Markus Zitt, 6. Februar 2014, 10:15 Uhr

Die Pentax 645D wird nun ebenfalls mit CMOS-Sensor erhältlich sein

An der Fotomesse CP+, die kommende Woche in Yokohama beginnt, wird Pentax eine aktualisierte Version ihrer Mittelformatkamera zeigen. Sie wird – wie die jüngsten Modelle der Konkurrenz – mit einem CMOS-Bildsensor ausgestattet sein und soll im Frühjahr 2014 eingeführt werden.

Wie schon Hasselblad mit der H5D-50C und Phase One mit ihrem IQ250 (als DigitalBack und Kamerakit erhältlich) wird auch Ricoh Pentax erstmals eine Mittelformatkamera mit CMOS- statt CCD-Bildsensor einführen. Es dürfte sich ebenfalls um den 50Mpx-CMOS-Sensor von Sony handeln.

Pentax 645D 2014 hinten LCD

Die Kamera wird neu über einen neigbaren LCD-Monitor verfügen. Weitere Neuerungen und Details wurden noch nicht kommuniziert.

Die Kamera und weitere Pentax-Neuheiten werden kommende Woche an der CP+ in Yokohama zu sehen. (Die Messe dauert vom 13. bis 16. Februar 2014 und dürfte Anlass für Neuheitenvorstellungen von einigen japanischen Fotomarken sein.)

Die neue Pentax 645D 2014 soll die bestehende 645D ergänzen. Wann genau sie in der Schweiz erhältlich sein wird, ist ebenso wie ihr Preis noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×