Markus Zitt, 11. Januar 2018, 14:37 Uhr

Panasonic VXF11 und VX11: Starke 4K-UHD-Camcorder – auch bei wenig Licht

Anlässlich der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Panasonic ihre jüngste Camcorder-Generation für versierte Hobbyfilmer präsentiert. Der HC-VXF11 mit elektronischem Sucher (Finder) und der HC-VX11 ohne sind zwei kompakte Camcorder für kreative, hochwertige 4K-UHD-Aufnahmen (3840 x 2160 px). In beiden Modellen heben grössere BSI-Sensoren, ein neuentwickeltes lichtstarkes «Leica Dicomar»-Zoomobjektiv sowie der im Broadcast-Bereich bewährte kugelgestützte «Ball O.I.S.»-Bildstabilisator die Bildqualität auf ein neues Niveau.

Panasonic VX11 (links) und VXF11 (rechts)

 

Video-Enthusiasten finden bei den 4K-UHD-Modellen HC-VXF11 und HC-VX11 vielfältige Möglichkeiten, um ihre Ideen in perfekter Bildqualität umzusetzen. Zum Gestalten der Aufnahmen stehen u.a. das geräteinterne 4K-UHD-Cropping und spannende Kino-Effekte zur Verfügung. Für hohe Ansprüche bringt der HC-VXF11 zusätzlich einen kipp- und ausziehbaren Sucher sowie manuelle Einstellmöglichkeiten für Fokus, Zoom und Blende mit.

Die richtige Brennweite für jede Aufnahmesituation steht in jedem Fall bereit. Die beiden Neuheiten verfügen über eine lichtstarke Leica-Optik mit 25-mm-Weitwinkel und 24x optischem Zoom. Gegenlichtsituationen und kontrastarme Motive meistern die Camcorder im HDR-Modus und mit Hilfe der aktiven Kontrastanpassung.

In beiden Camcordern steckt jeweils ein 1:1,8-lichtstarkes 24x-Zoom, das in 4K-UHD eine Kleinbildbrennweite von 25-600 mm abdeckt.

 

Wichtige Ausstattungsmerkmale und Funktionen

Grössere BSI-Sensoren für bessere Lowlight-Aufnahmen: Die Panasonic-Camcorder sind mit einem neuen, lichtempfindlichen BSI-Sensor ausgestattet. In Verbindung mit den lichtstarken Leica Dicomar Optiken (Lichtstärke 1.8) und einer exzellenten Rauschunterdrückung erreichen die Neuheiten so eine um 70 Prozent bessere Lowlight-Performance als frühere Modelle.

Aufnahmen in 4K-UHD: Mit dem HC-VXF11 und dem HC-VX11 halten Videofilmer ihre schönsten Motive in 4K -UHD-Bildqualität fest. Die Hochleistungsoptik erfüllt die strengen Standards der Leica Camera AG hinsichtlich Auflösung und Kontrast. Sie reduziert zudem Streulicht und Geisterbilder.

4K-Fotofunktion: Für Fotofans ist die 4K-Fotofunktion integriert. Mit ihr sichern die Camcorder kinderleicht den perfekten Moment als 8-Megapixel-Bild. Dabei erreichen sie eine Treffsicherheit, die selbst die Burst-Funktion von DSLR-Kameras übersteigt.

Brennweite für Nah- bis Teleaufnahmen: Das neuentwickelte Leica Dicomar Objektiv mit 25 mm Weitwinkel und 24x Zoom bietet in jeder Situation die richtige Brennweite. Selbst aus kurzer Distanz lassen sich grosse Personengruppen mit Hintergrund erfassen. Dank des drehbaren LCD-Monitors sind auch Selfie-Aufnahmen bequem möglich. Um einen extremen Weitwinkel und hohe optische Zoomwerte in einem kompakten Camcorder zu ermöglichen, steuert das 4-Drive Linsensystem vier Linsengruppen unabhängig voneinander.

Neue Bildstbilisierung «Ball O.I.S.»: Der Camcorder Jahrgang 2018 verfügt über eine noch wirksamere optische Bildstabilisierung als frühere Modelle. Dafür wurde der bekannte 5-Achsen Hybrid O.I.S.+ um das neue Ball O.I.S. System ergänzt. Das kugelgestützte System, das auch in Broadcast-Camcordern zum Einsatz kommt, erfasst und korrigiert vor allem Mikro-Verwacklungen wie sie beim Zoomen auftreten. Selbst bei 600 mm Brennweite sind so saubere Freihandaufnahmen möglich. Zu sehenswerten Videos direkt aus dem Camcorder trägt zudem die Level-Shot-Funktion bei. Sie rückt den Bildhorizont automatisch während des Filmens gerade.

Kippbarer Sucher und manueller Multifunktionsring: Der Camcorder HC-VXF11 erfüllt mit weiterführenden Funktionen und Ausstattungsmerkmalen die Wünsche von Video-Profis und ambitionierten Hobbyfilmern. So erleichtert der kippbare elektronische Sucher mit 1,55 Millionen Bildpunkten die Motivkontrolle bei unterschiedlichen Kamerapositionen. Zum manuellen Steuern von Fokus, Blende und Zoom ist ein Multifunktionsring am Objektiv integriert. Zwei separate Tasten erlauben den schnellen Wechsel zwischen Manual/Auto sowie Focus/Iris/Zoom. Aus dem Profi-Bereich hat der HC-VXF11 zudem den variablen Weissabgleich, die Fokus-Erweiterung, das Fokus Peaking sowie eine benutzerdefinierbare Taste übernommen.

Der VXF11 zeichnet sich gegenüber dem VX11 durch einen elektronischen Sucher, der sich heraus ziehen und auch neigen lässt.

  

4K-UHD-Cropping – Editieren direkt im Camcorder: Die 4K-UHD-Auflösung liefert nicht nur beeindruckende Bilddetails. In ihr steckt auch viel Auflösungsspielraum, um Aufnahmen zu editieren. Mit dem 4K-Cropping verfügen der Panasonic HC-VXF11 und HC-VX11 über eine geräteinterne Bearbeitungsfunktion. Wenige Fingertipps genügen, um nachträglich exakte Zooms, gleichmässige Schwenks, Nachführeffekte und Bildstabilisierungen zu realisieren. Das editierte Video wird im Full-HD-Format gespeichert.

Kinoeffekte für spannende Videoproduktionen: Mit ihren Kino-Effekten halten die beiden Camcorder für Videofilmer kreative Aufnahmetechniken wie in Filmproduktionen bereit. Aufnahmen lassen sich über variable Aufnahmegeschwindigkeiten von Zeitraffer bis Slow Motion, Slow Zoom, Slow Motion und Dolly Zoom gestalten.

Wireless-Multi-Camera-Konzept: Für Bild-im-Bild-Aufnahmen arbeiten die Camcorder über eine Wi-Fi-Verbindung simultan mit bis zu drei Smartphones oder Action-Cams zusammen.

Preise und Verfügbarkeit

Panasonic führt ihre neue Camcorder-Generation im April 2018 ein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 1‘299 Franken für das 4K-UHD-Modell HC-VXF11 und 1‘049 Franken für den HC-VX11.

Weitere Infos

Panasonic HC-VXF11 (Produktseite)

Panasonic HC-VX11 (Produktseite)

Panasonic Camcorder (Übersichtseite)

Panasonic Switzerland
CH-6343 Rotkreuz (ZG)

 

Pnasonic HC-VXF11 und HC-VX11 – Technische Daten im Vergleich
Modell HC-VXF11 HC-VX11
SENSOR    
Bildsensor 1/2,5-Zoll BSI Sensor 1/2,5-Zoll BSI Sensor
Pixel total 8,5 Mpx 8,5 Mpx
Pixel effektiv (Video) 4K: 8,3 Mpx [16:9]
Full HD: 6,1 Mpx [16:9]
4K: 8,3 Mpx [16:9]
Full HD: 6,1 Mpx [16:9]
OBJEKTIV    
Objektiv
Optischer Zoom 24x 24x
Intelligenter Zoom 4K: 32x
Full HD: 48x
4K: 32x
Full HD: 48x
Brennweite Video [35mm KB] 4K: 25-600 mm
Full HD: 28,9-693,7 mm
4K: 25-600 mm
Full HD: 28,9-693,7 mm
Brennweite Foto [35mm KB] 25-600 mm [16:9] 25-600 mm [16:9]
Filterdurchmesser 62 mm 62 mm
KAMERA    
Fokus Auto / Manual Auto / Manual
Weissabgleich Auto / White Set / Sunny / Cloudy / Indoor1 / Indoor2 Auto / White Set / Sunny / Cloudy / Indoor1 / Indoor2
Verschlusszeit Video 1/24 – 1/8000 1/24 – 1/8000
Verschlusszeit Foto 1/2 – 1/2000 1/2 – 1/2000
Blende Auto / Manual Auto / Manual
Optischer Bildstabilisator Ball O.I.S. / Hybrid O.I.S.+ / Level Shot Ball O.I.S. / Hybrid O.I.S.+ / Level Shot
HDR Video / Active Contrast Ja (Full HD) / Ja Ja (Full HD) / Ja
Kreative Effekte (bei Full HD) Miniatur Effekt, 8 mm Film, Stummfilm, Zeitraffer Miniatur Effekt, 8 mm Film, Stummfilm, Zeitraffer
Full HD Zeitlupe Ja Ja
Kino-Effekte Ja Ja
4K Cropping Ja Ja
AUFNAHME    
Speichermedium SD/SDHC/SDXC SD/SDHC/SDXC
Aufnahmeformat (Video) AVCHD Progressive / MP4 AVCHD Progressive / MP4
Aufnahme AVCHD (Full HD) max. 1920 x 1080/50p (28 Mbps) max. 1920 x 1080/50p (28 Mbps)
Aufnahme MP4 (4K) max. 3840 x 2160/25p und 24p (72 Mbps) max. 3840 x 2160/25p und 24p (72 Mbps)
Aufnahme MP4 (Full HD) 1920 x 1080/50p 1920 x 1080/50p
Batterielaufzeit (Standard) 4K: ca. 45 Min.
Full HD: ca. 55 Min.
4K: ca. 45 Min.
Full HD: ca. 55 Min.
Audio-Aufnahme AVCHD: Dolby Digital (5.1-Kanal / 2-Kanal)
MP4: AAC (2-Kanal)
AVCHD: Dolby Digital (5.1-Kanal / 2-Kanal)
MP4: AAC (2-Kanal)
Mikrofon 5.1-Kanal Surround, Zoom-, Fokus- und Stereo-Mikrofon 5.1-Kanal Surround, Zoom-, Fokus- und Stereo-Mikrofon
FOTO    
Aufnahmeformat JPEG (DCF/Exif2.2) JPEG (DCF/Exif2.2)
Bildgrösse (max.) Max. 25,9 MP /
6784 x 3816 [16:9]
Max. 25,9 MP /
6784 x 3816 [16:9]
4K Foto-Funktion Ja Ja
ALLGEMEINES    
Abmessungen ( B x H x T) 69 x 77 x 167 mm 68 x 77 x 142 mm
Gewicht (ohne Akku/Speicherkarte) 450 g 450 g
LCD Monitor 7,5 cm Touch LCD Monitor (460’000 Pixel) 7,5 cm Touch LCD Monitor (460’000 Pixel)
Sucher 0,24-Zoll (1,55 Mio. Pixel)
Manueller Multifunktionsring Ja (Fokus / Blende / Zoom)
HDMI-Anschluss Ja (micro) Ja (micro)
Mikrofon- / Kopfhörer-Anschluss Ja / Ja Ja / Ja
USB-Anschluss 2.0 Hi-Speed mit Ladefunktion 2.0 Hi-Speed mit Ladefunktion
Zubehörschuh Ja Ja
WiFi Standard IEEE 802.11b/g/n IEEE 802.11b/g/n
WiFi Frequenz 2.4 GHz Band 2.4 GHz Band
Mitgeliefertes Zubehör Li-Ion Akku (1940 mAh), AC Adapter, HDMI Kabel, USB Kabel, Sonnenblende Li-Ion Akku (1940 mAh), AC Adapter, HDMI Kabel, USB Kabel, Sonnenblende
Sonstiges Wireless-Multi-Camera-Funktion Wireless-Multi-Camera-Funktion
Verfügbar ab 01.04.2018 01.04.2018
UVP 1‘299.00 CHF 1‘049.00 CHF

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×