Urs Tillmanns, 29. September 2016, 07:00 Uhr

Noch bis Sonntag: «Zurich by Night» – ein gigantisches Fotoerlebnis an der Züspa

Noch bis nächsten Sonntag, 2. Oktober 2016 dauert die Züspa. Letzte Gelegenheit, um dort die gigantischen Nachtaufnahmen von Alessandro Della Bella und Christian Mülhauser zu sehen. Die beiden Fotografen haben mit einer Fotodrohne riesige Nachtaufnahmen gemacht, zeigen das nächtliche Zürich aus dem Cockpit eines Swiss-Airbus und faszinieren mit Impressionen in Virtual Reality.

 

Mit der exklusiven Show «Zürich bei Night» bietet die Züspa 2016 grösste Zürcher Publikumsmesse allen Fans der Limmatstadt ein besonderes Highlight.

 

zurichbynight_lindenhof_1000

Copyright: Alessandro Della Bella und Christian Mülhauser

Die beiden Fotografen Alessandro Della Bella und Christian Mülhauser zeigen den Besuchern der Züspa Zürich, wie sie es noch nie gesehen haben. Mit Hilfe von Zeitraffer-Aufnahmen entstand ein Drei-Minuten-Besuch in der Limmatstadt, der einer Achterbahnfahrt gleicht.

 

zurichbynight_paradeplatz_1000

Copyright: Alessandro Della Bella und Christian Mülhauser

An der Züspa werden die Impressionen erstmals auf Grossleinwand gezeigt. Zwölf beeindruckende 360-Grad-Panoramen zeigen Sehenswürdigkeiten, Gebäude und Parks gestochen scharf aus der Vogelperspektive.

 

zurichbynight_impressionen_1000

Impressionen von der Züspa. Foto: Züspa / Messe Zürich

Und damit nicht genug: Mit Samsung Gear VR, der ersten Virtual-Reality-Brille, die speziell für den Privatgebrauch konzipiert wurde, können Sie allein durch Ihre Blickrichtung steuern, was Sie sehen wollen.

 

zurichbynight_fraugerold_1000

Copyright: Alessandro Della Bella und Christian Mülhauser

Zürich bei Nacht ist beeindruckend, soviel ist klar. Auf einer Grossleinwand wird auf der Züspa zudem erstmals und exklusiv der neue Film «My Switzerland» mit Impressionen aus der nächtlichen Bergwelt gezeigt. Mit Hilfe von Zeitraffer-Aufnahmen hat Della Bella auch im zweiten Kapitel seiner «Helvetia by Night»-Serie eine einzigartige Reise in wenige Minuten verpackt.

 

Ready for Take Off?

Insgesamt 90‘000 Fotos schossen die beiden Fotografen für ihr Projekt. Ein Feuerwerk an Eindrücken, entstanden aus dem Cockpit eines SWISS-Airbus und mit einer eigens optimierten Drohne. «Für uns ist Zürich by Night ein Herzensprojekt. Es geht nicht darum, reich zu werden», erzählt Alessandro Della Bella. «Zur Züspa passt es natürlich perfekt, und wir sind sehr stolz, Zürich by Night sowie das neue Kapitel ‚My Switzerland‘ hier präsentieren zu dürfen. Wir sind sicher, die Besucherinnen und Besucher haben genauso grosse Freude daran wie wir.» Bestimmt! Are you ready for take off?

zurichbynight_cockpit_1000

Copyright: Alessandro Della Bella und Christian Mülhauser

 

Weitere Informationen zum Projekt sind unter www.helvetiabynight.ch zu finden.
Alles zur Züspa 2016 gibt es unter www.zuespa.ch.

 

Infos zur Züspa 2016

Dauer: noch bis 2. Oktober 2016

Ort: Messe Zürich, Wallisellenstrasse 49, CH-8050 Zürich-Oerlikon

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 11.00 bis 20.00 Uhr
Sa 10.00 bis 20.00 Uhr
So 10.00 bis 19.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene CHF 14.–
Studenten/IV/AHV CHF 11.–
Jugendliche (13 – 18 Jahre)  CHF 7.–
Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt

 

Ein Kommentar zu “Noch bis Sonntag: «Zurich by Night» – ein gigantisches Fotoerlebnis an der Züspa”

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×