Urs Tillmanns, 19. April 2011, 07:00 Uhr

Akvis Sketch wandelt Videos in Trickfilme um

Die neueste Version von Akvis Sketch v.12.5 wandelt nicht nur Fotos in Zeichnungen um (siehe Version 9.0), sondern das Programm verfügt neu über eine Stapelverarbeitung und ist dazu geeignet aus Videos Zeichentrickfilme zu erstellen. Das ist neu und ergibt eine verblüffende Wirkung. Das Programm gibt es als Stand-alone oder als Plug-in für Windows und Mac.

Akvis Sketch erlaubt es, realistische Schwarz/Weiss- sowie Farbzeichnungen zu erstellen. Dazu steht Ihnen eine Vielzahl an Techniken zur Verfügung, welche Bleistift-, Kohle- und Aquarellzeichnung nachahmen.

Effekt Bleistiftzeichnung einer Blumenaufnahme

Aquarell-Effekt eines Vogelbildes

 

Hinzufügen von verschiedenen Bildeffekten

Nach der Umwandlung des Fotos in eine Zeichnung oder Aquarell kann man interessante Effekte hinzufügen. Es ist möglich eine Überblendung bzw. Ineinander-Überleitung der Zeichnung und des Originalfotos zu erstellen, Bewegung des Hintergrunds zu imitieren, Akzente auf bestimmte Ausschnitte des Bildes durch Weichzeichnen der Umgebung zu setzen. Es ist möglich, eine Zeichnung auf einer rauhen Oberfläche (wie Leinen, Wellenpapier, Wand aus Ziegelstein, usw) nachzuahmen.

Videoumwandlung dank Stapelverarbeitung

Die Stapelverarbetung bietet jetzt die Möglichkeit, eine Reihe von Fotos automatisch mit den gleichen Einstellungen zu bearbeiten. Auf diese Weise kann aus einem Video ein Zeichentrickfilm erstellt werden.

Vom Video zum Zeichentrickfilm. Das Tutorial dazu finden Sie hier.

.

Hier finden Sie weitere Beispiele und Tutorials. Als Testversion kann eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit hier heruntergeladen werden.

Betriebssysteme: Windows 7/Vista/XP; Mac OS X 10.4-10.6.  Die Plugin-Version von Sketch.v.12.5 unterstützt 64-Bit und ist mit Photoshop CS4 / CS5 kompatibel. Ausserdem unterstützt die neue Version das RAW Format von den meisten Digitalkameras (CRW, NEF, ORF, PEF usw). Für registrierte Kunden von v.9-12 ist die Aktualisierung kostenlos.

Weitere Informationen zu  Akvis Sketch finden Sie hier. Das Programm kostet 55 Euro. Privatanwender können sämtliche Akvis Programme mit dem Akvis Alchemy Bundle für 320 Euro bekommen, dazu weitere Informationen hier.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×