Markus Zitt, 1. Juni 2019, 02:15 Uhr

Lichtstärkstes Weitwinkelzoom: Leica 1.7/10-25mm für Micro-FourThirds

Mit dem Leica DG Vario-Summilux 1.7/10-25mm hat Panasonic das weltweit lichtstärkste Weitwinkel-Zoom eingeführt, das bereits an der Photokina 2018 in Aussicht gestellt worden war (Fotointern berichtete). Das Zoom bietet eine durchgängige Lichtstärke von 1:1,7 und wurde für spiegellose Systemkameras mit FourThirds-Sensor und Micro-FourThirds-Anschluss entwickelt. Damit erweitert das Unternehmen ihr Objektiv-Line-up für Micro-FourThirds-Format (MFT) um ein besonders leistungsstarkes Mitglied und bietet nun insgesamt 32 Objektive (inkl. Konverter) an.

Das neue Leica 1.7/10-25mm reizt das Potenzial des Micro-FourThirds-Standards voll aus, indem es trotz hoher Lichtstärke grosse Weitwinkelaufnahmen erlaubt und dabei kompakt bleibt. Das Objektiv verfügt im gesamten Zoombereich von 20-50mm (35-mm KB) über eine hohe Abbildungsleistung und eignet sich für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen. Mit seiner hohen 1:1.7-Lichtstärke ermöglicht es mühelose LowLight-Aufnahmen und erlaubt kreativ genutzt eine hohe Freistellung, wobei neun Blendenlamellen für ein – laut Panasonic –traumhaftes Bokeh sorgen.

Panasonic präsentiert das weltweit lichtstärkste Weitwinkel-Zoom-Objektiv für das Micro-FourThirds-System. Durch Zurückziehen des mittleren Rings («Focus-Clutch»-Mechanismus) wird die Distanzskala frei gelegt und der Manualfokus aktiviert.

 

Das Linsensystem besteht aus 17 Elementen in 12 Gruppen, davon drei asphärische Linsen und vier ED-Linsen (Extra-Low Dispersion), die die axiale chromatische Aberration und die chromatische Aberration der Vergrößerung wirksam unterdrücken. Der Einsatz asphärischer Linsen und das optimale Design des Linsensystems führen zu einer kompakten Grösse und einem geringen Gewicht bei hoher optischer Leistung.

Das neue Objektiv eignet sich zusätzlich für Videoaufnahmen, denn es ist mit einem klickfreien Blendenring ausgestattet, der eine direkte, gleichmässige und geräuschlose Steuerung der Blende ermöglicht. Das Leica DG Vario-Summilux 1.7/10-25mm ASPH. überzeugt auch deshalb bei Videoaufnahmen, da es den Effekt des Focus Breathings wirkungsvoll verringert.

Das Objektiv ist kompatibel zum Highspeed-Präzisions-Kontrast-AF-System der aktuellen «Lmuix G»-Kameras mit einem Datenaustausch bis maximal 240 B/s. Es verfügt darüber hinaus über einen «Focus-Clutch»-Mechanismus, der die Verschiebung des Fokusrings und so den Wechsel zwischen Autofokus- und Manualfokus-Betrieb erlaubt, einmal ohne und einmal mit sichtbarer Entfernungsskala. Dies ermöglicht schnelle Wechsel zwischen AF- und MF-Betrieb und sorgt für eine intuitive Bedienbarkeit. 

Dank seines robusten, staub- und spritzwassergeschützten Designs kann das Objektiv auch unter rauen Wetterbedingungen bei bis zu -10 Grad eingesetzt werden.

Seitenansicht mit Fokusring im AF-Stellung (vergleiche nachfolgendes Bild)

  

Preis und Verfügbarkeit

Das Leica DG Vario-Summilux 1.7/10-25mm (H-X1025) wird ab Juli 2019 im Handel erhältlich sein. Update, 2019-06-03: Der Preis (UVP) liegt bei 2499 Schweizer Franken.

Weitere Infos

Leica DG Vario-Summilux 1.7/10-25mm (Produktseite)

Panasonic Lumix G Objektive (Übersicht)

Panasonic Switzerland
Grundstrasse 12
CH-6343 Rotkreuz (ZG)

Seitenansicht mit Fokusring im MF-Stellung (vergleiche vorheriges Bild)

  

Leica DG Vario-Summilux 1.7 /10-25mm (H-X1025) – Spezifikationen
Internationaler Name Leica DG Vario-Summilux 10-25mm / F1.7 ASPH.
Kurzname H-X1025
Anschluss Micro-FourThirds-Bajonett
Bildwinkel diagonal 94°(W) – 47°(T)
Brennweite 10-25mm (KB: 20-50mm)
Grösste Blende F1,7
Kleinste Blende F16
Blendenaufbau 9 Lamellen
Kürzeste Entfernung 0,28m
Abbildungsmassstab max. 0,14x / 0,28x (35mm Kameraeinheit)
Objektivkonstruktion 17 Elemente in 12 Gruppen
(3 asphärische, 4 ED-Linsen, 1 UHR-Linse)
Staub-/ Kälte-/ Spritzwasserschutz Ja
Filterdurchmesser 77mm
Durchmesser x Länge 87,6mm Ø x 128mm
(Vorderkante bis Bajonettauflagefläche)
Gewicht ca. 690g
Standard-Zubehör Frontdeckel, Rückdeckel,
Streulichtblende, Tragebeutel

 

Das aktuelle Sortiment an «Lumix-G»-Objektiven mit MFT-Anschluss

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×