Urs Tillmanns, 3. Februar 2016, 16:00 Uhr

Bieler Fototage 2016 – dieses Jahr zum zwanzigsten Mal

Die Bieler Fototage gehört zu den wichtigsten Fotoevents. Dieses Jahr feiert das Festival sein 20jähriges Bestehen und wartet mit einem besonders attraktiven Programm auf. Der diesjährge Titel «Permis de construire» macht neugierig zu Themen rund um die Konstruktion von Identität, historischer Rekonstruktion oder Künstlichkeit. Die Bieler Fototage finden vom 29. April bis zum 22. Mai 2016 statt.

 

Aus Anlass des Jubiläums zu ihrem 20-jährigen Bestehen widmen sich die Bieler Fototage der Frage, wie das zeitgenössische Bild die Wirklichkeit (re)konstruiert. Unter dem Titel «Permis de construire» werden Themen rund um die Konstruktion von Identität, die historische Rekonstruktion oder Künstlichkeit behandelt. Ein Schwerpunkt wird auf die aktuellen kreativen Prozesse gelegt, von der direkten Aufzeichnung der Realität über verschiedene Formen der fotografischen Montage bis hin zu 3D.

 

Bieler_Fototage_c3078f0668a0_750
«Les Deux Labyrinthes», 2014 – 2016 © Michel Le Belhomme

Es stellen u.a. aus:
Heather Dewey-Hagborg (US), María Elínardóttir (IS), Aras Gökten (DE), Simone Haug (CH), Maryam Jafri (PK/DK), Matt Kay (ZA), Michel Le Belhomme (FR), Catherine Leutenegger (CH), Etienne Malapert (CH), Jon Naiman (CH), Robert Ormerod (GB), Farhad Rahman (BD), Annick Ramp (CH), Delphine Schacher (CH), Sheida Soleimani (IR/US), Miguel Angel Tornero (ES), Penelope Umbrico (US), Andres Wanner, Michael Filimowicz, Melanie Cassidy (CH/CA)

Zur Feier des Jubiläums wird die Publikation «SPOTLIGHT – Twenty Years of the Biel/Bienne Festival of Photography» (Snoeck Publishers, de/en/fr) erscheinen, welche die Aktivitäten der vergangenen 20 Jahre beleuchten und die künftigen Herausforderungen und Perspektiven von Fotofestivals und der Schweizer Fotografie thematisieren wird. Die Publikation wird zudem die Frage nach der Gestaltung einer fotografischen Karriere aufgreifen, indem die Laufbahnen verschiedener Fotografen unter die Lupe genommen werden, die an den Bieler Fototagen ausgestellt haben.

Die Bieler Fototage finden vom 29. April bis zum 22. Mai 2016 statt. Während der drei Festivalwochen werden verschiedene festliche Anlässe organisiert. Die offizielle Jubiläumsfeier wird am 21. Mai über die Bühne gehen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.bielerfototage.ch

 


Fotoagenda LogoTermine weiterer Fotoveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops, Fotobörsen, Reisen und Wettbewerbe finden Sie laufend aktualisiert auf www.fotoagenda.ch

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×