Markus Zitt, 31. März 2016, 07:00 Uhr

Für die Sony A7-Serie: 75-300mm und kompaktes 50mm mit E-Mount

Sony erweitert ihr Sortiment an Vollformatobjektiven mit E-Mount für die «Alpha 7»-Kameras um ein drittes Telezoom und um eine weitere Festbrennweite. Das FE 1:4,5 – 5,6/70-300mm G OSS (SEL70300G) ist ein vielseitiges Telezoom mit Bildstabilisator. Das neue FE 1:1,8/50 mm (SEL50F18F) ist ein günstiges, lichtstarkes und kompaktes Normalobjektiv.

Nachdem Sony anfangs Februar bereits zwei neue Objektive (2,8/70-200 und 1,4/85m) sowie zwei Teleconverter (TC 1,4x und TC 2,0x) vorgestellt hatte (Fotointern berichtete), folgen nun nochmals ein Telezoom und eine Festbrennweite. Damit baut Sony ihr Sortiment weiter aus, wie es erstmals von uns vor einem Jahr gemeldet (siehe Objektivübersicht zum A7-System) und von Sony im Herbst 2015 für Frühling avisiert  worden ist (siehe Meldung).

Sony E-Mount Objektivpalette 2016-03Die Sony E-Mount Objektivpalette im März 2016: Sie umfasst jetzt 16  Objektive, zwei Weitwinkelvorsatzlinsen und zwei Teleconverter.

 

Das neue FE 1:4.5 – 5.6/70-300 mm G OSS Zoomobjektiv ist das erste E-Mount-Vollformatobjektiv von Sony, das eine Brennweite von 300 mm erreicht. Es verfügt über eine hohe Auflösung und eine hohe optische Leistung über die gesamte Brennweite.

Sony a7II mit SEL50f18FSony a7II mit dem neuen 1,8/50mm (SEL50f18F)

Das neue 50mm-Normalobjektiv mit Lichtstärke 1:1.8 von Sony ist äusserst kompakt, leicht sowie kostengünstig und somit die ideale Wahl für diejenigen, welche die Vorteile eines Objektivs mit grosser Blendenöffnung und Festbrennweite auskosten möchten. Es ist somit eine günstige Alternative zu dem im September 2013 mit den ersten A7-Modellen vorgestellten Zeiss 1,8/55mm (Fotointern berichtete).

Telezoom 70-300mm mit Bildstabilisator

Das Vollformatobjektiv von Sony mit dem bis heute grössten Telebereich, das neue FE 4.5 – 5.6/70-300mm G OSS (SEL70300G), verfügt über ein verbessertes optisches Design mit vier asphärischen Linsen, zwei ED (Extra-low Dispersion)-Glaselementen und der Nano AR Beschichtung von Sony. All diese Elemente zusammen unterdrücken effektiv die sphärische Aberration, Verzerrungen und die chromatische Aberration. Diese sorgen für Auflösung auf höchstem Niveau für Foto- und Videoaufnahmen.

Sony SEL70300G

Das neue Telezoom bietet ausserdem eine erstklassige Nahaufnahmeleistung mit einem Mindestfokussierabstand von weniger als 0,9m und einer maximalen Vergrösserung von 0,31 und ist somit eine gute Wahl für die Telemakro-Fotografie. Die hohe Nahaufnahmeleistung zeigt sich durch eine hohe Schärfe von der Bildmitte bis zum Rand aus.

Das vielseitige Zoomobjektiv garantiert bei allen Brennweiten durch den integrierten Bildstabilisator (OSS) verwacklungsfreie Aufnahmen. Darüber hinaus verfügt das neue SEL70300G über einen linearen Aktuator, der eine schnelle, klare und leise Autofokussierung ermöglicht. Das ist zudem staub- und feuchtigkeitsabweisend, um den zuverlässigen Betrieb unter harten Bedingungen im Freien zu gewährleisten. (Obwohl das Design staub- und feuchtigkeitsabweisend ist, wird der Schutz vor Staub und Feuchtigkeit nicht garantiert.)

Kompaktes, preiswertes 50mm-Normalobjektivbjektiv

Mit einem Gewicht von unter 186 g bietet die neue leichte Festbrennweite FE 1:1,8/50mm  (SEL50F18F) eine gute Mischung aus hoher Leistung und Kompaktheit, somit ist es eine gute Wahl für Hobby-Fotografen und -Videofilmer, welche die Vorteile eines Objektivs mit grosser Blendenöffnung zu einem erschwinglichen Preis nutzen möchten.

Sony SEL50f18F

Das Objektiv verfügt über ein neues optisches Design mit einem asphärischen Element, das alle Arten der Aberration kompensiert und wunderschöne, klare Bilder liefert. Darüber hinaus sorgt die runde Blendenöffnung mit maximaler Lichtstärke von 1:1.8 für wunderschöne Bokeh-Effekte, bei welchen das Motiv im Vergleich zum unscharfen Hintergrund herausgestellt wird. Das robuste Metallgehäuse sorgt für eine längere Lebensdauer.

Preise und Verfügbarkeit

Beide Objektivneuheiten sind ab April 2016 in der Schweiz verfügbar.

Das neue Sony FE 4.5 – 5.6/70-300mm G OSS (SEL70300G) wird 1699 Franken, das Sony FE 1,8/50mm (SEL50F18F) voraussichtlich 349 Franken kosten. (Bei den Preisen handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen.)

 

Weitere Infos

Sony.ch

Sony Fotokameras

Objektivübersicht auf Fotointern zu den Alpha-7-Kameras (mit Updates bis 2015-09)

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×