Urs Tillmanns, 30. Oktober 2009, 07:00 Uhr

Fujifilm FinePix Real 3D: Das 3D-Fotosystem ist lieferbar

Das schon auf der Photokina und jüngst auf dem Salon de la Photo in Paris angekündigte «Finepix Real 3D System» von Fujifilm ist jetzt lieferbar. Mit der 3D Digitalkamera «Finepix Real 3D W1», dem 3D digitalen Bilderrahmen «Finepix Real 3D V1» und den 3D Foto-Prints wird das dreidimensionale Seherlebnis populär und einfach.

Fujifilm bietet ein komplettes Gesamtpaket der Stereofotografie an: vom digitalen Bild bis hin zu den entsprechenden Fotoausdrucken. Mit der Digitalkamera «Finepix Real 3D W1» können sowohl Fotos als auch Filme in 3D aufgenommen werden. Auf dem digitalen Bilderrahmen «Finepix Real 3D V1» mit einem 20,3 cm (8 Zoll) Display können die Bilder in dreidimensionaler Wirkung betrachtet werden. Der 3D Print Service rundet das Angebot ab. Der besondere Clou beim «Finepix Real 3D System»: Das 3D Erlebnis ist immer ohne zusätzliche Hilfsmittel (wie z.B. eine 3D Brille) möglich. Das blosse Auge genügt.

real_3d_w1_kombi

Finepix Real 3D W1 – Willkommen in der 3D Welt

Der grösste Unterschied zwischen der 3D Digitalkamera «Real EAL 3D W1» und einer herkömmlichen Digitalkamera ist das «Finepix Real 3D Lens System» mit zwei Objektiven. Um ein möglichst natürliches 3D Erlebnis zu erreichen, ist es notwendig, zwei Bilder fehlerlos übereinander zu legen. Daher verfügt die «REAL 3D W1» über zwei hochwertig vergütete Fujinon Objektive, die mit einem 3-fach optischen Zoom (35-105 mm; äquivalent zu KB) ausgestattet sind.

Der «Real Photo Processor 3D» synchronisiert die Bilddaten, die von den zwei Objektiven und zwei 10 Megapixel CCD Sensoren erzeugt werden, zu einer einzigen symmetrischen Aufnahme – sowohl für Fotos als auch für Filme.

real_3d_v1_left_front_on-kDer 7,1 cm (2,8 Zoll) grosse LCD-Monitor verfügt über ein Fujifilm LCD Panel, das exklusiv für das Betrachten von 3D/2D Aufnahmen entwickelt wurde. Es ermöglicht das einmalige Seherlebnis von 3D Aufnahmen mit dem blossen Auge und ohne zusätzliche Hilfsmittel. Viele hilfreiche Funktionen ermöglichen auch Anfängern das Einfangen von atemberaubenden 3D Fotos und Filmen in hervorragender Qualität. Einfach das Motiv anvisieren und den Auslöser drücken.

Funktionen für 3D Experten

Neben der simultanen Aufnahme mit den beiden Objektiven ist bei der «Real 3D W1» aber auch ein zeitversetztes Aufzeichnen mit dem linken und dem rechten Objektiv möglich. Im «Einzelverschluss 3D Modus» wird das zweite Bild erst durch ein erneutes Drücken des Auslösers aufgenommen. D.h. der Fotograf kann das zweite Bild aus einer anderen Perspektive erstellen. Die beiden Bilder werden danach als 3D Foto in der Kamera gespeichert. Durch diese Funktion kann der Anwender z.B. bei Aufnahmen aus dem Flugzeug den 3D-Effekt enorm verstärken oder bei Makro-Fotos einen natürlicheren 3D-Eindruck erzielen.

Im «Intervall 3D Modus» macht die Kamera automatisch zwei Aufnahmen mit einem zeitlichen Abstand. Der Zeitraum zwischen den beiden Aufnahmen kann individuell festgelegt werden. Dies ist besonders geeignet bei Aufnahmen z.B. aus dem Zug, Flugzeug oder dem Auto. Damit werden 3D Aufnahmen mit einem extrem weiten Blickwinkel möglich. Die 3D Aufnahmen werden dadurch noch dynamischer, wenn z.B. ein Wolkenmeer aus dem Flugzeug heraus fotografiert wird. Bei Verwendung der «Parallaxen Kontrolle» können die 3D Aufnahmen manuell justiert werden, um ein optimiertes 3D Erlebnis zu erhalten. Mit Hilfe dieser Funktion können während der Aufnahme oder bei der Wiedergabe das rechte und das linke Bild perfekt übereinander gelegt werden.

2D Fotografie mit völlig neuen Möglichkeiten

Die «Finepix Real 3D W1» ist aber nicht nur eine reine 3D Kamera, sondern bietet auch in der 2D Fotografie völlig neue Möglichkeiten. Durch ihre beiden Objektive und CCD Sensoren bietet sie die Variabilität von zwei Kameras in einer. Im «Advanced 2D Modus» kann der Anwender zwei unterschiedliche Aufnahmen mit nur einem Auslösen erstellen. In der Einstellung «Tele/Weitwinkel» kann gleichzeitig eine Tele- und eine Weitwinkelaufnahme gemacht werden. Im «Dual Color Modus» können zwei Motive mit unterschiedlicher Farbtonalität aufgenommen und im «Dual ISO Modus» kann die Empfindlichkeit unterschiedlich eingestellt werden.

Elegant und handlich

Die «Real 3D W1» bietet nicht nur völlig neue Möglichkeiten der digitalen Fotografie, sie überzeugt auch durch ihr stylisches Äusseres. Die beiden Objektive werden von einer Objektivklappe geschützt. Wenn man diese nach unten gleiten lässt, schaltet sich die Kamera automatisch ein. Die Oberfläche der Kamera ist mit schwarzem Klavierlack veredelt. Die Bedienelemente sind ergonomisch an beiden Seiten der «REAL 3D W1» angebracht und ermöglichen eine hervorragende Handhabung der Kamera.

Finepix Real 3D V1 – Digitaler Bilderrahmen für Sehgenuss in 3D

Der digitale Bilderrahmen «Finepix Real 3D V1» macht den Genuss der 3D-Bilder noch beeindruckender. Das 20,3 cm (8 Zoll) grosse LC-Display für 3D- und 2D-Aufnahmen ist von Fujifilm völlig neu entwickelt worden. Einfach eine kompatible Speicherkarte mit den 3D-Aufnahmen in den Slot des Viewers stecken und sofort nach Einschalten des Monitors eine 3D Slideshow geniessen. Mit der «Parallaxen Kontrolle» kann der Bilderrahmen manuell genau justiert werden. Das klare und pure Design des LCD wirkt angenehm auf das Wesentliche reduziert. Verschiedene Wiedergabemodi ermöglichen u.a. 3D- und 2D-Slideshows. Die Micro Thumbnail Ansicht hilft beim schnellen Finden von Bildern oder Videos. Der LC-Monitor verfügt über einen Steckplatz für SD/SDHC- und xD-Speicherkarten, eine Highspeed Ir Schnittstelle und kann direkt via USB mit dem Computer verbunden werden.

Darf’s ein bisschen mehr sein – 3D Fotoausdrucke

Das «Finepix Real 3D System» wird durch die Möglichkeit komplettiert, auch dreidimensionale Fotoausdrucke zu erstellen. Durch ein spezielles Druckverfahren und das verwendete Lentikular-Material entstehen Foto-Prints mit einem beeindruckenden 3D-Effekt. Die Fotoausdrucke werden in den Formaten 10×15 cm und 13×18 cm erhältlich sein.

Die Kamera Finepix Real 3D W1 und der digitale Bilderrahmen sind ab sofort für CHF 769.00 (Kamera) und CHF 569.00 (digitaler Bilderrahmen) im Handel oder im Fujifilm-Shop erhältlich.

Technische Informationen:
Fujifilm (Switzerland) AG
CH-8157 Dielsdorf
Tel. 044 855 50 50
E-Mail: mail [a] fujifilm.ch

3 Kommentare zu “Fujifilm FinePix Real 3D: Das 3D-Fotosystem ist lieferbar”

  1. „Damit werden 3D Aufnahmen mit einem extrem weiten Blickwinkel möglich“
    der extreme weite bildwinkel kann mit einem 35mm objektiv gar nie erreicht werden. höchstens mit einem 24mm. interessanter würde das system wenn dies möglich sein wird:
    1. manueller fokus und belichtungseinstellungen.
    2. neueste fuji-chiptechnologie.
    3. hochauflösende autostereoskopische prints auf 179 lpi-linsenraster. extreme details mit beeindruckender tiefenwirkung.
    letzteres wird hoffentlich auch mit diesem system möglich sein.
    4. die grössten innovationen sind die einfache herstellung von 3dstereo-videos sowie die kompaktheit und das schnelle schiessen von 3dstereo-fotos.
    ob die fixe stereobasis von 77mm die arbeit erleichtert oder einschränkt wird zzt. getestet. siehe yahoo-group fuji 3d

  2. Mit dem „extrem weiten Blickwinkel“ ist vermutlich der 3D Effekt und nicht die Brennweite gemeint. Eine 3D-Aufnahme (wenn beide Bilder gleichzeitig gemacht wurden) z.B. von Bergen aus dem Flugzeug gibt kaum etwas her, weil der Unterschied zwischen linkem und rechtem Bild zu klein ist. Durch die zeitliche Verzögerung wird der Abstand grösser, und 3D wirkt (es wirkt dann jedoch u.U. modellartiger).

  3. es ist das gleiche elend wie bei den 3dpanoramen. das sind einfache panoramen. 3d tönt einfach innovativer. sobald sich was bewegt oder man um das objekt gehen kann nennt es sich 3d. echtes 3d ist 3dstereo-mit echter tiefenwirkung. zb. eine noch nicht gezeigte variante von google streetview. die laser helfen bei der tiefenerzeugung). das echte online-3d/3dstereo fürs freisehen wie auf youtube 3dvideo muss erst noch fertig entwicklet werden. auf meinen seiten kann man bereits eine lösung sehen(zzt baustelle wegen zügeltermin), noch innovativeres folgt.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×