Urs Tillmanns, 18. November 2017, 04:00 Uhr

Heute Samstag ist Digitalevent in Baden

Der Digitalevent in Baden hat sich in den letzten Jahren als einer der wichtigsten Anlässe der Schweizer Fotowelt etabliert. er ist einerseits Marktspiegel und Neuheitenschau, an der die wichtigsten Marken mit ihren Produktspezialisten vor Ort sind, anderseits bietet der Digitalevent ein breites Spektrum an Seminaren, Workshops und Shootings.

 

Um 9 Uhr war Türöffnung – und dann geht es rund bis abends 18 Uhr. Es sind über 40 Seminare mit bekannten Fotografen auf dem Programm wie Fabio Antenore, Cyrill Matter, Stefan Forster, Martin Bissig, Jonathan Heyer, Jens Krauer, Dennis Savini, Tobias Wyser, Gunther Wegner, Luca Zanier. Zwar sind die meisten davon ausgebucht, doch wird es an der Tageskasse immer noch vereinzelte Tickets geben. Details dazu finden Sie hier.

Die Keynotes sind voll ausgebucht. Hier der Vortrag «Emotional Portraits» von Brendan de Clerq

Besonders spannend sind auch die vier Keynotes mit nationalen und internationalen Top-Fotografen:
09:30 Gunther Wegner «Moderne Zeitraffer-Fotografie»
10:45 Brendan de Clerck «Emotional Portraits»
13:30 Stefan Forster «Chasing Lights» und
14:45 Cyrill Matter «Vom Nobody zum Rising Star»

 

Aussteller von A bis Z

Über 30 Marken sind am Digitalevent präsent, von den grössten Namen bis zu spezialisierten Einzelanbietern. Eine seltene Gelegenheit also, um Ihre spezifischen Anliegen und technischen Fragen von kompetentester Seite beantwortet zu bekommen.
Was die Produkte und Neuheiten anbelangt, dürfte an jedem Stand besondere Highlights zu entdecken sein. Hier die Aussteller von A bis Z und ihre Besonderheiten:

 

Aktivas – ist ein weltweit tätiger Versicherungsanbieter, der unter anderem auf Kameraausrüstungen spezialisiert ist.

Amazing Views – ist ein exklusiver Reiseanbieter mit Fotoreisen, die von bekannten Profis geleitet werden. Schwerpunkte: Spitzbergen, Alaska, südliches Afrika und Traumlandschaften Europas

Brack.ch – ist einer der wichtigsten Online-Anbieter der Schweiz. Im breiten Angebotssortiment sind immer mehr Fotoprodukte und interessante Zubehöre zu finden.

Bookfactory – ist traditionell für qualitativ hochstehendste Buchbinde-Lösungen bekannt. Heute bietet das Unternehmen die Herstellung von Fotobüchern, Fotokarten, Fotokalendern und Wandbildern an.

Canon – ist ein Vollanbieter im Fotobereich, von einfachen bis professionellen Foto- und Videokameras mit einem der breitesten Objektsortimente bis hin zu Drucklösungen für den Amateur- und Profibedarf.

cap Fotoschule – ist eine praxisorientierte Fotoschule für Quereinsteiger und Wiedereinsteiger in den Fotografenberuf. Sie bietet auch einen Fernkurs für ambitionierte Hobbyfotografen sowie intensive Weiterbildung an.

Cewe – ist für «das Fotobuch» bekannt und bietet in diesem Bereich verschiedenste Grössen und Ausführungen. Aber nicht nur, denn die Webseite zeigt auch Vielfältiges an Wandbildern, Kalender, Cewe Cards und Sofortfotos.

Neu bei Cewe: Ein neues Premium Mattpapier, sowie ein Effektlack in Silber und Gold, der ideal ist für  die Titelseiten- und Grusskarten-Gestaltung.

Data Quest – ist seit über 25 Jahren auf Apple-Computer spezialisiert, mit jungen Leuten, die über ein hohes Fachwissen und Identifikation mit dem Firmenziel verfügen.

Dreamtime Travel – ist ein Reiseanbieter in Baden und Bern, der vor allem auf Individualreisen nach Ozeanien, südliches- und östliches Afrika sowie Südamerika im Programm hat.

Eizo – ist ein Monitorhersteller, der seine kalibrierbare ColorEdge-Linie speziell auf die Bedürfnisse von Fotografen und Bildbearbeiter ausgerichtet hat.

Engelberger – ist Distributor für den Fotofachhandel und zeigt am Digitalevent unter anderem Celestron Astrogeräte, SanDisk Speicherlösungen, sowie Lowepro- und Peak Design Fototaschen.

Ruhiger Kontrapunkt zur Produkteschau: die Bilderausstellungen – hier die Arbeiten der HF-Klasse des Zentrum Bildung

Foto Charly – produziert neben klassischen Fotos Fotobücher, Fotokalender und Wanddekorationen in diversen Formaten sowie ein Riesenangebot an Geschenkartikeln.

Fotokultur – bietet Workshops für historische Fotoverfahren an. Spezialist Peter Michels ist mit seinem neuen Dunkelkammerwagen anwesend und machte Kollodiumbilder – wie vor 160 Jahren!

FotoPro – bietet als grösste Fotofachhandels-Gruppe der Schweiz neben dem Verkauf von Foto- und Video-Geräten, Datenträger, Zubehör und Verbrauchsmaterial auch einen Bilder- und Aufnahmeservice, sowie Fotokurse und Fotoreise an. 

Fujifilm – ist auf Digitalkameras und Objektive, Sofortbildkameras, Farbfilme, Einwegkameras spezialisiert. Am Digitalevent zeigt Fujifilm die X-Kameralinie, das GFX-Mittelformatsystem sowie Fotobücher und Bildprodukte.

Kovats – ist ein traditionelles Fotounternehmen hier in Baden, das auf die Beratung einer grossen Stammkundschaft und den Verkauf von allen Fotoprodukten spezialisiert ist.

Leica – ist Importeur der berühmten deutschen Fotomarke für Kameras, Objektive und optische Geräte, die und über den qualifizierten Fachhandel vertrieben werden. Highlights sind die M-, TL-, S- und SL-Systeme mit einem breiten und qualitativ hochwertigen Objetivsortiment.

Die Sensorreiniger haben alle Hände voll zu tun

Light+Byte – ist ein Vollanbieter im Bereich Foto, Video und Imaging für den Profibedarf. Das breite Sortiment reicht von Taschen über Kamerasysteme, Licht- und Studioausrüstungen bis hin zu Drucklösungen.

Naturfotografen Schweiz – mit einer einzigartigen Bilderausstellung präsent.

Nikon – zeigt als weltweit führender Hersteller von opto-digitalen Spezialitäten am Digitalevent das aktuelle DSLR-Sortiment, das Nikkor-Objektiv Line-up, die KeyMission Action Kameras und das WX-Fernglas.

Olympus – ist einer der weltweit führenden Hersteller von optischen und digitalen Produkten in den Bereichen Medizintechnik und Unterhaltungselektronik. Am Digitalevent stehen die OM-D E-M10 Mark III und die Pro-Objektive besonders im Rampenlicht.

Perrot Image – ist Importeur bekannter Marken wie Billingham, Gitzo, Nisi, Novoflex, Panasonic, Tamron und Samyang, deren Produkte am Digitalevent gezeigt werden.

 

Rückblick in die Vorgeschichte: Peter Michels macht vor Ort Kollodium-Bilder

Photocube – ist ein Kurszentrum für digitale Fotografie und Fotoreisen unter der Leitung von Stefan Forster. Spezialisierung: Landschafts- und Naturfotografie in Island, Grönland, Schottland, Färöer, Norwegen, Alaska, Kanada, Spanien, Namibia, Australien (Tasmanien), Patagonien (Chile & Argentinien), Schweiz, Italien.

Photomundo – biete Fotokurse und Fotoreisen an ausgefallenen Locations mit individueller Betreuung in Kleingruppen an. Photomundo zeigt in Abendfotokursen, Tagesfotokursen, Mehrtagesfotokursen und Fotoreisen worauf es ankommt damit aus Faszination und Leidenschaft grossartige Bilder entstehen.

Profot – ist mit den drei Standorten Muri AG, Zürich und Renens auf Profibedarf spezialisiert, von der Bilderfassung zum Ausdruck und bis hin zum Finishing. Am Digitalevent stehen Foto- und Videolicht, Tragesysteme und «coole Siebensachen» für Fotografie und Video sowie eine Fundgrube auf dem Programm.

Der Oldtimer VW-Bus aus den 1950er-Jahren ist ein origineller Blickfang bei Dreamtime Travel

Ricoh Imaging – ist ein führender Anbieter von optischen Technologien mit den Marken Pentax und Ricoh und entsprechenden Produktlinien. Schwerpunkt am Digitalevent sind die Pentax 645Z, K-1-, KP-, K-70-Spiegelreflexkameras, sowie die Ricoh GRII Kompaktkamera und das Theta V 360°-Kamerasystem.

Schule für Gestaltung Zürich – bietet angehenden und ausgelernten Berufsfachleuten Grundbildung, berufsorientierte Weiterbildung und höheren Berufsbildung in den Fachbereichen Druckvorstufe, Drucktechnologie und Printmedienverarbeitung, Fotografie, Grafik, Werbetechnik, Polydesign 3D, Schmuck, Malerei und Lackiertechnik. 

Sony – ist eines der grössten Technologie- und Produktionsunternehmen, das im Fotobereich vor allem mit den spiegellosen Alpha-Kameras, den Spiegelreflex-Systemen und den Lösungen für professionelles Video tätig ist.

Zentrum Bildung – ist überregionaler Anbieter von Weiterbildung im Bereich der Fotografie- und Bildbearbeitung. Neben vielen Kursen zu Fotografie und Imaging, gehören der Diplomlehrgang Fotografie und die HF Fotografie zur Kernkompetenz.

Zeiss – gehört zu den grössten Optik-Spezialisten. Am Digitalevent unter anderem die Neuheiten Victory Harpia Spektiv, Victory SF Fernglas, Victory Pocket Fernglas sowie das umfassende Digiscoping-Zubehör.

Zeitformen – präsentiert Affito, eine Kombination von digitalem Stoffdruck und einem einzigartigen Rahmensystem. Die Motive lassen sich mit wenigen Handgriffen und ohne Hilfsmittel immer wieder austauschen.

 

Weiter sind folgende vier Medienpartner vor Ort:

Docma – bringt ein zweimonatliches Magazin heraus, das sich an Fotografen, Bildbearbeiter sowie andere Medienschaffende richtet, um zu erfahren was mit Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop technisch machbar ist und vor allem wie es geht.

Fotointern.ch – ist die einzige tagesaktuelle Webseite für Fotografie und Digital Imaging der Schweiz mit Neuheiten, Aktualitäten, kulturellen Artikeln, Buchbesprechungen, Fotografenberichten und einem umfassenden Veranstaltungskalender für aktuelle und geplante Ausstellungen, Börsen/Auktionen, Messen/Events, Kursen/Reisen und Wettbewerbe.

Publisher – ist die führende Schweizer Fachzeitschrift für Publishing und Digitaldruck. Sie berichtet alle zwei Monate aktuell und fundiert über Trends und Neuigkeiten in den Bereichen Prepress und Premedia (Layout, Illustration, Bildbearbeitung, Workflow), Digitaldruck, Large Format Printing und Digitalfotografie.

Photo Weekly – ist ein neues Digitalmagazin aus Deutschland, das wöchentlich erscheint und kostenlos abonniert werden kann. PhotoWeekly bringt jede Woche bis zu 20 Themen rund um Foto und Video mit Beiträgen über Produkte, die besten Bilder der Woche, Einsteiger- und Profi-Praxistipps, Test und Technik sowie Tipps und Ideen zum «Leben mit Fotos».

 

Immer beliebt sind die Live-Shootings, hier von Bruno Birkhofer bei einer Akt-Session

Weiter bietet der Digitalevent verschiedene Live-Shootings und Bilderausstellungen. Und wenn Sie den Sensor Ihrer Kamera von Spezialisten reinigen lassen möchten, so ist der Digitalevent heute die Gelegenheit dazu. Dies ist kostenlos, wenn Sie gleichzeitig einen Workshop oder ein Seminar buchen.

Ein umfassendes Programm also, das heute am Digitalevent präsentiert wird. Dabei sein  ist wichtig – an solchen Anlässen kann man sich nicht nur ein Bild über die Neuheiten machen, sondern man trifft viele interessante Leute, sieht spannende Arbeiten, die einem mit neuen Ideen inspirieren.

Unendlich grosse Bilder im Affito-Wechselrahmensystem zeigen neue Möglichkeiten der Bildpräsentation

 

Der Digitalevent

Wann? Heute, Samstag 18. November 2018, 09:00 bis 18:00 Uhr

Wo? Trafohalle Baden, Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden

Wieviel? Eintritt und Keynotes kostenlos, Seminare mehrheitlich kostenpflichtig. Die Buchung eines oder mehrer Seminare schliesst eine Sensorreinigung mit ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.digitalevent.ch

 

UPDATE 22.11.2017, 09:15: Das Organisatorium des Digitalevent teilt offiziell mit, dass rund 3’100 Besucher im Trafo Baden anwesend waren. Im Vorverkauf wurden gegenüber 2016 10% mehr Tickets bestellt.  Drei der vier Keynotes waren mit 650 Plätzen ausverkauft. In den sechs Seminarräumen wurden bei den 40 Seminaren gesamthaft über 3250 Sessions gebucht. Es wurden knapp 500 Sensorreinigungs-Aufträge für Kameras von Canon, Nikon, Olympus und Sony ausgeführt. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×