Urs Tillmanns, 29. Juli 2009, 13:00 Uhr

Neue Webcam-Modelle von Logitech

logitech-quickcam-pro-9000_miniNachdem Logitech kürzlich Logitech Vid angekündigt hat – eine Software für kostenlose, schnelle und problemlose Videogespräche mit Logitech Webkameras – präsentiert das Unternehmen nun sieben neue Webcams, die alle mit Vid ausgestattet sind.
Ob Videokonferenzen mit Geschäftspartnern oder Gespräche mit den Liebsten in der Ferne – Logitech liefert ein komplettes Line-up für jeden Anlass. Im High-end-Bereich finden sich die Logitech Webcam Pro 9000 und die Portable Webcam C905; im mittleren Segment die Logitech Webcam C600 sowie die Webcam C500 und für Webcam-Neulinge bieten sich die Webcam C300, die Webcam C250 sowie die Webcam C200 an.

Mit «Logitech Vid» benötigt es für Videoanrufe nur wenige Klicks, um das Gespräch zu starten. Damit bietet Logitech jedem die Möglichkeit, Videochats wie das Telefonieren als festen Bestandteil ins Leben zu integrieren. Allen voran Einsteiger, die bisher den Installationsaufwand der Software scheuten, wird damit eine pfannenfertige Lösung geboten. Nun kommt von Logitech ein komplett neues Portfolio mit sieben Modellen und der bereits integrierten Vid Software für schnelle, einfache und intuitive Videogespräche.

logitech-quickcam-pro-9000_klDas Topmodell Logitech Webcam Pro 9000 ist mit einem Carl Zeiss-Objektiv mit Autofokus ausgestattet und kostet CHF 159.00. Sie liefert gestochen scharfe Bilder, auch bei extremen Nahaufnahmen. Der HD-Sensor mit 2 Megapixeln erzeugt flüssige, realitätsgetreue Videos mit einer Auflösung von bis zu 720p sowie Schnappschüsse mit bis zu Logitech Webkameras mit kostenloser Videochat-Software Vid 8 Megapixeln (Software interpoliert). Die Logitech RightLigh-2-Technologie nimmt intelligente Einstellungen vor, um bestmögliche Bilder zu erzeugen – selbst bei schlechten Lichtverhältnissen oder bei Gegenlicht. Und nicht zuletzt bieten die Logitech Video Effect zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, indem die User aus hunderten von Avataren, Accessoires und Videomasken wählen können, welche Gesichtsausdrücke und Kopfbewegungen nachahmen.

logitech-2-mp-portable-c905_klDie Logitech Portable Webcam C905 bietet für CHF 149.00 alle Vorteile der Webcam Pro 9000 und ist die ideale Lösung für unterwegs. Das kompakte Design ermöglicht Videogespräche an jedem Ort – ob Flughafen, Café oder Hotellobby. Die Logitech Portable Webcam C905 kann sowohl am Notebook befestigt, als auch mit dem mitgelieferten Desktop-Standfuss auf einem Schreibtisch aufgestellt werden. Darüber hinaus ist im Lieferumfang der Portable Webcam C905 ein praktisches Reiseetui enthalten.

logitech-2-mp-webcam-c600_klIm Mittelfeld punktet die Logitech Webcam C600 für CHF 129.00 mit ihrem 2-Megapixel-Sensor und Glasobjektiv. Damit sind flüssige Videos in HD-Qualität und Standbilder mit einer Auflösung von 8 Megapixeln (Software interpoliert) garantiert. Darüber hinaus kann der User HD-Videos mit bis zu 720p aufnehmen, d.h. mit einer Auflösung in TV-Qualität. Bei diffusen Lichtverhältnissen stellt die Logitech RightLight-2-Technologie die Kamera automatisch so ein, dass die bestmögliche Bildqualität gewährleistet wird.

logitech-13-mp-webcam-c500_klDie Logitech Webcam C500 verfügt über ein Glasobjektiv und einen 1,3-Megapixel-Sensor und kostet CHF 69.00. Dank der Aufnahmen mit 5 Megapixeln erstellen die Anwender hochauflösende Schnappschüsse (Software interpoliert) und die Logitech RightLigh-Technologie sorgt auch hier für eine automatische Anpassung der Lichtverhältnisse. Die Logitech Video Effects sorgen bei beiden Modellen für zusätzlichen Spass beim Chatten.

logitech-13-mp-webcam-c300_kombi
Im Einsteigersegment bietet Logitech drei neue Modelle: Die Logitech Webcam C300 überzeugt für CHF 59.90 durch Aufnahmen mit 5 Megapixeln (Software interpoliert). Die Logitech Webcams C250 und C200 verfügen über einen VGA-Sensor für Schnappschüsse mit einer Auflösung bis zu 1,3 Megapixeln (Software interpoliert) und werden für CHF 44.90 bzw. CHF 29.90 angeboten.

Die neuen Webkameras von Logitech sind alle mit einem eingebauten Mikrofon ausgestattet, das mit der Logitech RightSoun-Technologie für klar verständliche Logitech Webkameras mit kostenloser Videochat-Software Vid Gespräche ohne Kopfhörer und ohne störende Hintergrundgeräusche sorgt. Dank eines universellen Clips lassen sich alle Webkameras sicher an LCD-Monitoren und Notebooks befestigen.

Die neuen Webcam-Modelle werden ab August im Handel verfügbar sein.

Logitech Vid: So einfach kann Videotelefonieren sein.
Logitech hat mit Vid die Entwicklung von Webkameras und Video-Calling-Lösungen massgebend weiter entwickelt und vereinfacht damit das Videotelefonieren. Die Software bietet ein optimiertes Setup und arbeitet mit einer komfortablen, intuitiven Benutzeroberfläche, die gezielt für Videoanrufe entwickelt wurde. Dadurch benötigen die Anwender für die Installation von Vid weniger als die Hälfte der Schritte, die bei den gängigen Instant Messengern (IM) erforderlich sind. Vid optimiert zudem automatisch die Aufnahmegeschwindigkeit und Auflösung der Webkamera – die Gesprächspartner erscheinen somit in natürlichen Farben. Vid wird automatisch mit der Logitech Webkamera eingerichtet. Es bedarf keiner neuen Benutzernamen und es muss keine zusätzliche Software von einer Drittfirma heruntergeladen werden.

Anhand der E-Mail-Adressen der Freunde und Familienangehörigen baut Vid die Verbindung auf. Der gewünschte Gesprächspartner nimmt anschliessend einfach die E-Mail-Einladung zu einem Videogespräch per Vid an und das Gespräch kann unmittelbar starten. Jeder Kontakt wird durch ein kleines Bild dargestellt und durch einen Klick auf das Bild der Person startet der Videoanruf.
Vid ist mit PC und Mac-Rechnern kompatibel und steht kostenlos unter www.logitech.com/Vid zum Download bereit. Die neuen Logitech Webkameras unterstützen aber auch die gängigen Instant-Messaging-Anwendungen wie Skype, Windows Live Messenger, Yahoo! Messenger und AIM.

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite von Logitech.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×