Urs Tillmanns, 30. Juli 2009, 08:43 Uhr

Nikon: Zwei neue Objektive, 18-200 und 70-200 mm

Zusammen mit den beiden neuen Spiegelreflexmodellen D3000 und D300S führt Nikon zwei neue Objektive ein, das AF-S DX VR II Zoom-Nikkor 1:3.5-5.6/18-200mm G ED mit einem mehr als 11-fachen Zoombereich und das AF-S VR II Zoom-Nikkor 1:2.8/70-200mm G ED mit seiner durchgehend hohen Lichtstärke von 1:2,8.
dx_18_200_ed_vr_500

Das neue Objektiv AF-S DX VR II Zoom-Nikkor 1:3.5-5.6/18-200mm G ED ist ein 11,1-faches Superzoom und Bildstabilisator und bietet gegenüber dem  Vorgängermodell AF-S DX VR Zoom Nikkor 1:3,5-5,6/18-200 mm  G IF-ED weitere Verbesserungen bei Funktionalität und Bildqualität.

René Rüdisühli, Product Manager der Nikon AG, äussert sich wie folgt: «Das Objektiv ist der perfekte Kompromiss zwischen extremem Zoomfaktor und kompakten Abmessungen und daher ideal für Fotografen, die nicht im Studio arbeiten und nicht zu viel Gepäck herumschleppen möchten. In die Überarbeitung des 18-200 ist eine Menge wichtiges Feedback unserer Kunden eingeflossen.»

Praktischer und besser
Das AF-S DX Nikkor 1:3,5-5,6/18-200 mm  G ED VR II ist mit einem völlig neu entwickelten Zoommechanismus ausgestattet, der verhindert, dass sich das Objektiv bei einer Neigung durch das eigene Gewicht von selbst verstellt. Durch einen neuen Sperrschalter kann das Objektiv zum Transport in einem kleinen Format arretiert werden. Das AF-S DX Nikkor 1:3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II verfügt darüber hinaus mit der verbesserten Super Integrated Coating über eine exklusive Mehrschichtvergütung der Linsen, die zu einer Verringerung von Geisterbildern und Streulicht und zu einer Optimierung der Bildqualität und des Kontrasts führt.

Dank des exklusiven Bildstabilisatorsystems VR II von Nikon werden Belichtungszeiten möglich, die um die Entsprechung von bis zu vier Blendenstufen länger sein dürfen als ohne Bildstabilisator, ohne dass es zu einer verwacklungsbedingten Unschärfe kommt. Das optische Bildstabilisatorsystem sorgt auch für eine Stabilisierung des Sucherbilds und damit für eine genauere Fokussierung und Wahl des Bildausschnitts. Damit ist das Objektiv ideal für Aufnahmen ohne Stativ bei schwachem Umgebungslicht geeignet.

 

AF-S DX Nikkor 1:3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II – Spezifikationen
Brennweite 18 bis 200 mm
Lichtstärke 1:3,5 – 5,6
Optischer Aufbau ED-Glaslinsen und asphärische Linsen
Bildwinkel 76° bis 8°
Anzahl Blendenlamellen 7 (abgerundet)
Kürzeste Aufnahmedistanz 0,5 m
Filterdurchmesser 72 mm
Durchmesser x Länge ca. 77 × 96,5 mm
Gewicht ca 565 g
Preis CHF 1’228.–

Das AF-S DX Nikkor 1:3,5-5,6/18-200 mm G ED VR II wird (voraussichtlich) ab 1. September 2009 im Handel erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt CHF 1’228.–

Weitere Informationen gibt es auf der Nikon-Webseite
afs_70_200_ed_vr_500

AF-S VR II Zoom-Nikkor 1:2.8/70-200mm G ED
Das AF-S VR II Zoom-Nikkor 1:2.8/70-200mm G ED ist eine völlige Neukonstruktion mit einem noch besseren Bildstabilisator und einer konstanten, hohen Lichtstärke von 1:2,8.

René Rüdisühli, Product Manager Nikon AG äussert sich wie folgt: «Das optische Design wurde komplett überarbeitet und erfüllt die Anforderungen aktueller Bildsensoren. Wir konnten das Ergebnis bei kurzen Verschlusszeiten verbessern, und die neuesten AF-Technologien werden ebenfalls unterstützt.»

Bessere Ergebnisse bei schwachem Licht
Das AF-S VR II Zoom-Nikkor 1:2.8/70-200mm G ED ist mit der neuesten Bildstabilisator-Technologie (VR II) ausgestattet. Hiermit werden Belichtungszeiten möglich, die um die Entsprechung von bis zu vier Blendenstufen länger sein dürfen als mit konventioneller Technologie. Es stehen zwei Modi zur Verfügung: «Normal» bei Aufnahmen unter Normalbedingungen und «Active» zur Minimierung der Vibrationen, die bei Aufnahmen aus einem Flugzeug oder von einem Motorrad entstehen. In beiden Modi ermöglicht ein ruhiges Sucherbild eine bequemere und präzisere Fokussierung und Wahl des Bildausschnitts.

Brillante Bildqualität
Das neue Objektiv bietet die beste Bildqualität seiner Klasse und besticht bei modernen Kameras im FX-Format mit einer hervorragenden Schärfe im gesamten Bildbereich. Die nur bei Nikon erhältliche Nanokristall-Vergütung verhindert im Zusammenspiel mit nicht weniger als sieben ED-Glaslinsen interne Reflexionen und Verzerrungen. Das Ergebnis sind intensive und kontrastreiche Bilder selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Das neue Objektiv unterstützt drei Fokusbetriebsarten: «A/M», «M/A» und «M». Bei der neuen Betriebsart «A/M« arbeitet der Autofokus auch dann, wenn während der Aufnahme der Entfernungseinstellring betätigt wird.

Durch das neue optische Design ist das Objektiv kürzer als die bisherige Version, ohne dass Abstriche bei der Haltbarkeit und Zuverlässigkeit gemacht werden müssen. Das robuste Magnesiumgehäuse ist umfassend vor Staub und Feuchtigkeit geschützt und ermöglicht das Fotografieren unter extremsten Bedingungen.

AF-S VR II Zoom-Nikkor 1:2.8/70-200mm G ED – Spezifikationen
Brennweite 70 bis 200 mm
Lichtstärke 1:2,8
Optischer Aufbau 7 ED-Glaslinsen
Bildwinkel 34°20’ bis 12°20’ (22°50’ bis 8° beim DX-Format)
Anzahl Blendenlamellen 9 (abgerundet)
Kürzeste Aufnahmedistanz 1,4 m über den ganzen Zoombereich
Filterdurchmesser 77 mm
Durchmesser x Länge ca. 87 × 209 mm
Gewicht ca 1,54 kg
Preis CHF 3’368.–

Das AF-S VR II Zoom-Nikkor 1:2.8/70-200mm G ED wird (voraussichtlich) ab Ende November im Handel erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt  CHF 3’368.00

Weitere Informationen gibt es auf der Nikon-Webseite

Ein Kommentar zu “Nikon: Zwei neue Objektive, 18-200 und 70-200 mm”

  1. Das bisherige 70-200 war schon ein tolles Teil. Meines tut seinen Dienst nun schon seit viele jahren. Ein zweites sollte her, da haben wir aber aufgrund der Gerüchte um eine neues Model gewartet. Hat sich gelohnt wie es scheint.

    So wie es aussieht ist der Sockel der selbe geblblieben, sodass mein Zubehör von the Really Right Stuff immer noch passt.. 🙂

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×