Markus Zitt, 16. November 2015, 09:00 Uhr

Aurora HDR: Neues HDR-Programm mit modernstem Tonmapping und Ebenen

Mit einem laut Herstellerangaben intuitiven Workflow sowie «revolutionären» Tonemapping-Algorithmen soll die neue HDR-Software «Aurora HDR» von Macphun überzeugen. Das in Kürze für Mac OS X und später auch für Windows erhältliche Programm bietet darüber hinaus einen nativen RAW-Support, leistungsstarke Detail- und Farbsteuerungen, Ebenen und vieles mehr.

Macphun, der Hersteller von Mac-Bildprogrammen wie dem SW-Konvertierer Tonality, lanciert mit «Aurora HDR» eine weitere Software, die als erste Macphun-Programm nicht nur in einer Mac-Version, sondern auch in einer Windows-Version verfügbar sein wird.

Macphun Aurora HDR Screenshot2

Um extreme Helligkeitsunterschiede und Kontraste in einem Motiv zu bewältigen verarbeitet das Programm Belichtungsreihen oder auch Raw-Einzelaufnahmen zu Bildern mit erweitertem Dynamikumfang (HDR). Um dann das HDR-Bild in ein normal nutzbares 16 oder 8 Bit Bild umzuwandeln, stehen laut Macphun besonders fortschrittliche Tonemapping-Algorithmen sowie professionelle Voreinstellungen für natürlich wirkende Resultate bis zu extremen HDR-Effekten zur Verfügung.

Macphun Aurora HDR Screenshot

Das Programm kann mehrere Ebenen und Überblendungsmodi nutzen. Es stellt leistungsstarke Kontrollregler bereit, um Details, Klarheit und Strukturen zu erhalten bzw. heraus zu arbeiten. Integriert ist natürlich ein hochwertiger Raw-Prozessor für viele Raw-und eine eigene Rauschreduzierung. Die Pro-Variante des Programms kann auch als Plug-in für Aperture, Photoshop, Lightroom genutzt werden.

Preis und Verfügbarkeit

Macphun Aurora HDR ist ab dem 19. November 2015 in zwei Varianten verfügbar und kann bereits beim Hersteller vorbestellt werden.

Die einfache, günstige Standard-Variante wird im Apple App Store für 49 US-Dollar erhältlich sein, die vielseitigere Pro-Version, die auch als Plug-in für Photoshop und Lightroom läuft, gibt es für 100 Franken im Onlinestore von Macphun. (Die Software kann auf bis zu fünf Rechnern des Lizenznehmers installiert werden.)

Weitere Infos

Macphun Aurora HDR (Produktseite)

MacPhun (Herstellerseite)

Zum Start ist die Software nur in Englisch, später auch in Deutsch und anderen Sprachen verfügbar.

Voraussetzung ist gegenwärtige ein Computer unter Mac OS X 10.9.5 und neuer. Eine Windows-Version soll zu einem späteren, noch nicht feststehenden Zeitpunkt folgen.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×