7.01.2014
2:30

Sony Cyber-shot Kompaktkameras W830 und W810

Sony W810_W830Sony baut auch den Kompaktbereich weiter aus mit den beiden Modellen Cyber-shot W830 und W810. Eine hohe Auflösung, ein gutes Objektiv, integrierte Bildeffekte, üppige Automatikfunktionen und mehr zeichnen sie aus. Die neuen Cyber-shot Digitalkameras von Sony sind für all jene gemacht, die eine einfache Handhabung bevorzugen und an spontane Schnappschüsse höhere Ansprüche stellen.

 

Die neuen Sony Cyber-shot Kompaktkameras W830 und W810 gefallen einerseits durch ihr Design und anderseits durch ihre technische Leistung mit einer Auflösung von 20,1 Megapixel. Auch Videos gelingen in 720p High Definition (HD) Auflösung ohne Probleme. Das 2,7 Zoll (6,8 Zentimeter) grosse «ClearPhoto» Display bietet dabei einen grosszügig dimensionierten Blick auf das Motiv. In grossen Dimensionen denkt auch die 360 Grad Schwenkpanorama-Funktion. Wer sich mit gedrückter Auslösetaste einmal um die eigene Achse dreht, schiesst mit ihr ein Rundumfoto seines Standortes. Die auf der Rückseite der Kameras angebrachten Knöpfe und Bedienelemente sind ebenso wie die Bildschirmmenüs auf eine einfach und leicht verständliche Handhabung der Kameras ausgerichtet.

Sony W830_CX63820_violet_front_back_750

Sony W830 Farben

Sony Cyber-shot W830

 

Beauty-Effekte – der digitale Schönheits-Chirurg

Die neuen Modelle W830 und W810 sind Kameras, die Freunde oder Familie im Bild noch besser aussehen lassen – und zwar auf den Fotos. Dafür sorgen die in der Kamera gespeicherten Beauty-Effekte, die wie ein «digitaler Schönheitschirurg» arbeiten: Sie glätten die Haut, verleihen ihr einen gesunden Farbton und entfernen den unerwünschten Hautglanz. Zudem öffnen sie die Augen, falls diese bei der Aufnahme zu sehr geschlossen waren, und hellen die Zähne auf.

Sony_W810_CX63812

Sony Cyber-shot W810

 

Cyber-shot DSC-W830: grosser Zoombereich

Der Bionz-Bildprozessor und ein Zeiss-Objektiv sind die herausragenden technischen Eigenschaften der W830. Das Objektiv bietet mit seinem achtfachen optischen Zoom ausreichend Möglichkeiten, auch weiter entfernte Objekte gross einzufangen. Der optische «SteadyShot» Bildstabilisator gleicht hierbei oder auch in anderen Situationen Verwackelungen aus. Der Aktiv-Modus unterstützt mit seiner elektronischen Stabilisierung beim Filmen. Die DSC-W830 ist in den Farben Schwarz, Silber, Pink und Violett erhältlich.

Sony W810 CX63812_Panorama_Horizontal_750

Panoramaschwenk mit der Sony Cyber-shot W810

Die Cyber-shot DSC-W810 wiederum blickt durch ein Objektiv von Sony mit sechsfachem optischen Zoom und 26mm-Weitwinkel-Brennweite auf das Motiv. Ihr integrierter «Advanced Blitz» ermöglicht es, auch in grösseren Räumen oder aus grösserer Entfernung harmonische Fotos mit Blitzlicht aufzunehmen. Diese Option ist auf den Party-Modus der W810 abgestimmt. Er justiert in dunklen Räumen oder in Zimmern mit Dämmerlicht die Kameraeinstellungen automatisch so, dass selbst unter diesen schlechten Lichtverhältnissen bestmögliche Aufnahmen gelingen. Die Lichtempfindlichkeit (ISO), Belichtungskorrektur und Farbsättigung werden dabei den individuellen Bedingungen angepasst. Die DSC-W810 ist in den Farben Schwarz, Silber und Pink erhältlich.

 

Die SonyCyber-shot DSC-W830 kostet CHF 139.00 und ist ab Februar 2014 verfügbar. Die Sony Cyber-shot DSC-W810 gibt esschon ab Januar 2014 für CHF 109.00.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sony.ch

 

Kommentar schreiben:

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Top Story

Panasonic Lumix FZ1000 – nicht kompakt, aber einzigartig

FZ1000Die Lumix FZ1000 hat mit ihrem 16fach-Zoom 25 bis 400 mm, der hohen Lichtstärke von 1:2,0-4,0 und der 4K-Videofunktion im letzten Juni Schlagzeilen gemacht. Kürzlich konnten wir die Kamera auf ihre Stärken und Schwächen testen. Hier unsere praktischen Erfahrungen. Weiterlesen »