Urs Tillmanns, 27. November 2015, 13:00 Uhr

Leica stellt neues Filtersortiment vor

Neu bietet Leica ein Filtersortiment an. Dieses soll nach Aussagen von Leica dem höchsten Qualitätsstandard entsprechen – sogar die Oberflächenvergütungen soll identisch sein mit den High-Tech Vergütungen der Leica-Objektivlinsen. Es werden vier verschiedene Gruppen angeboten: UV-Filter, Neutralgraufilter, Polarisationsfilter und Farbfilter.

 

UVa II Filter zum Schutz vor Beschädigungen und Verschmutzung

Leica_UVa_filters

Der UVa II Filter schützt die Frontlinse des Objektivs effektiv vor Schmutz und Kratzern. Darüber hinaus ermöglichen eine neue Mehrfachbeschichtung sowie stark verbesserte optische Parameter es, die vollständige Bildqualität selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen zu bewahren. Dank zusätzlichem Gewinde kann der UVa II Filter sogar in Verbindung mit anderen Filtern verwendet werden und somit als ständiger Schutz auf Ihrem Filter bleiben. Verfügbare Grössen: E39 bis E95, Serien VII und VIII

 

ND Neutralgrau Filter – Bewegung festhalten

Leica_ND16x_filters

Um fliessende Bewegungen wie die eines Wasserfalls festzuhalten, bedarf es einer Langzeitbelichtung. Der Graufilter (ND) ermöglicht dies selbst bei Sonnenschein, indem er das einfallende Licht reduziert. Die Farbwiedergabe wird dabei nicht beeinflusst und störende Reflektionen bei Gegenlichtaufnahmen werden verhindert. Darüber hinaus macht es der ND-Filter durch die Effekte der Offenblende möglich, Fotos und Videoaufnahmen mit geringer Schärfentiefe zu gestalten. Verfügbare Grössen Filter: E52 bis E95

 

Zirkular-Polfilter – für eine klare Sicht der Dinge

Leica_P-Cir_filters

Der Zirkular-Polfilter eliminiert störende Oberflächenreflexe von Licht, Wasser und Glas und hilft, Farbkontraste zu visualisieren. Der Universalpolfilter wird mit einem Adapter mit Schwenkfassung geliefert, so dass er sich um 180 Grad vor den Sucher schwenken lässt. Dies bietet die Möglichkeit, den Effekt vor der Aufnahme zu steuern und zu kontrollieren. Dank diverser Adaptern kann er mit einer Vielzahl von Objektiven verwendet werden. Verfügbare Grössen Filter: E52 bis E95 / Verfügbare Grössen Universal Adapter-M: E39 bis E49

 

Farbfilter für aussergewöhnliche Bildstimmungen und Schwarzweiss

Leica_Color filters

Diese speziell gerechneten Farbfilter empfehlen sich besonders für den Gebrauch mit der Leica M Monochrom. Die Gelb-, Grün- und Orange-Filter eröffnen neue Spielfelder für das Gestalten mit Licht und Kontrasten. Durch das Verschieben der Grautonumsetzung wird die Filterfarbe in Aufnahmen heller, die Komplementärfarbe dunkler. So entstehen in der Landschafts- und Porträtfotografie einzigartige Bildstimmungen. Zusätzlich vermindert die Mehrschichtvergütung Reflexe und sorgt für eine hohe Transmission ohne Vignettierung. Verfügbare Grössen: E39 und E46.

Leica Filter Tabelle

 

Die Leica-Filter werden in der Schweiz vertrieben durch
Leica Camera AG
CH – 2560 Nidau
Tel 032 332 90 90

 

 

Ein Kommentar zu “Leica stellt neues Filtersortiment vor”

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×