Markus Zitt, 17. Juni 2019, 15:30 Uhr

Mobile Workstations: Lenovos neue «ThinkPad P»-Palette in 15 und 17 Zoll

Lenovo bringt im August und September die nächste Generation ihrer «ThinkPad P»-Serie. Das neue Portfolio beinhaltet fünf neue ThinkPads_Modelle. Die Palette besteht aus dem ThinkPad P73, dem ThinkPad P53, dem ThinkPad P1 der 2. Generation und dem ThinkPad P53s sowie dem P43s. Die ThinkPads wurden entwickelt, um die sich ständig ändernden Anforderungen an Leistung und Portabilität von Anwendern in allen Branchen zu erfüllen.

Lenovo präsentiert das neue Portfolio der ThinkPad P-Serie mit dem P1 als weltweit leistungsstärksten 15-Zoll-Workstation. Für Anwender, die in mobiler Form die Leistung einer Workstation benötigen, sind die Notebooks der ThinkPad P-Serie konzipiert.

 

ThinkPad Innovationen

Mit dem neuen Portfolio der ThinkPad P-Serie haben Kunden nun Zugang zur nächsten Generation mobiler Workstation-Leistung. Zum ersten Mal erweitert Lenovo das ThinkPad P1 der 2. Generation, das ThinkPad P53 und das ThinkPad P73 um eine neue X-Rite Panton Factory Farbkalibrierung, die sich ideal für diejenigen eignet, die in den Bereichen Video, Fotografie sowie Öl-und Gasindustrie und anderen Branchen arbeiten, die präziseste Farben für einen nahtlosen Workflow benötigen. Um diesen noch angenehmer zu machen, wird das werkseitige Farbkalibrierungsprofil in der Cloud gespeichert, um eine genauere Rekalibrierung zu gewährleisten. Dieses Profil ermöglicht das dynamische Umschalten zwischen Farbräumen wie sRGB, Adobe RGB und DCI-P3, um eine präzise ISV-Anwendungsleistung zu gewährleisten.

Lenovo ThinkPad P53 bietet reichlich Leistung um z.B, selbst rechenintensive VR-Umgebungen flüssig zu generieren.

 

Das gesamte ThinkPad-Portfolio ist zudem mit fortschrittlichen ThinkShield-Sicherheitsfunktionen ausgestattet – vom ThinkShutter über den PrivacyGuard bis hin zu einem selbstheilendem BIOS, das sich bei Angriffen oder Beschädigungen wiederherstellen lässt, um Benutzer in allen Bereichen zu schützen. Lenovos Ziel ist es, das Nutzer ihren Workflow jederzeit und überall aufrechterhalten können. 

ThinkPad P53: Mehr Leistung als je zuvor

Das ThinkPad P53 überschreitet die Grenzen der bisherigen Leistungsfähigkeit von mobilen Workstations mit 15-Zoll-Display. Ausgestattet mit einer «NVIDIA Quadro RTX 500»-Grafikkarte mit RT- und Tensor-Kernen ist es bereit für Echtzeit-Raytracing und KI-Beschleunigung sowie andere besonders rechenintensive Anwendungen. Das ThinkPad P53 gilt als das Multitalent unter den mobilen Workstations von Lenovo. Es  erlaubt Nutzern Arbeitsprozesse, die vorher noch denjenigen vorbehalten waren, die bereit waren, eine grosse mobile Workstation mit 17-Zoll zu nutzen.

Die Erweiterung um die schnellsten CPUs der Intel Xeon-und Core-Klasse der 9. Generation mit bis zu acht Kernen, darunter der Core i9, bis zu 128 GB Arbeitsspeicher und 6 TB Massenspeicher bietet Bildbearbeitern, Videocuttern, Designern, Architekten und Ingenieuren, ein Kraftpaket mit der Portabilität eines 15-Zoll-Chassis.

Das ThinkPad P53 besitzt ein 15 Zoll OLED-Touch-Display mit Dolby Vision HDR

 

Diese mobile Workstation verfügt ausserdem über ein neues OLED-Touch-Display mit Dolby Vision HDR für hervorragende Farben und tiefste Schwarzwerte, die bisher nicht angeboten werden konnten. Basierend auf der innovativen Stromversorgung des ThinkPad P1 maximiert Lenovo die Portabilität des ThinkPad P53, indem dessen Netzteil noch einmal um 35 Prozent verkleinert wurde. Das ThinkPad P53 bietet die richtige Mischung aus professionellen Komponenten samt modernen Technologien und Funktionen, damit Anwender mit einer mobilen Lösung so viel erreichen können wie nie zuvor. Es ist ausgestattet, um alles erstellen und bearbeiten zu können, von Augmented Reality-und VR-Inhalten bis hin zum Einsatz mobiler KI und anspruchsvollen ISV-Workflows.

P1 (Gen 2): Höchste Leistungsfähigkeit

Mit einem Gewicht von unter 1,7 kg und einer Dicke von nur 17,2 mm legt Lenovo ihre dünnste und leichteste 15-Zoll mobile Workstation neu auf als ThinkPad P1 in der 2. Generation. Es kombiniert hochwertiges Design und bewährtes Know-how im Workstation-Bereich. Das P1 bietet verschiedene Leistungsstufen, inklusive der neusten «NVIDIA Quadro Turing T1000» und «T2000»-Grafikkarten.

ThinkPad P1 der 2. Generation ist das OLED-Touch-Display

 

Es verfügt über die neueste Technik, wie die schnellen CPUs der Xeon- und Core-Klasse der 9. Generation mit acht Kernen und ein OLED-Touch-Display, mit dem Nutzer lebensechte Bilder und Videos mit erweitertem Kontrast und beeindruckenden Details erleben können. Das ThinkPad P1 der 2. Generation ist die Arbeitsplatzlösung für Profis aus allen Branchen, die auf der Suche nach einer Maschine mit der Leistung sind, die sie benötigen, von der Ausführung der anspruchsvollsten Video-, CAD-Anwendungen bis hin zu optimalen Speicher für Daten-Caching und Echtzeit-Wiedergabe von grafischen Inhalten.

ThinkPad P73 mit 17-Zoll UHD-Bildschirm

Abgesehen von diesen dünneren und leichteren Geräten wie dem P53 und dem P1 Gen. 2, bringt Lenovo auch das grössere ThinkPad P73 auf den Markt. Dieses Kraftpaket bietet mobilen Nutzern das Maximum an Arbeitskraft mit seinem 17,3-Zoll Dolby Vision 4K-UHD-Display, während das gegenüber der vorherigen Generation um 35 Prozent kleinere Netzteil gleichzeitig die Mobilität unterstützt. Wie das ThinkPad P53 ist auch der 17-Zöller mit den neusten Intel Xeon-und Core-Prozessoren und leistungsstärkeren «NVIDIA Quadro RTX»-Grafikkarten ausgestattet. So bietet das P73 Nutzern aus allen Branchen aussergewöhnliche Leistung und reichlich Platz auf dem Bildschirm für alle individuellen Anforderungen.

ThinkPad P53s und P43s; Power unterwegs

Lenovos Portfolio wird durch das ThinkPad P53s (15 zoll) und das ThinkPad P43s (14 Zoll) abgerundet, die Leistung und Mobilität zu einem ansprechenden Preis bieten. Das ThinkPad P53s kombiniert die neusten NVIDIA-Quadro-Grafikkarten und Intel-Core-Prozessoren – alles in einem dünnen und leichten Gehäuse, das so konzipiert ist, dass es mit seinen Benutzern Schritt hält, wenn die mit AutoCAD, Revit oder SOLDWORKS und mehr arbeiten.

Als Neuzugang und noch kompaktere Option ist das ThinkPad P43s Lenovos mobilster Arbeitsplatz und bietet gleichzeitig die Leistungsfähigkeit seines grösseren Gegenstücks. Als einziger 14-Zöller in Lenovos Portfolio ist das ThinkPad 43s eine leistungsstarke und leichte mobile Workstation im Ultrabook-Format, die speziell auf die Bedürfnisse von hochmobilen Business-Einsteigern, Lehrern und Studenten zugeschnitten ist.

Preise und Verfügbarkeiten

Mit globalem Support in über 170 Ländern wird das neue Portfolio der ThinkPad P-Serie ab August 2019 in der Schweiz verfügbar sein. Das ThinkPad P53 wird voraussichtlich ab Mitte August 2019 in den Handel kommen, wobei sein Preis je nach Ausstattung variiert und das P53 mit der günstigsten Konfiguration bei 2’059 Franken beginnt.
Das ThinkPad P1 der 2. Generation wird voraussichtlich Anfang August 2019 ab 2’299 Franken erhältlich sein, wogegen das 17 Zöller. Das ThinkPad P73 voraussichtlich Anfang September folgen und ab 2’599 Franken angeboten wird.
Das ThinkPad P53s und das ThinkPad P43s werden voraussichtlich Anfang bzw. Mitte August ab 1’529 Franken verfügbar sein.

Weitere Infos

Lenovo ThinkPad P Workstations (Übersichtsseite, noch fehlen aber diese neuen Modelle)

Lenovo Schweiz (Herstellerseite)

 

 

ThinkPad P-Serie (2019) – Technische Daten einfachste Konfigurationen im Vergleich
P73 P53 P1 Gen 2 P53s P43s
17.3” 15.6” 15.6” 15.6” 14”
Config: Intel i5-9400H, Quadro P620, 8GB RAM, M.2 256GB PCIe NVMeSSD, 17.3” FHD IPS Intel i5-9400H, Quadro T1000, 8GB RAM, M.2 256GB PCIe NVMeSSD, 15.6” FHD IPS Config: Intel i7-9750H, Quadro T1000, 8GB RAM, M.2 256GB PCIe NVMeSSD, 15.6” FHD IPS Config: Intel i7-8565U, Quadro P520, 8GB RAM, M.2 256GB PCIe NVMeSSD, 15.6” FHD IPS Config: Intel i7-8565U, Quadro P520, 8GB RAM, M.2 256GB PCIe NVMeSSD, 14” FHD IPS
ab Anfang Sept. ab Mitte August ab Anfang August ab Anfang August ab Mitte August
ab CHF 2’599.- ab CHF 2’059.- ab CHF 2’299.- ab CHF 1’529.- ab CHF 1’529.-

   
   

ThinkPad P-Serie – Spezifikationen
ThinkPad P53
Prozessor 9th Gen Intel Xeon and Core, 8-core
Betriebssystem Bis Windows 10 Pro for Workstations or Ubuntu Linux
Grafikkarte Bis zu NVIDIA Quadro RTX 5000
Total RAM Bis zu 128GB DDR4,4 SODIMM slots
Massenspeicher Bis zu 6TB NVMeSSD, RAID: 0, 1, 5
Akku 90Wh with Rapid Charge Technology and NEW 35% smaller and lighter 170W or 230W power supply
Ports (2) USB-A 3.1Gen 1, (2) IntelThunderbolt 3 (Type-C), (1) USB-C, HDMI 2.0,SD Card Reader, RJ45 Gigabit Ethernet, Mic/Headphone Combo
Display 15.6”; Bis zu 4K OLED Touch (3840×2160) IPS, 400 nit, Dolby Vision HDR
Abmessungen 2.45kg, 377.4mm x 252.3mm x 28mm (BxTxH)
Optionen ThinkPadThunderbolt Workstation Dock, ThinkSheildSecurity Features
Green Certs EnergyStar 7.1, EPEAT, GREENGUARD, RoHS Compliant
ThinkPad P73
Prozessor 9th Gen Intel Xeon and Core, 8-core
Betriebssystem Bis Windows 10 Pro for Workstations oder Ubuntu Linux
Grafikkarte Bis zu NVIDIA Quadro RTX 5000
Total RAM Bis zu 128GB DDR4 in 4 SODIMM slots
Massenspeicher Bis zu 6TB NVMeSSD, RAID: 0, 1
Akku 99Wh mit Rapid Charge Technologie und NEU 35% kleinerer und leichteres 170W oder 230W Netzteil
Ports (3x) USB-A 3.1Gen 1, (2x) Intel Thunderbolt 3 (Type-C), (1x) USB-C, HDMI 2.0,SD Card Reader, RJ45 Gigabit Ethernet, Mic/Headphone Combo
Display 17.3”; bis zu 4K UHD (3840×2160) IPS, 400 nit, Dolby Vision HDR
Abmessungen 3.4kg, 416mm x 281mm x 25mm (BxTxH)
Optionen ThinkPadThunderbolt Workstation Dock, ThinkShieldSecurity Features
Green Certs EnergyStar 7.1, EPEAT, GREENGUARD, RoHS Compliant
ThinkPad P1 Gen2
Prozessor 9th Gen Intel Xeon und Core, 8-core
Betriebssystem Bis Windows 10 Pro for Workstations oder Ubuntu Linux
Grafikkarte NVIDIA Quadro T1000 oder T2000
Total RAM Bis zu 64GB DDR4 in 2 SODIMM-Slots
Massenspeicher Bis zu 4TB NVMeSSD, RAID 0, 1
Akku 80Wh mit Rapid Charge Technologie und kleinees, leichtes 135W-Netzteil
Ports (2x) USB 3.1Gen 1, (2x) Intel Thunderbolt 3 (Type-C), HDMI 2.0,SD Card Reader, Mini Gigabit Ethernet, Mic/Headphone Combo
Display 15.6”; Bis zu 4K OLED Touch (3840 xm 2160) IPS, 400 nit, Dolby Vision HDR
Abmessungen 1.7kg, 361.8mm x 245.7mm x 17.2mm (BxTxH)
Optionen ThinkPadThunderbolt Workstation Dock, ThinkShieldSecurity Features
Green Certs EnergyStar 7.1, EPEAT, GREENGUARD, RoHS Compliant
ThinkPad P53s und ThinkPad P43s
Prozessor 8th Gen Intel Core, 4-core
Betriebssystem Bis Windows 10 Pro for Workstations oder Ubuntu Linux
Grafikkarte NVIDIA Quadro P520
Total RAM Bis zu 48GB DDR4,1 SODIMM slots
Massenspeicher Bis zu 2TB NVMeSSD
Akku 57Wh und 50Wh, respektive mit Rapid Charge Technologie ind 65W Type-C Netzteil
Ports (2x) USB-A 3.1Gen 1, (1x) Intel Thunderbolt 3 (Type-C), (1x) USB-C, HDMI 1.4,Micro SD Card Reader, RJ45 Gigabit Ethernet, Mic/Headphone Combo
Display P53s: 15.6”, bis zu 4K UHD (3840 x 2160) IPS, 500 nit, Dolby Vision HDR
P43s: 14”; nis zu WQHD (2560 x 1440) IPS, 500 nit, Dolby Vision HDR
Abmessungen P53s: 1.76kg, 365.8mm x 248mm x 19.1mm (BxTxH)
P43s: 1.47kg, 329mm x 227mm x 17.9mm (BxTxH)
Optionen ThinkPadPro Dock, ThinkSheildSecurity Features
Green Certs EnergyStar 7.1, EPEAT, GREENGUARD, RoHS Compliant

 
 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×