Markus Zitt, 10. Februar 2012, 10:00 Uhr

Lichtstarkes 500mm-Objektiv zu den Sony Alpha-Kameras

Mit dem SAL-500F40G hat Sony ihr bislang stärkstes Teleobjektiv vorgestellt, das eine Brennweite von 500 Millimetern bei einer hohen Lichtsstärke von 1:4.0 aufweist und sich damit für die Sport- und Tierfotografie empfiehlt. An Kamers mit APS-C-grossem Sensor entspricht das nicht gerade günstige Tele einer 750mm-KB-Brennweite.

Mit dem neuen 500 mm Teleobjektiv SAL-500F40G ermöglicht Sony ambitionierten Fotografen bei weit entfernten Motiven den Fokus auf das Detail bei höchster Abbildungsleistung. Kompatibel ist das Supertele mit allen SLT- und DSLR-Kameras mit A-Mount Bajonett von Sony.
Das G-Objektiv erlaubt Vollformat-Fotografen bildfüllende Aufnahmen mit makelloser Auflösung. Dank des Verlängerungsfaktors entspricht die Brennweite bei Kameras mit APS-C Sensor sogar der eines 750 mm Objektivs. Mit einer hohen Lichtstärke von 1:4.0 erlaubt es kurze Verschlusszeiten und erweitert den kreativen Spielraum.

Es bietet die für Profiobjektive übliche solide und robuste Bauweise mit zahlreichen Dichtungen und wiegt 3, 5 Kilogramm.
Seine wichtigsten Glaselemente sind mit einer neuartigen Nano AR-Beschichtung versehen, um Spiegelungen zu minimieren und eine optimale Bildqualität für Fotos und HD-Videos zu garantieren.

Wie alle A-Mount-Objektive ist das SAL-500F40G mit der Kamera-internen Bildstabilisierung (Sensor-Shift) kompatibel, mit der jede SLT- und DSLR-Kamera von Sony ausgerüstet ist. Je nach Aufnahmebedingungen, Kameramodell und Einstellungen profitiert der Fotograf von einer Bildstabilisierung bei unruhiger Kameraführung, die im besten Fall maximal 4,5 EV Stufen entspricht.

 

Einsatz bei jeder Witterung

Das robust gebaute und abgedeichtete Profiobjektiv meistert auch schwierige Fotoeinsätze ohne Probleme. Die Fokussierung sowie die vorderen und hinteren Verbindungsstellen sind durch ineinandergreifende Dichtungen geschützt, die Staub und Feuchtigkeit abweisen, so dass der bei Aufnahmen in Regen oder in trockenen Wüstengebieten problemlos möglich sind. Diese Wetterbeständigkeit macht das SAL-500F40G unter anderem zum perfekten Begleiter für die Kamera SLT-A77.

Optimale Bildqualität dank Nano-Beschichtung

Der komplexe optische Aufbau des SAL-500F40G umfasst elf Elemente in zehn Gruppen, darunter drei ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion). Zugleich verfügt das G-Objektiv über eine exklusive Nano AR-Beschichtung, die Reflexionen im Bild wirksam vermeidet. Blendenflecken und Ghost-Effekte gehören damit nahezu der Vergangenheit an. Die mit schwarzem Samt ausgekleidete Karbonsonnenblende schützt zusätzlich vor einfallendem Streulicht.

Alle Funktionen in Griffnähe

Dank des präzisen Autofokusmotor ist das SAL-500F40G ideal, um den richtigen Moment auf dem Fussball-, Tennis,- Golfplatz oder am roten Teppich festzuhalten. Der schnelle Super Sonic Wave Motor (SSM, Ultraschallmotor) verfügt über eine neue Treiberschaltung und garantiert so einen reaktionsstarken Autofokus mit signifikant schnellerer Motivverfolgung.

Damit Fotografen mit einem Griff alle wichtigen Objektiveinstellungen nutznen, sind die vier Fokushaltetasten optimal am Objektiv positioniert. Ein Zweiwege-DMF-Modusschalter (Direct Manual Focus) erlaubt den unkomplizierten Eingriff beim Scharfstellen. Der Fokusbereichsbegrenzer verkürzt die Autofokuszeit nochmals.

Preis und Verfügbarkeit

Das Sony SAL-500F40G ist ab März 2012 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 15’798 Franken also auf einem in dieser Objektivklasse üblichen Preisniveau, wobei die tatsächlichen Strassenpreise dann sicher einiges darunter liegen dürften.

 

.

Sony SAL-500F40G – Spezifikationen
Brennweite 500mm (entspricht APS-C: 750mm)
Blende 1:4.0 (kleinste Blende: 1:32)
Anzahl Blendenlamellen 9 (kreisförmige Anordnung)
Linsen/Gruppen: 11/10 (1x Filter Halter), ED Glaslinsen: 3
Nahgrenze: 4m
Abbildungsmassstab (max.) 0,135x
Filtergewinde 42mm (Spezialform)
Abmessungen 140 × 367,5mm
Gewicht 3460g (ohne Stativanschluss)
Telekonverterkompatibilität 1.4x (ja), 2x (ja)
Funktionen/Ausstattung Entfernungsskala, Schärfentiefeskala, Fokussperrtaste, DMF, Fokus Presets, Fokus-Range (Liminter), Innenfokussierung (SSM Ultraschallmotor), Entfernungsencoder
Mitgeliefertes Zubehör Objektivschutzkappe, Bajonettschutzkappe, Carbon-Gegenlichtblende

 

 

Weitere Infos

Übersichtseite: Sony Objektive mit A-Mount

Sony (Schweiz)
8135 Schlieren

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×