Urs Tillmanns, 29. Juni 2012, 12:00 Uhr

Apple Mobile me stellt bereits morgen seinen Dienst ein

Nicht nur Kodak Easyshare Gallery stellt ihren Dienst ein und löscht die Kundenbilder, sondern auch Apple Mobile me. Bereits morgen, 30. Juni 2012 erfolgt bei Apple die Migration von Mobile me zu iCloud. Danach können die Fotos und Webalbums auf Mobile me nicht mehr aufgerufen werden.

 

Details, wie die Mirgation von Apple Mobile me zu iCloud genau erfolgt und welche Dienste in iCloud weiterhin unterstützt werden, finden Sie hier.

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×