Urs Tillmanns, 30. Januar 2009, 13:00 Uhr

Norman macht dem Conficker-Wurm den Garaus

Norman Data Defense Systems, Spezialist für Antiviren-, Antispam- und Antispyware-Lösungen stellt ab sofort eine kostenlose Bereinigungssoftware für PCs bereit, die mit dem Windows-Wurm W32/Conficker infiziert sind.

Aufgrund seiner schnellen Verbreitung und des hohen Gefährdungspotenzials erregt der Wurm W32/Conficker weltweites Aufsehen. Über eine Sicherheitslücke in einem Windows-Serverdienst nistet sich der Wurm als dll-Datei auf dem betroffenen Rechner ein und setzt sich in der Registry fest. Von dort verbreitet sich der Wurm selbständig in unterschiedlichen Varianten weiter. Er stellt Verbindungen zu Webservern her, um weiteren Schadcode wie Trojaner auf die infizierten Rechner zu laden. Mit der Norman-Software lässt sich Conficker restlos entfernen. Um einer erneuten Infektion vorzubeugen, empfiehlt Norman, die aktuell verfügbaren Microsoft-Updates einzuspielen.

Das Bereinigungstool kann auf dieser Seite abgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×