Markus Zitt, 20. Januar 2017, 09:00 Uhr

Digitales Mittelformat: GF-Objektive und Zubehör zur Fujifilm GFX 50S

Fujifilm bringt zusammen mit der Mittelformatkamera GFX 50S gleich ein komplettes System auf den Markt. Dieses umfasst neben der Kameras sechs Objektive, einen Hasselblad-Adapter und weiteres Zubehör. Was es alles zum Start des neuen G-Systems von Fujifilm gibt, haben wir hier zusammen gefasst.

An der Photokina 2016 waren die GFX-Kamera und das G-System noch ohne detaillierte Angaben vorangekündigt worden. Am 19. Januar 2017 wurde Fujifilm konkreter und hat die Spezifikationen zur Kamera (siehe Meldung mit Specs und Preisen der Kamera) sowie die Preise aller bei der Systemeinführung erhältlichen Objektive und Zubehörteile mitgeteilt. Die Infos zu den Produkten gibt es im nachfolgenden Text, alle bekannten Preise sind am Ende dieser Meldung aufgelistet.

Die GF-Mittelformatobjektive

Mit überragendem Auflösungsvermögen und exzellenter Farbwiedergabe folgen die neuen GF-Objektive für den G-Mount derselben Designphilosophie wie die bewährten XF-Objektive. Auf dem Blendenring findet sich zusätzlich zum «A» (Auto) auch die Position «C» (Command). Mit dem Blendenring in «C»-Stellung wird der Blendenwert am Einstellrad der Kamera statt am Blendenring vorgenommen. Mittels einer Sperrtaste lässt sich der Blendenring arretieren, um ein versehentliches Verstellen auszuschliessen.

Die GFX-Kamera mit allen sechs Objektiven, die 2017 dazu auf den Markt kommen werden – drei davon sind gleich zur Einführung der Kamera verfügbar, drei weitere im späteren Verlauf dieses Jahres.

 

Alle GF-Objektive sind wetterfest und aufwändig gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser abgedichtet. Mit ihnen lässt sich selbst bei frostigen Temperaturen bis minus 10 Grad Celsius ohne Einschränkungen fotografieren.

Die Objektive ohne Preisangaben in der nachfolgenden Tabelle werden im späteren Verlauf des Jahres 2017 eingeführt. Mitte Jahr folgen das 23mm und das 110mm, Ende Jahr kommt das 45mm als sechstes Objektiv zur GFX-Kamera. Später dürften sukzessive weitere folgen.
 

Übersicht GF-Objektive
Objektivmodell Kleinbild CHF-Preis
GF 4/23mm R LM WR * 18mm     2930.- *
GF 4/32-64mm R LM W 25-51mm 2610.-
GF 2,8/45mm R WR 35mm k.A.
GF 2,8/63mm R WR 50mm  1670.-
GF 2,0/110mm R LM WR * 87mm     3140.- *
GF 4/120mm Macro R LM OIS WR 95mm   3030.-
unspezifiziertes Tele ** Tele   k.A.
unspezifizierter Tele-Converter ** Converter   k.A.

Update-Hinweis: * Die Auslieferung und die Preise des 23mm und des 110mm wurden am 20.04.2017 für Juni angekündigt und daraufhin die Preise hier ergänzt. ** Am selben Datum wurden für 2018 ein Tele und ein Tele-Converter allerdings ohne detaillierte Angaben vorangekündigt.

 

Standardobjektiv GF63mmF2,8 R WR

Dieses kompakte Objektiv bietet in etwa den Bildwinkel eines 50mm-Klein­bild­objektivs. Mit Ab­messungen von 84 x 71 Millimetern und einem Gewicht von nur 405 Gramm ist es sehr leicht und handlich.

Der optische Aufbau besteht aus zehn Elementen in acht Gruppen. Eine ED-Linse sorgt für eine hohe Auflösungsleistung bei möglichst kompakter Bauweise. Beim Fokussieren bewegt sich nur die vordere Linsengruppe, wodurch Bildfehler-Variationen bei unterschiedlichen Aufnahmedistanzen unterdrückt werden. Selbst bei Offenblende bietet dieses Objektiv eine hohe Auflösungsleistung über die gesamte Bildfläche.

Standard-Zoomobjektiv GF32-64mmF4 R LM WR

Dieses Zoomobjektiv deckt den Brennweitenbereich von 25-51mm (äquivalent zu KB) ab. Sein optischer Aufbau besteht aus 14 Elementen in elf Gruppen, darunter asphärische Linsen, ED- und Super-ED-Glaselemente. In Kombination mit der hoch präzisen Blendeneinheit wird über den gesamten Brennweitenbereich eine Abbildungsqualität auf dem Niveau von Fest­brenn­weiten­objektiven erreicht. Der lautlos und schnell agierende Fokus­mechanismus basiert auf einer Innen­fokussierung, bei der ein leichtes Fokus­element von einem Linearmotor bewegt wird.

Mittleres Teleobjektiv GF120mmF4 R LM OIS WR Macro

Dieses Teleobjektiv mit einer Brennweite von 95mm (äquivalent zu KB) bietet einen maximalen Abbildungsmassstab von 0,5x und eine attraktive Unschärfe im Vorder- und Hintergrund (Bokeh). Der optische Aufbau besteht aus 14 Elementen in neun Gruppen, darunter drei ED-Gläser. Die leise und sehr schnelle Scharfstellung basiert auf einem Floating-Lens-System, bei dem die Linsengruppen von einem Linearmotor bewegt werden. Der gezielte Einsatz von ED-Glaselementen verhindert chromatische Aberrationen und trägt zur insgesamt sehr hohen Abbildungsleistung bei.
Das Objektiv verfügt über eine Bildstabilisierung, die bis zu fünf Blendenstufen längere Belichtungszeiten erlaubt und Freihandaufnahmen auch bei wenig Licht ermöglicht. Eine wasserabweisende Fluorvergütung macht die Frontlinse unempfindlich gegen Verschmutzung.

H Mount Adapter G

Mit diesem Adapter lassen sich an der GFX 50S neun HC-Wechselobjektive und ein Telekonverter nutzen, die ursprünglich für die Verwendung an Hasselblad-H-Mittelformatkameras sowie der nur in Japan erhältlichen Variante Fujifilm GX645AF entwickelt wurden.

Die Scharf­stellung erfolgt manuell, die Blende lässt sich auf Wunsch auch über das Steuerrad an der Kamera einstellen. Der ins Objektiv integrierte Zentralverschluss lässt sich ebenfalls nutzen, womit kurze Blitzsynchronzeiten bis 1/800 Sekunde realisierbar sind. Zur Datenübertragung ist der Adapter mit elektronischen Kontakten aus­gestattet, die eine Belichtungssteuerung im manuellen Modus (M) sowie bei Zeitautomatik (A) ermöglichen. Zudem lassen sich individuelle Korrektur­daten für jedes Objektiv speichern. Der Adapter verfügt über ein Stativgewinde, um die Kamera auch mit schweren Objektiven gut ausbalanciert auf dem Stativ befestigen zu können.

View Camera Adapter G Fachkamera-Adapter

Mit dem VIEW ADAPTER G kann die GFX 50S in Verbindung mit älteren Fujinon-Objektiven verwendet werden, deren Bildkreis für das 4×5-Grossbild­format ausgelegt ist (z. B. CM Fujinon). Der Verschluss kann dann entweder direkt am Objektiv oder über die Kamera ausgelöst werden. Der grosse Bildkreis und die Möglichkeit, die optische Achse mithilfe einer Balgen-­Einheit zu verändern, machen die Kombination ideal für Tilt-Shift-Aufnahmen in der Produkt- und Architekturfotografie.

VG-GFX1 Hochformatbatteriegriff

Der VG-GFX1 sorgt für mehr Komfort bei Hochformataufnahmen. Ist er an der Kamera befestigt, findet der Benutzer bei um 90 Grad gedrehter Kamera viele Bedienelemente an der gewohnten Stelle. Der Griff lässt sich mit einem zweiten NP-T125-Akku bestücken, um die Kamera auch über längere Strecken mit Energie zu versorgen. Über den separat erhältlichen AC-15V Adapter ist es zudem möglich, den Akku im Griff innerhalb von nur etwa zwei Stunden wiederaufzuladen.

Rückseite der GFX 50S und des Hochformatbatteriegriffs VG-GFX1

 

Der VG-GFX1 gewährleistet ein optimiertes Handling, wenn überwiegend hochformatig fotografiert wird.

  

EVF-TL1 Winkel-Adapter

Der optionale Neigeadapter wird zwischen den abnehmbaren elektronischen Sucher (EVF) und die Kamera gesteckt, um den Sucher dreh- und neigbar zu machen.

Mit dem Adapter lässt sich der Sucher bei Querformataufnahmen um bis zu 90 Grad nach oben neigen und bei Hochformatstellung der Kamera um je bis zu 45 Grad nach oben oder unten schwenken. Der Adapter erlaubt eine Vielzahl von Kamerapositionen und erleichtert das Finden von kreativen Perspektiven.

 

 

Software: HS-V5 Tethered-Shooting

Die HS-V5 Tethered-Shooting Software und Tethered-Shooting Plug-in Pro für Adobe Photoshop Lightroo sind jeweils separat erhältlich. Ist die GFX 50S über ein USB-Kabel mit einem Windows-Rechner verbunden, auf dem die HS-V5 Software läuft, können die Bilder direkt auf den Computer übertragen werden. Zudem lassen sich die Kameraeinstellungen über den Computer vornehmen.

Neu im Tethered-Shooting Plug-in Pro für Adobe Photoshop Lightroom ist ein Kontrollmenü, mit dem sich der Funktionsumfang der Software erweitert. So lassen sich die Bilder jetzt schneller betrachten und ausserdem verschiedene Aufnahmesituationen definieren und speichern.

Software: zwei Raw File Converter

Das kostenlos zu Fujifilm-Kameras erhältliche Raw-Konvertierungsprogramm «Raw File Converter EX2.0» von Silkypix und die beiden kostenpflichtigen Programme Adobe Photoshop Lightroom und Adobe Photoshop CC samt Camera Raw bieten weitergehende Möglich­keiten zur Raw-Entwicklung und Bildbearbeitung als die kamerainterne Kon­ver­tierung. Diese Programme unterstützen Fujifilms Filmsimulationen und erzeugen Bilder, die annährend der anspruchsvollen Farbwiedergabe von Fujifilm entsprechen.

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Kamera, die ersten drei Objektive und das erwähnte Zubehör werden ab März 2017 ausgeliefert.

Die Fujifilm GFX 50S wird einzeln bzw. als Gehäuse ohne Objektiv für 7520 Franken (UVP) angeboten.

  • Fujinon GF 63mm F2.8 R WR: 1670.-
  • Fujinon GF 32-64mm F4 R LM WR: CHF 2610.-
  • Fujinon GF120mm F4 R LM OIS WR: CHF 3030.-
  • Fujfifilm VG-GFX1 Vertical Battery Grip: CHF 719.-
  • Fujfifilm EVF-TL1 Tilt Adapter (Neigeadapter für Sucher): CHF 649.-
  • Fujfifilm H-Mount Adapter G (Adapter für H- bzw. HC-Objektive): CHF 749.-

 

Weitere Infos

Fujifilm GFX System (Übersichtsseite, englisch)

Beachten Sie unsere letztjährige Meldung zur Vorankündigung der GFX 50s-Kamera samt Objektiven an der Photokina sowie unser Hands-on.)

Fujifilm Switzerland (Distributor)

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×