough 32GB Speicherkarte www.sony.ch Christian König. Gossau
28 3x Roger Berger Coaching www.berger.photography/ Beat Stebler, Bettlach
Daniel Röthlisberger, Bachenbülach
Patrick Scheuble, Steinmaur
29 1 Godox AD200 Blitzgerät www.foto-zumstein Juan Geisser, Glattbrugg
30 1 Canon PowerShot SX70 HS www.canon.ch Laura Zwerenz, Au
31 1 EIZO Foris FS2434 www.eizo.ch Michael Meier, Hilterfingen

.
Wettbewerbsrunde 30 – die korrekte Antwort:

Der 65fache Zoombereich der Canon PowerShot SX70 HS reicht, bezogen auf Kleinbild, von 21mm-Ultraweitwinkel bis Supertele von 1365mm – mit der ZoomPlus-Funktion sogar bis 2730mm.

Wettbewerbsrunde 31 – die korrekte Antwort:

Die Technologie von Eizo, mit der die Veränderungen des Umgebungslichts gemessen und die intelligente Monitorsteuerung optimiert wird, um eine Ermüdung der Augen zu verhindern, heisst Auto EcoView.

 

Damit endet der diesjährige Neujahrskalender von Fotointern. Wir wünschen Ihnen allen ein gesundes, glückliches und motivreiches 2019 und danken Ihnen für Ihre Lesetreue. Ihr Fotointern Team

Über Ihr kurzes Feedback zum Neujahrskalender per E-Mail auf mail [at] fotointern.ch (Betreff «Feedback») würden wir uns freuen:
• Wie oft haben Sie mitgemacht? täglich / einmal pro Woche / gelegentlich
• Fanden Sie die Fragen meistens einfach / mittel / schwierig 
• Wie sind Sie auf den Fotointern-Neujahrskalender aufmerksam geworden?
• Möchten Sie nächstes Jahr wieder an unserem Neujahrskalender mitmachen?

 

 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×