Urs Tillmanns, 23. Oktober 2015, 18:05 Uhr

Noch heute: Open Day und Neueröffnung bei Foto Zumstein in Bern

Bei Foto Zumstein in Bern ist heute und Samstag ganz schön viel los: Erstens die Hausmesse «Open Day» und zweitens die Neueröffnung einer zusätzlichen Ladenfläche mit Schaufensterfronten von mehr als 130 Quadratmetern. Das erlaubt eine neue Ausrichtung des Geschäfts – sowohl was Produkte, aber auch neue Dienstleistungen anbelangt.

 

Das auf dem Casinoplatz aufgebaute Zelt verrät es: Bei Foto Zumstein sind wieder die «Open Days». Die Hausmesse hat bereits Tradition – und eine grosse Bedeutung weit über die Grenzen Berns hinaus: Knapp 20 bekannte Marken sind an ihren kleinen Ständen vertreten und zeigen Rosinen aus ihrem Sortiment – einige davon erstmals in der Schweiz.

Zumstein_Zelt_01

Das Zelt auf dem Casinoplatz beherbergt rund 20 Aussteller, welche die Topprodukte aus ihrem Sortiment präsentieren und diese zu besonderen Konditionen anbieten. Übrigens eine gute Gelegenheit, um mit Spezialisten aller Marken s Gespräch zu kommen

Das sind die Aussteller an den Open Days

B.I.G. – preiswertes Foto- und Videozubehör
Bowens – Studioblitzanlagen
Canon – EOS C300 MK II Première
Compagnon – edle Taschen aus Büffelleder
Eizo – Referenzmonitore
Fujifilm – Systemkamera X Line-up
GoPro – Die Actioncam
Jinbei – clevere Akku Blitzsysteme
JVC – vielseitige und streamfähige Kameras
Leica – Die neue spiegellose Leica SL
Nikon – 2.8/24-70mm VR und 200-500mm
Novoflex – Fotoköpfe und Zubehör
Olympus – OM-D Systemkamera Line-up
Panasonic – Testkameras zum Ausleihen
Samsung – NX Systemkamera Line-up
SanDisk – Speicherkarten und Zubehör
Schneider Optics – Xenon FF Cine Primes
SkyWatcher – Teleskope und Astrozubehör
Streamstar – Streaming in a Case

 

Das sind einige Highlights:

 

Zumstein_Leica

Die Erste in der Schweiz: Die am letzten Dienstag vorgestellte Leica SL ist an den Open Days präsent. Anfassen, durchschauen, Fragen stellen …

 

Zumstein_Fujiifilm

Das Erste in der Schweiz: Fujifilm präsentiert das Fujinon XF 2,0/35 mm R WR, das am letzten Mittwoch annonciert wurde. Auch der neue 1,4x-Konverter ist da …

 

Zumstein_Compagnon

Erstmals in der Schweiz: «Compagnon» Fototaschen aus reinstem Büffelleder und in bester Qualität verarbeitet. Eine Fototasche, die anders aussieht und die nicht jeder hat – ab sofort exklusiv bei Foto Zumstein

 

Zumstein_Zeiss

Zeiss-Objektive zum Anfassen. Vor allem die Otus-Linie begeistert die Besucher, die Hochlichtstarken 1,4er, die jetzt mit den drei Brennweiten 28, 55 und 85 mm gibt

 

Zumstein_Sandisc

Ob es auch bei den Speichermedien von SanDisc was Neues gibt? Gibt es: den Connect-Stick, der Fotos und Videos (übrigens aller Formate) drahtlos auf Android- und Mac-Tablets (Smartphones etc) präsentiert. Echt cool …

 

Zumstein_Nikon

Nikon hat eine Reihe spannender Objektive da, zum Beispiel das neue 200-500mm oder das 2.8/24-70mm VR. Dazu alle Klassiker – zum Durchschauen und Ausprobieren …

 

Zumstein_Canon

Canon präsentiert eine Rosine für Videoproduzenten, die C300 Mark II – übrigens die erste in der Schweiz …

 

Zumstein_Samsung

Samsung zeigt das gesamte NX-Line-up, besonders die beiden Highlight NX1 und NX500. Erstaunlich, wieviel Technik man für einen so günstigen Preis bekommt

 

Zumstein_Kurse

Ein Highlight von Zumstein: das Kursprogramm. Dieses wurde beträchtlich ausgebaut, mit Spezialkursen für Anfänger,  für bestimmte Kameramodelle und zu fantastischen Reisedestinationen

 

Zumstein_Zumirent

Nicht gleich kaufen – zuerst ausprobieren. Oder etwas Ausgefallenes holen für einen speziellen Auftrag. Die Berner Fotoprofis wissen, dass man dazu zu Zumirent geht – und übrigens nicht nur die Berner …

 

Zumstein_Olympus

Olympus präsentiert das Topmodell E-M10 Mark II der OM-D Reihe. Top Fotoqualität in nostalgischem Design – kompakt und zuverlässig

 

Zumstein_Rode

Video mit DSLRs liegen im Trend. Aber wie steht um den guten Ton? Røde ist spezialisiert auf Kameramikrofone. Trendprodukt ist der Aufnahmerekorder DR-70D von Tascam, der unter der Kamera angeschraubt wird. Gibts hier an den Open Days zu sehen …

 

Zumstein_Veydra

Veydra ist die Hausmarke preisgünstiger Ciné-Objektive von Foto Zumstein. Jetzt sind die ersten Objektive eingetroffen und werden an den Open Days gezeigt

 

Zumstein_Sony

Highlight von Sony: Die Alpha 7S Mark II mit ihrem hochempfindlichen Sensor und interner UHD-Aufzeichnung. Anschauen und Fragen stellen …

 

Zumstein_Panasonic

Star bei Panasonic: Die Lumix G70, die mit drei 4K-Modi daherkommt und auch im Fotobereich Erstaunliches leistet.

 

Zumstein_Eizo

Wenn es darum nicht nur in 4K zu filmen sondern die Videos auf mit 4K-Qualität zu betrachten und zu bearbeiten, so lohnt sich der Weg zu Eizo. Star an den Open Days: Der 32-Zoll 4K Monitor CG318-4K

 

Foto Zumstein hat mächtig ausgebaut

Zumstein_Laden_01

«Es war ein ausgesprochener Glücksfall» erzählt Geschäftsführer Markus Säuberli, «dass die Räumlichkeiten des einstigen Modegeschäftes Schaad in unserer Liegenschaft freigeworden sind. Das war für uns die Chance, die Astroabteilung aus den Kellerräumlichkeiten in neue lichtdurchflutete Beratungs- und Verkaufsräume umzuziehen.»

Zumstein_Saeuberli_01

Die Entscheidung ist nachvollziehbar, denn hier kommen die faszinierenden Geräte zur Geltung und wirken durch die grosszügigen Schaufensterfronten als Publikumsmagnete. «Man sieht sonst nirgendwo eine solche Auswahl hochwertiger Astrogeräte» ergänzt Säuberli, «und wir haben hier Platz und Zeit für unsere Kunden, die alles über die Welt der Teleskope wissen möchten.»

Zumstein_Laden

Die rund 130 Quadratmeter neue Ladenfläche sind grosszügig gestaltet, und der Raum wirkt hell und einladend. Hier gibt es Astrogeräte für alle Ansprüche, vom günstigen und portablen Einsteigergerät bis hin zur absolut professionellen Highend-Ausrüstung. Zumstein hat nicht nur die kompetente Beratung dazu, sondern auch alle Geräte an Lager.

 

Zumstein_Astroteam

Eine Gruppe aufgestellter Astro-Spezialisten 

Übrigens gibt es hier zu den Open Days auch noch eine Erstpräsentation, nämlich die Azumutalmontierung mit zwei Achsen «Ufa-1», die von Astro-Spezialist Urs Fankhauser konstruiert wurde und exklusiv bei Zumstein erhältlich ist.

Zumstein_Ufa_01

Übrigens, nicht schlimm, wenn Sie nicht wissen, wozu es eine «Azumutalmontierung» braucht – bei Zumstein erklärt man Ihnen das gerne …

zumstein GoPro

Mit in den neuen Räumlichkeiten sind zwei weitere bekannte Marken: GoPro und B.I.G. «GoPro ist ein absolutes Trendprodukt und wahrscheinlich das Innovativste, mit dem ein neuer Fotohersteller die Fotoszene betrat» erläutert Markus Säuberli. «Das ist eine neue Art von Video und Fotografie – und wir haben die Fachkompetenz dazu. Und wir sehen diese Kunden lieber bei uns als im Sportgeschäft …»

Zumstein BIG

Die drei Buchstaben B.I.G. sind zum Markenbegriff für eines der grössten Zubehörprogramme geworden – und Foto Zumstein hat die Generalvertretung dafür für die Schweiz. Im Lieferprogramm sind neben nützlichem Kleinzubehör auch Fototaschen – besonders erwähnenswert ist Kalahari, die edle Ledertasche – aber auch Videozubehör, Stative, Leuchten bis hin zur vollen Fotostudio-Ausstattung. Übrigens ist jetzt gerade der neue B.I.G.-Katalog herausgekommen, welchen Sie an den Open Days einfach abholen können – oder Sie fordern ihn auf der Webseite www.foto-zumstein.ch/ an.

 

Zumstein_Laden

Die Auslagerung der Astroabteilung in die neuen Räumlichkeiten hat in den bisherigen Lokalitäten Platz geschaffen – Platz für eine grosszügigere Präsentation im Beratungslokal im ersten Stock, wo nach wie vor das Fotozentrum ist, Platz aber auch im Keller, wo die Astrogeräte bisher ihr Schattendasein pflegten. «Hier richten wir unser zweites Fotostudio ein» verrät Markus Säuberli, «denn Studioaufnahmen sind eine immer stärker gefragte Dienstleistung!»

 

Zumstein_Eingang
Und was Dienstleistungen anbelangt hat Säuberli noch einen weiteren Trumpf in der Hand: Gleich beim Haupteingang, der jetzt ebenfalls neu und hell gestaltet ist, sieht man die neu geschaffene Reparaturabteilung von Foto Zumstein. «Wir reparieren jetzt selbst» betont Säuberli mit berechtigtem Stolz, «weil wir unsere Kunden auch bei den Reparaturen schneller bedienen wollen. Deshalb haben wir einen spezialisierten Kamerareparateur angestellt, der auch Mängel schnell und günstig beheben kann, die von den Markenvertretungen oft als ‚unreparabel‘ oder ’nicht lohnend‘ zurückgesandt wurden. Übrigens reparieren wir nicht nur Kameras, Objektive und Fotozubehör, sondern auch Smartphones, Tablets und ähnliches …»

 

Zumstein_Reparaturabteilung_01

Tao Sriphianem ist spezialisierter Fotoreparateur und weiss von jedem Kameramodell, wo die Schwachstellen sind – und wie man die Geräte wieder funktionstüchtig macht

Die Zeiten für den Fotofachhandel sind härter geworden. Internetanbieter, Grossverteiler und Flächenmärkte machen ihnen das Leben schwer mit Preisen, gegen die sie anscheinend konkurrenzlos dastehen. Der Weg, den Foto Zumstein mit seiner Fachkompetenz, den Spezialitäten und neuen Dienstleistungen geht, dürfte die richtige Überlebenstrategie sein, denn nicht jeder kann in der heutigen Zeit im Fotobereich den Personalbestand in acht Jahren von neun auf nun 21 Mitarbeitende aufbauen. Leute übrigens, von denen die meisten schon lange dabei sind und offensichtlich gerne und sehr engagiert bei Foto Zumstein arbeiten.

Urs Tillmanns

Die Open Days sind noch morgen, Samstag, 24. Oktober 2015, von 10 bis 17 Uhr zu besuchen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.foto-zumstein.ch

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×