Urs Tillmanns, 30. April 2009, 13:00 Uhr

Panasonic mit neuen Profi-Projektoren

Panasonic präsentiert eine neue Serie professioneller 1-Chip DLP Projektoren mit verbesserter Bildqualität und Systemerweitungsfähigkeit. Die vier leistungsstarken Modelle der PT-D6000 Serie beeindrucken mit 6000 bis 6500 ANSI Lumen Helligkeit und modernem Design. Dank ihrer robusten DLP Technologie, dem dualen Lampensystem und dem neuen Auto Cleaning Filter ist die PT-D6000 Serie für den Dauereinsatz bestens geeignet.
Betriebszeiten bis zu 24 Stunden pro Tag an sieben Tage in der Woche sind eine echte Herausforderung für jedes Projektorensystem. Mit dem Auto Cleaning Filter (ACF) kommt in den Modellen der PT-D6000 Serie eine Panasonic Innovation zum Einsatz, die eine reibungslose und nahezu wartungsfreie Nutzung der Projektoren ermöglicht. Das System basiert auf einer sich selbst reinigenden Luftfilterrolle. Sobald diese Filterkartusche beschmutzt ist, wird automatisch zum nächsten sauberen Abschnitt weiter gespult und der benutzte Teil von einer Spezialbürste gereinigt. Mit der ACF-Technologie erhalten die Nutzer eines Projektors der PT-D6000 Serie somit ein wirkungsvolles Mittel im Kampf gegen den Staub.

Ein weiteres Highlight der Serie ist die «Edge Blending» Funktion. Mit ihrer Hilfe kann unter Einsatz mehrerer Projektoren ein einziges grosses Bild ohne störende Ränder realisiert werden. Der PT-DZ6710E, das Topmodell der Serie, beeindruckt zudem mit einer besonders hohen Auflösung von 1’920 x 1’200 Pixel und einem eingebauten HD/SD-SDI Eingang. Zusätzlich ist das Gerät mit der bewährten geometrischen Bildjustierung aus-gerüstet. Diese Funktion ermöglicht es, dass Bilder problemlos auf sphärische, zylindrische oder unebene Flächen projiziert werden können. So lassen sich kreative Ideen wie Kuppel- oder 360 Grad Projektionen optimal realisieren. Fünf optionale Wechselobjektive lassen bei der Projektionsdistanz und der Bildgrösse freie Wahl.

panasonic_beamer_td

Pansonic-Produkte werden in der Schweiz durch John Lay Electronics AG vertrieben.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×