Urs Tillmanns, 31. August 2009, 10:24 Uhr

Olympus E-600 kommt nicht in die Schweiz

Die in einigen Ländern und Internetseiten angekündigte Olympus E-600 wird in der Schweiz nicht lieferbar sein. Laut Olympus (Schweiz) AG handelt es sich bei der Olympus E-600 um eine leicht abgespeckte Olympus E-620 mit einer zu geringen Preisdifferenz.

Von der Grundausrüstung her entspricht die Olympus E-600 der E-620. Es fehlen lediglich die Mehrfachbelichtung, verschiedene Bildseitenverhältnisse, die Infrarot Fernbedienung, drei Art-Filter statt sechs und die beleuchteten Tasten. Die E-600 soll mit dem ED 1:3,5-5,6/14-42 mm rund 600 Euro kosten und in wenigen europäischen Ländern ab November lieferbar sein.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×