David Meili, 15. September 2008, 18:35 Uhr

Lust auf Architektur ?

Die deutsche Zeitschrift Häuser, sie erscheint im renommierten Gruner+Jahr Verlag, wird im Januar 2009 einen Preis für Architekturfotografie ausloben. Sponsor ist Gaggenau, und der Design-Director „sitzt“ auch gleich in der Jury. Die Gesamtpreissumme der kostenbewussten Hamburger beträgt immerhin satte Euro 6 000.-. Eingeladen zum Wettbewerb sind „ausdrücklich“ „junge Fotografen unter 35“.  Wer trotzdem teilnehmen möchte, vielleicht geschlechtlich anders geboren ist und letztlich einige 100 Euro für die Aufbereitung seines Portfolios ausgeben möchte, findet weitere Informationen und den Originaltext auf Häuser Fotowettbewerb Bauhaus.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×