Markus Zitt, 21. April 2011, 09:30 Uhr

200-Mpx-Multi-Shot: Hasselblad H4D-200MS kommt

An der photokina hat Hasselblad von internen Forschungen über ein feiner auflösendes Multi-Shot-Modell berichtet, deren Output dem einer One-Shot-Aufnahme mit einem 200 Megapixel-Bayer-Sensor entspricht. Nun geht die H4D-200MS in Produktion.

Per Multi-Shot können die Nachteile der Farbinterpolation (Demosaicing) eines Fotosensors mit Bayer-Muster umschifft werden. Durch Verschieben des Sensors lassen sich die aus der Farbinterpolation resultierenden Farbartefakte vermeiden und eine farbgenauere und detailschärfere Wiedergabe – speziell von feinsten Strukturen – erzielen. Nachteilig am Multi-Shot-Verfahren sind der höhere Zeitaufwand sowie die extrem hohen Aforderung an die Stabilität der Kamera während der Multishot-Aufnahmen.

Während bei herkömmlichen Multishot-Aufnahmen der Sensor jeweils um ein Pixel bewegt wird, wird er bei der H4D-200MS  jeweils um ein halbes Pixel horizontal und vertikal verschoben. Daraus resultiert eine Qualität, die im One-Shot-Modus nur durch einen massiv höher auflösenden Sensor zu erzielen ist. (Ausführlich ist dies in unserer Meldung der Hasselblad-Ankündigungen an der photokina nachzulesen.)

Die H4D-200 MS wird für rund  32’000 Euro zu haben sein, das Upgrade von der H4D-50MS auf die H4D-200MS soll rund 7000 Euro kosten. Ein erstes Modell könnte an der „Professional Imaging“-Messe zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×