Markus Zitt, 25. Juni 2018, 10:30 Uhr

Massgeschneidert: Gitzo L-Schiene für Sony Alpha 7R III und Alpha 9

Gitzo hat im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen der Vitec Group (Gitzo u.a. Marken) und Sony anlässlich der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Gitzo eine Produktreihe lanciert, die speziell zu den spiegellosen Sony-Vollformatkameras passt. Angeboten wird eine Sonderedition des «Traveller»-Stativs mit Kugelkopf und passender Schnellwechselplatte als «Traveler α»-Stativkit und die brandneue L-Schiene «L-Bracket α» (Fotointern berichtete) für die Sony-Kameras Alpha 7R III (α7R III) und Alpha 9 (α9). Die L-Schiene ermöglich beim Einsatz auf Stativ den raschen Wechsel zwischen Hoch- und Querformat sowie den Wechsel zwischen Stativ-gestützten und freihändigen Aufnahmen.

Die «L-Bracket α» von Gitzo ermöglicht auf dem Stativ/Stativkopf den raschen Wechsel zwisch hoch und quer.

 

Die L-Schiene für Alpha 7R III und Alpha 9

Eine L-Schiene ermöglicht wie die einfachen Schnellwechselplatten, das rasche Montieren auf einem Stativ und ebenso schnelle das entfernen der Kamera für Freihandaufnahmen – hier dank des Arca-Swiss-lompatiblen Profils («Schwalbenschwanz»).

Die L-Schiene wurde für maximale Stabilität und exakte Passgenauigkeit aus einem Alublock gefräst (links die Vorder- und rechts Rückansicht). Die Schiene hat unten und auf der Seite ein Schwalbenschwanzprofil, das die Montage auf Acra-Swiss-kompatiblen Stativköpfen erlaubt.

 

Vor allem aber lässt sich mit so einer L-Schiene die Kamera auch hochformatig montieren und so rasch zwischen Hoch- und Querformat wechseln, wobei der Schwerpunkt im Gegensatz zum seitlichen Ausklappen eines Stativkopf unverändert bleibt. Weil die Schiene für die eine bestimmte Kamera massgeschneidert wurde, sitzt sie passgenau und fest, ermöglicht dabei aber den Zugriff auf Anschlüsse sowie Akku- und Kartenfach.

Die «L-Bracket α» ist die laut Gitzo die leichteste ihrer Art auf dem Markt. Sie wurde – wie die meisten L-Schienen – aus einem einzigen Stück aus massivem Aluminiumblock gefräst. Das Design bietet vier Hauptbefestigungspunkte für die Verbindung der Kameragurte, die eine sichere Verbindung mit der Schiene gewährleisten. Die L-Schiene ist so ausgelegt, dass ein vollständiger und einfacher Zugriff auf die Kameraverkabelung gewährleistet ist – z.B. für externes Videorecording per HDMI oder für ein Tethered-Shooting. Für den Betrieb mit angeschlossenen Kabeln kann die Schiene extra in einer speziellen Position mit etwas seitlichem Abstand vom Gehäuse fixiert werden.
Die Schiene verfügt über ein spezielles Aufbewahrungsfach für den zugehörigen Inbusschlüssel, mit dem sich die Schiene lösen und befestigen oder in die Position für den Kabelbetrieb verschieben lässt.

Ansicht der montierten L-Schiene, wobei in der linken Abbildung der unten in seinem Fach integrierte silberne Inbusschlüssel teilweise zu sehen ist.

Hier ist die L-Schiene etwas herausgezogen bzw. in der Position fixiert, die den Betrieb mit Kabeln erlaubt.

 

Preise und Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des «Gitzo L-Bracket α» (Artikel-Nr. 16GSLBRSY) beträgt 189 Franken. Die L-Schiene ist ab sofort verfügbar.

Weitere Infos

Gitzo L-Bracket für Sony α 7R III and 9 (Produktseite noch nicht verfügbar)

Gitzo (Herstellerseite)

Gitzo-Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch
Perrot Image SA
CH-2560 Nidau
Tel. 032 332 79 79

 
 

Gitzo L-Bracket α – Spezifikationen
Weight 77 g
Weight including hardware 87 g
High 8,8 cm
Length 15,5 cm
Width 4,5 cm
Attachment 1/4“ – 20 UNC
Material Aluminium
Plate Type Arca-type compatible

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×