David Meili, 29. Dezember 2008, 10:37 Uhr

Innovativer Wettbewerb für Fotobuch-Projekte

Zum zweiten Mal findet im Mai 2009 in Kassel das international in seiner Art vielleicht einzige Fotobuch-Festival statt. Als Veranstalterin hat sich das Kasseler Fotoforum e.V. etwas Innovatives ausgedacht: Einen Wettbewerb für geplante Fotobücher. Einreichen kann man „Dummies“ für zu verlegende Bücher, als „Book on Demand“ oder als „Fotobuch“ ab der Stange.Welche Kriterien die Jury dann wirklich anwendet, bleibt in der Ankündigung offen. Der Wettbewerb ist ein Experiment. Ein erfolgreiches Fotobuch entsteht bekanntlich aus einer Reihe von Prozessen, vom Bild über das Layout bis zum Marketing. Wie man seine Idee schlüssig in den Wettbewerb miteinbringt, stellt für viele Fotograf/innen eine Herausforderung dar. Immerhin werden die Beiträge von renommierten Fotografen, Verlegern und Publizisten begutachtet.

An Gesprächstoff wird es nicht fehlen, und dazu trägt auch das Programm des Festivals bei. In Vorträgen und Workshops wird das Thema vom 14. bis zum 17. Mai 2009 in Kassel vertieft. Man darf davon ausgehen, dass auch namhafte Verleger, Buchhändler und Trendscouts den Kasseler Fotofrühling 2009 besuchen werden.

Anmeldung bis zum 16.2.09; Teilnahmebedingungen: www.kasselerfotoforum.de

2 Kommentare zu “Innovativer Wettbewerb für Fotobuch-Projekte”

  1. Das/der Dummy ist nach meiner Auffassung ein Blindband mit einigen Seiten oder Ansätzen dazu. Mehr darüber z.B. in Esther K Smith: How to make Books, das ich besten empfehle. Pre-Books, die ich z.B. an der Messe in Frankfurt sehen konnte, werden heute auf pdf oder irgendwelcher Mac-Animationsoftware präsentiert. Die genauen Bedingungen für Kassel findet man auf der entsprechenden Page.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×