Urs Tillmanns, 2. November 2010, 09:00 Uhr

Salon de la Photo Paris: Von Donnerstag bis Montag

Mit gegen 70’000 Besuchern dürfte der Salon de la Photo die grösste, jährlich stattfindende Fotomesse Europas sein. Am Donnerstag, 4. November 2010 öffnet er seine Pforten und dauert bis Montag 8. November. Rund 150 Aussteller präsentieren in der Halle 4 des Ausstellungsgeländes «Parc de Versailles» ihre Produkte und Neuheiten.
Der Salon de la Photo richtet sich sowohl an Berufs- als auch an Amateurfotografen und bietet neben der Marken- und Produktemesse viele motivreiche Shows, verschiedenen Workshops und Fachvorträge sowie ein breites Spektrum an Informationsveranstaltungen. Dazu gehören auch verschiedene Talkshows mit international bekannten Fotografen wie Patrick Chauvel, François Darmigny, Roland et Sabrina Michaud, Kimiko Yoshida oder Sarah Moon.

Als Besonderheit präsentiert der Salon de la Photo auch dieses Jahr wieder ein «Village de la vente», das von fünf Grosshändlern betrieben wird. Die Besucher haben damit die Möglichkeit, die Produkte und Neuheiten vor Ort mit einem Preisnachlass zu kaufen und gleich mitzunehmen.

Weitere Detailinformationen finden Sie unter fotointern.ch und auf der offiziellen Homepage der Messe. Dort kann jetzt auch das definitive Programm heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×