Urs Tillmanns, 24. April 2019, 07:51 Uhr

Tokina Fírin 2,8/100mm FE Makroobjektiv für Sony E-Mount

Mit dem Tokina Fírin 2,8/100mm FE Macro stellt Tokina die zweite Vollformat-Festbrennweite der Fírin-Objektivserie für spiegellose Sony-Kameras mit E-Mount vor und hat damit in erster Linie anspruchsvolle Makro- und Porträtfotografen im Fokus. Die optische Konstruktion des Objektivs, seine Abbildungsleistung und die technische Kompatibilität wurden speziell für die spiegellosen Sony-Vollformatkameras abgestimmt. Mit seiner hohen Schärfeleistung und dem weichen Bokeh ist es geeignet, um Tiere, Pflanzen, Blumen oder Objekte aus nächster Nähe sowie Porträts aufzunehmen. Zu diesem Zweck wurde das Objektiv mit neun Blendenlamellen bestückt. Zudem zeichnet sich das Objektiv durch ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Das Objektiv ist in erster Linie für den Nahbereich mit 1:1 Abbildungsmassstab (natürliche Grösse auf dem Sensor) bei 30 cm Motivabstand konzipiert, arbeitet nahezu verzeichnungsfrei und verfügt über die Tokina-Fírin-100mm-Makro-Skala.

 

Das Tokina Fírin 2,8/100mm FE Macro im Detail

Das Tokina Fírin 2,8/100mm FE Macro ist ein moderates Tele-Makroobjektiv, das für spiegellose Sony Vollformat-Kameras mit E-Mount entwickelt wurde. Das Design des Objektivgehäuses zeichnet sich durch die Verwendung von hochwertig gefertigten Metallkomponenten «Made in Japan» aus, im dem bestes optisches Glas, hochpräzise Mechaniken und neueste Elektronik integriert wurden.

Die Makroskala des Tokina Fírin 2,8/100mm FE Macro zeigt Entfernung und Abbildungsmassstab an

 

Das Objektiv mit Abbildungsmassstab 1:1 ist in der Lage, Objekte und Motive in ihrer natürlichen Grösse aufzunehmen. Der Objektiv-Prozessor der 100mm Festbrennweite kommuniziert über elektronische Kontakte mit der Kamera und versorgt diese mit optischen Korrekturdaten, wie Entfernung, Blende sowie EXIF-Daten.

Dabei ist das Objektiv voll kompatibel mit dem 5-Achsen-Bildstabilisator der Sony E-Mount Vollformatkameras, was besonders in der Makrofotografie wichtig ist. Die hohe Lichtstärke von 1:2,8 ermöglicht Fotos mit geringer Schärfentiefe und sanftem Bokeh sowie brillante Aufnahmen auch bei wenig Licht.

Dieses leistungsfähige Objektiv liefert scharfe Bilder bis an den Rand, bei minimaler Verzeichnung. Das macht dieses Objektiv zu einem äusserst attraktiven Werkzeug für Makro-, Porträt- und Landschaftsaufnahmen, Kunstreproduktionen, für kommerzielle sowie allgemeine Aufnahmen.

Optimal abgestimmt auf die Sony-Vollformat-Bildsensoren. Der moderne optische Aufbau gewährleistet in allen Situationen eine hohe Auflösung sowie ein sehr gute Schärfe- und Kontrastleistung. Dafür setzt Tokina auf eine optische Konstruktion aus neun Glaselementen, die in acht Gruppen angeordnet sind. Asphärische Linsen und niedrigbrechende Glaselemente tragen zur hohen Leistungsfähigkeit bei und reduzieren chromatische Aberrationen. Die Linsenelemente sind mehrfach vergütet, um Nebenbilder und Flares effektiv zu verringern.

Das Tokina Fírin 2,8/100mm FE Makro Vollformatobjektiv ist voll kompatibel mit den technischen Eigenschaften, sowie dem Design und Formfaktor der Sony E-Mount-Kameras. Es überträgt Blendenwerte, Entfernungsangaben und andere wichtige Informationen zur Kamera. Es ist kompatibel mit den MF-Hilfsfunktionen der Sony-Kameras, wie z.B. der manuellen Fokussierung im Direct Manual Focus Mode, der automatischen Ausschnittvergrösserung, dem Fokus-Peaking, der elektronische Entfernungsanzeige im Sucher, sowie der kamerainternen 5-Achsen-Bildstabilisierung.

(Redigierter Pressetext)

Weitere Informationen finden Sie unter www.gmc-ag.ch. Der Preis in der Schweiz beträgt CHF 769.00. Verfügbar wird das Objektiv ab Mitte Mai 2019 sein.

Tokina-Objektive werden in der Schweiz vertrieben durch

GMC Trading AG
Brandbachstrasse 10
CH-8305 Dietlikon
Tel. 044 855 40 00

 

Technische Daten: Tokina Fírin 2,8/100mm FE Macro
Brennweite 100 mm
Lichtstärke 1:2,8
Blenden 2.8 bis 32
Formatauszeichnung 36 x 24 mm Vollformat
Bildwinkel 24,5°
Nahgrenze 0,30 m
min. Abbildungsmassstab 1:1
Objektivkonstruktion 9 Elemente in 8 Gruppen
Anzahl Blendenlamellen 9
Filtergrösse 55 mm
Abmessungen Ø 74mm, Länge 123 bis 169mm
Gewicht 570g
Preis CHF 769.00

 

2 Kommentare zu “Tokina Fírin 2,8/100mm FE Makroobjektiv für Sony E-Mount”

  1. Beziehen sich die Abstände aud die Frontlinse oder den Bildwandler?
    Statt vollmundiger Versprechungen (optimal) wäre die Angabe sinnvoll, wlche Auflöung bei welchen Blenden möglich sind. Nach dem Wortlaut müsste die Auflösung einer 7R III bei Offenblende über die ganze Bildfläche möglich sein.
    Also deutlich besser als das vergleichbare sony- oder Zeiss-Objektiv zu weit geringerem Preis.

  2. @GJW : Solche Distannzangaben beziehen sich immer auf die Sensor/FilmEbene.

    Etwas anderes wäre ja auch unlogisch.

    Dass der Hersteller keine Angaben zur Auflösung macht, finde ich sogar sinnvoll.
    Denn die effektive Auflösung ist schliesslich noch von mehr als Sensor-PixelZahl und abhänig.

    Eher etwas kurios finde ich „optimal auf Sony E Sensoren abgestimmt“. Man will doch ein Objektiv hoffentlich auch dann noch otpimal nutzen können, wenn sich vlt mal bei späteren Kameragenerationen Sensorarchitektur usw ändern sollten. Aber na ja 🙂

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×