Markus Zitt, 8. August 2019, 08:00 Uhr

Samsung Galaxy Note10 und Note10+: Das Arbeitstier unter den Phones

Mit dem Note hat Samsung seit Jahren ein stetes grosses Smartphone im Sortiment, das mit Stift (S Pen) – jetzt mit Gestensteuerung – kommt. Der «Notizblock» empfiehlt sich für Anwender, die mit ihrem Smartphone intensiv arbeiten – für Job oder für Kreatives  nutzen. Nun bringt Samsung die neuste Generation des starken Smartphones, wobei das Note erstmals in zwei Grössen als Note10 mit 6.3 Zoll und als Note10+ mit 6.8 Zoll angeboten wird. Das Note10+ ist zudem noch als 5G-Variante erhältlich. 

 

Augenfälligste Neuerung des Note10/10+ ist das nahezu randlose Display, das von Samsung als «Infinity O-Display» beworben wird. Gegenüber Vorgängermodellen wie dem Note9 wurden die Tasten anderes platziert, nun sind sie auf der linken Seite. Beschränkte sich das Note9 noch auf eine Dualkamera so sind nun eine 3- bzw. 4-Fach-Kamera vorhanden, wobei  die einzelnen Kameras jetzt übereinander statt nebeneinander angeordnet und am Rand platziert sind. Die Hauptkameras auf der Rückseite bieten 16 und 12 Mpx – z.T. mit optischer Bildstabilisierung. Das Note+ besitzt noch eine vierte Kamera, die ausschliesslich Tiefenangaben liefert – z.B. für Bokeh-Effekte bei Porträts. Die Frontkamera für Selfies und Videochats mit 10 Mpx steckt im Display, was den schmalen Rahmen erlaubt. Weggelassen wurde leider der analoge Kopfhöreranschluss bzw. die Klinkenbuchse. Stattdessen muss für Kabelkopfhörer die einzige USB-C-Buchse benutzt werden. Etwas enttäuschend ist die für heutige Verhältnisse und Premium-Geräte eher knappe Speicherausstattung mit 256 GB bzw. von 512 GB bei der Topvariante des Note10+

Samsung bezeichnet ihr Galaxy Note10 als «Das Powerphone», denn der vielseitige S Pen, eine Mehrfachkamera auf Profi-Niveau und ein ausdauernder Akku sollen produktive neue Möglichkeiten ermöglichen.

Das Galaxy Note ist erstmals in zwei Grössen als Note10 und Note10+ erhältlich. Es bietet in Samsung-Sprech ein Premium-Design mit fast randlosem Infinity O-Display. Der Stift (S Pen) und Samsung DeX, womit sich ein Smartphone wie ein Notebook an PC-Peripherie nutzen lässt, sowie Microsoft Apps sollen für hohe Produktivität sorgen.

  

Samsung hat das neuste Mitglied der Galaxy-Note-Familie vorgestellt: In zwei verschiedenen Grössen kombinieren das Galaxy Note10 und das Galaxy Note10+ ein schlichtes, relativ elegantes Design mit hoher Leistung. Das Design des Galaxy Note10 ist schlicht gehalten, sodass Anwender sich voll und ganz auf ihre Projekte fokussieren können. Das neue Smartphone wurde für Nutzer entwickelt, die fliessend zwischen Arbeit und Privatleben wechseln. 

Als erstes Galaxy Note wird das Note10 in zwei Grössen erhältlich sein. Das kleinere 6,3-Zoll Infinity O-Display verfügt dennoch über die Leistung, das Design und den für die Note-Serie charakteristischen S Pen. Das 6,8-Zoll-Display des Galaxy Note10+ ist hingegen das bisher grösste, trotz fast gleichbleibender Gerätegrösse wie das Note 9.

Das Note10/Note10+ besitzt ein nahezu randlosen Display (Infinity O-Display)

   

Das sogenannte Infinity O-Display ist beinahe rahmenlos und nimmt fast die gesamte Oberfläche ein. Die kleine, mittige Aussparung für die Frontkamera sorgt dafür, dass so wenig Display wie möglich verloren geht und gibt dem Galaxy Note10 ein symmetrisches Erscheinungsbild.
 
Dank Dynamic Tone Mapping ist das Display angenehm hell und bietet einen grösseren Farbbereich im Vergleich zum Vorgängermodell. UL hat bestätigt, dass das Galaxy-Note10-Display eine 98-prozentige Farb- und Helligkeitsgleichmässigkeit bietet. (UL hat das Galaxy Note10 für sein Premium-Loch-Display mit «Farb- und Helligkeitsgleichmässigkeit 98%» und «Kamera-Loch-Transparenz 92%» zertifiziert.)
 
Die einfache und minimalistische Benutzeroberfläche One UI ergänzt das elegante Design des Galaxy Note10. Dank ihr sind Inhalte und Schaltflächen dort, wo sie leicht zu sehen und zu erreichen sind.

Vielseitige Produktivität

Das Galaxy Note10 ist für leistungsstarkes Multitasking konzipiert: Der S Pen bietet neue Funktionen, um Notizen persönlich zu gestalten. Nutzer können bestimmte Worte hervorheben, rein- und rauszoomen, die Farbe der Schrift und die Schriftstärke ändern. Ausserdem können handschriftlich verfasste Texte nun leichter in Text umgewandelt werden. Dieser kann dann in Anwendungen wie Microsoft Word weiterbearbeitet werden.

Der S Pen bietet dank neuer Gestensteuerung die Möglichkeit, das Smartphone via Bluetooth Low Energy (BLE) intuitiv aus der Ferne zu bedienen. Mit einer Handbewegung können Nutzer den Kameramodus wechseln oder den Mediaplayer ihrer Wahl bedienen. Befehle können nach den persönlichen Vorlieben einzeln angepasst werden. Die Akkulaufzeit des S Pen beträgt bis zu zehn Stunden.

Für alle Nutzer, die auch unterwegs produktiv sein möchten, hat Samsung die Leistungsfähigkeit von Samsung DeX (Desktop-Experience-Station) verbessert. Via USB-Kabel mit einem PC oder Mac verbunden, sind kompatible Android-Anwendungen zusätzlich auf dem Monitor sichtbar. So können Nutzer mit Maus und Tastatur auf dem Galaxy Note10 arbeiten. Im DeX-Modus können Nutzer Dateien per Drag-and-Drop oder Copy-and-Paste zwischen Telefon und PC verschieben. Besonders interessant für Unternehmenskunden: Alle Daten werden auf dem Smartphone verarbeitet und sind weiterhin durch Samsung Knox geschützt.

Über die Microsoft «Your Phone App» können Nutzer ihr Galaxy Note10 auch mit ihrem Windows-PC verbinden. Die App erscheint dabei zur Übersicht in der Schnellbenachrichtigungsleiste des Smartphones. Dies ermöglicht es Nutzern, Benachrichtigungen am Computer anzeigen zu lassen, Nachrichten zu empfangen und zu senden oder Fotos vom Smartphone auf dem Windows-10-PC zu verwalten.

Kamerafunktionen und Kreatives

Das Galaxy Note10 kombiniert modernste Kamerahardware mit intelligenter Software. Mit Live-Focus-Video können Nutzer auch in Videos den Bokeh-Effekt für stilisierte, unscharfe Hintergründe nutzen. Die Audio-Zoom-Funktion rückt während Videoaufnahmen den Klang einer Szene in den Vordergrund und lässt die restlichen Umgebungsgeräusche in den Hintergrund verschwinden. Die Action-Cam-Videostabilisierung stabilisiert Videoaufnahmen, sodass selbst rasante Action-Aufnahmen nicht verwackeln. Auch Hyperlapse-Aufnahmen können stabilisiert werden, damit schnelle Bewegungen flüssig und natürlich aussehen.

Videobearbeitung auf dem Note10

  
Die Videobearbeitung fällt mit dem Galaxy Note10 leicht: Der Videoeditor erlaubt es, Clips einfach zu kreieren und schnell zu teilen. Übergangseffekte, Musik, Text und Zeichnungen sind in wenigen Schritten hinzugefügt. Adobe Rush bietet Nutzern alle Mittel, um ihr Video nahezu professionell zu bearbeiten. Durch den S Pen ist das besonders präzise möglich.
 
Für Gamer, die ihren Streams etwas Persönlichkeit verleihen möchten, oder Vlogger, die ihre Tutorials verbessern möchten, ist das Galaxy Note10 mit der Bildschirmrecorder-Funktion ausgestattet. Diese zeichnet auf, was auf dem Display zu sehen ist. Per Bild-in-Bild können persönliche Reaktionen auf die Bildinhalte und per S Pen handschriftliche Kommentare hinzugefügt werden.
 
Konzipiert für AR-Anwendungen ermöglicht das Galaxy Note10 mit AR-Zeichnung, Inhalte mit dem S Pen in Augmented Reality (AR) zu zeichnen und zu teilen. Durch Algorithmen zur räumlichen Analyse von Bildern und Videos können bewegliche Objekte als Leinwand für die AR-Zeichnung genutzt werden. Darüber hinaus erfassen die Schnellmessungs-Funktion und die VGA-3D-Tiefenkamera des Galaxy Note10+ 3D-Modelle, um diese in Fotos oder Videos einzubinden. Zusätzlich ist der Nachtmodus jetzt auch bei der Frontkamera verfügbar, damit markante Selfies auch gelingen, wenn die Bedingungen nicht optimal sind.

Extreme Leistung für Power-User

Das Galaxy Note10 ist mit einem Akku ausgestattet, der mit seinen Nutzern mithalten kann: Dank der Super-Schnellladefunktion mit bis zu 45 Watt Leistung ist das Smartphone innerhalb von 30 Minuten für den Rest des Tages aufgeladen. Mit Wireless PowerShare kann das Galaxy Note 10 kompatible Smartphones oder Wearables wie die Galaxy Watch Active2 oder andere Qi-kompatible Geräte kabellos laden.

Auch für Gamer bietet das Galaxy Note10 attraktive Voraussetzungen. Starke Hardware sorgt für ein flüssiges Spielerlebnis. Samsung hat ein weiterentwickeltes, sehr schmales Kühlsystem im Galaxy Note10 integriert, um die Hardware zu kühlen und das Smartphone gleichzeitig schlank zu halten. Der KI-basierte Game Booster passt Leistung und Energiezufuhr individuell auf das Spiel an. Das schont den Akku und ermöglicht längeren Spielspass.
 
Die Unterstützung von 4G LTE bzw. von 5G mit dem Galaxy Note10+ 5G ermöglicht es Nutzern, im Netz schnell unterwegs zu sein.
 
Der Audio-Anschluss erfolgt neu über USB-C und ein entsprechendes Premium AKG Headset ist im Lieferumfang inbegriffen. Wer seine Musik kabellos geniessen möchte ist mit den zusätzlich erhältlichen Galaxy Buds bestens bedient.

Tür in ein offenes Ökosystem

Das Galaxy Note10 steht im Mittelpunkt der Galaxy Familie. Eine ganze Reihe von Produkten, wie die Galaxy Watch Active2 oder das Galaxy Tab S6, lassen sich einfach vernetzen und unterstützen die Nutzer im Alltag. Über alle Produktkategorien hinweg schützt Samsung Knox, die Sicherheitsplattform von Samsung, private Daten vom Chipsatz bis zur Software. Bixby, die KI-Plattform von Samsung, unterstützt die Organisation und Vernetzung.

 

Preise und Verfügbarkeit

Das Galaxy Note10, das Galaxy Note10+ sowie das Galaxy Note10+ 5G sind ab dem 23. August 2019 im Schweizer Handel erhältlich. Es sind drei Farbvarianten verfügbar. Neben den Farben Aura Black (Schwarz) und Aura Whita (Weiss) gibt es noch das metallisch farblich schimmernde Aura Glow.

Farb- und Grössenvarianten des Samsung Galaxy Note10.

 

Modell Verfügbare Farben Preis (UVP)
Note10 (256GB)                   Aura Glow und Aura Black CHF 979.-
Note10+ (256GB)               Aura Glow und Aura Black CHF 1129.-
Note10+ (512GB)            Aura Glow und Aura Black CHF 1229.-
Note10+ 5G (256GB)       Aura Glow und Aura Black CHF 1229.-
Note10+ 5G (512GB)    Aura Glow und Aura Black CHF 1329.-

 

Kunden, die das Samsung Galaxy Note10 oder Galaxy Note10+ vom 7. August bis zum 22. August 2019 vorbestellen und bis zum 08. September 2019 registrieren, können bis zu CHF 500.- für den Eintausch ihres alten Smartphones erhalten. Informationen dazu unter: preorder.samsung.ch
 

Weitere Infos

Samsung Galaxy Note10 und Note10+ und Note10+ 5G (Produktseite)

Samsung Smartphones (Übersichtsseite)

Samsung Electronics Switzerland GmbH
Giesshübelstrasse 30
CH-8045 Zürich
Tel. 0848 726 7864
 

Samsung Galaxy Note10 und Note10+ – Technische Daten im Vergleich
Modelle Galaxy Note10 Galaxy Note10+
Bildschirm 15,94 cm / 6,3 Zoll FHD+
Dynamic AMOLED Infinity O-Display
2280 x 1080 (401 ppi)
HDR10+ zertifiziert
17,16 cm / 6,8 Zoll WQHD+
Dynamic AMOLED Infinity O-Display
3040 × 1440 (420 ppi)
HDR10+ zertifiziert
* Bildschirm diagonal als Vollrechteck gemessen, ohne die abgerundeten Ecken zu berücksichtigen; der tatsächlich sichtbare Bereich ist aufgrund der abgerundeten Ecken und des Kameralochs geringer.
* Die Standardauflösung des Galaxy Note10+ ist Full HD+, die in den Einstellungen auf WQHD+ geändert werden kann.
Hauptkamera Triple-Kamera
 – Ultra-Weitwinkel: 16 Mpx F2.2
 – Weitwinkel: 12 Mpx AF F1.5/F2.4 OIS
 – Tele: 12 Mpx F2.1 OIS
Quad-Kamera
 – Ultra-Weitwinkel: 16 Mpx F2.2
 – Weitwinkel: 12 Mpx  AF F1.5/F2.4 OIS
 – Tele: 12 Mxp F2.1 OIS
 – VGA 3D-Tiefenkamera
Frontkamera 10 Mpx AF F2.2 10 Mpx AF F2.2
Prozessor 7nm 64-bit Octa-Core Prozessor (2,7 GHz + 2,4 GHz + 1,9 GHz)
Speicher – 8 GB RAM mit 256 GB internem Speicher (davon ca. 224,6 GB frei verfügbar) – 12 GB RAM mit 256 GB internem Speicher (davon ca. 224,2 GB frei verfügbar)
– 12 GB RAM mit 512 GB internem Speicher (davon ca. 461,4 GB frei verfügbar)
* Kann je nach Modell, Farbe, Markt und Mobilfunkbetreiber unterschiedlich sein.
* Der Benutzerspeicher ist kleiner als der Gesamtspeicher, da das Betriebssystem und die Software zum Betrieb der Gerätefunktionen Speicherplatz einnehmen. Der tatsächliche Benutzerspeicher variiert je nach Betreiber und kann sich nach Durchführung von Software-Upgrades ändern.
SIM-Karte LTE Dual SIM: 1 SIM und 1 SIM Dual SIM (Hybrid): 1 SIM und 1 SIM oder 1 SIM und 1 microSD (bis zu 1 TB)
5G   Single SIM: 1 SIM und 1 microSD (bis zu 1 TB)
  * Je nach Markt und Mobilfunkbetreiber können sich diese unterscheiden.
* SIM-Karte und microSD-Karte sind separat erhältlich.
* Hybrid-SIM-Schacht nur bei Galaxy Note10+ LTE-Modell verfügbar.
Akku 3500 mAh (Nennkapazität 3400 mAh) 4300 mAh (Nennkapazität 4170 mAh )
Akkuladen Super-Schnellladen
QC2.0, AFC, PD3.0
Fast Wireless Charging 2.0
Wireless PowerShare
Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
Netzwerk LTE Gigabit LTE
5G 5G Non Standalone (NSA), Sub6 / mmWave
Konnektivität WLAN 802.11 a/b/g (2,4 GHz), Wi-Fi 4, 5, 6 (2,4 GHz + 5 GHz), HE80, MIMO, 1024-QAM
Bluetooth v 5.0, ANT+, USB Type-C, NFC, GPS, Galileo*, GLONASS, Beidou*
* Die Abdeckung von Galileo und Beidou kann eingeschränkt sein. Beidou ist für bestimmte Märkte möglicherweise nicht verfügbar.
Sensoren – Beschleunigung, Barometer, Ultraschall-Fingerabdruck, Gyro Sensor, Geomagnetischer Sensor, Hall, Annäherung, RGB
Entsperrung Entsperrmethoden: Streichen, Muster, PIN, Passwort
Biometrische Entsperrmethoden: Ultraschall Fingerabdrucksensor, Gesichtserkennung
Audio Stereo-Lautsprecher und Headset: Sound by AKG
Surround Sound mit Dolby Atmos-Technologie
Abmessungen 151,0 x 71,8 x 7,9 mm, 162,3 x 77,2 x 7,9 mm
Gewicht 168 g LTE:  196 g; 5G: 198 g

 

  

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×