David Meili, 26. November 2008, 16:30 Uhr

Tom Hunter inszeniert Tizian – für einen guten Zweck

Der britische Fotograf Tom Hunter ist durch ausladende fotografische Inszenierungen nach Bildern aus der italienischen und flämischen Renaissance bekannt geworden. Nun stellt er seine Kunst in den Dienst einer öffentlichen Aufgabe. „Diana und Actaeon“ ist eines der Meisterwerke des italienischen Malers Tizian (1490-1576) und eines der am meisten besuchten Werke in der National Gallery in London. Nur wird sein Besitzer die Leihgabe an den Meistbietenden versteigern, wenn die staatlichen Gemäldesammlungen nicht bis Ende Jahr 50 Mio £ aufbringen können.

Hunter soll ein häufiger Besucher der National Gallery sein, und legt sich zur Rettung des Gemäldes mächtig ins Zeug. Mit medialer Unterstützung der BBC stellte er die erotische Situation nach und konnte als Diana die Schauspielerin Kim Cattrall (Sex and the City) gewinnen. Für ihn ist die Zweiundfünfzigjährige die perfekte Diana. Sollte die Rettungsaktion nicht gelingen, und das Gemälde in der Privatsammlung eines russischen Oligarchen seine weitere Station finden, kann die National Gallery immerhin das grossformatige Print von Hunter ausstellen.

Link zum Projekt: Campaign for the Titians, National Gallery, London

Bildnachweis: Tom Hunter 2008, Medieninformation BBC

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×