18.12.2016
12:57

Die Kulturzeitschrift «du» im Landesmuseum Zürich

landesmuseum_du-ausstellung_lead2Das Landesmuseum Zürich hat letze Woche die Schwerpunktausstellung «Ideen Schweiz» eröffnet, welche die Frage erörtert, was die Schweiz zu dem macht was sie ist. Als Wechselausstellung dazu wird die vor 75 Jahren gegründete Kulturzeitschrift «du» erstmals als Gesamtschau präsentiert. weiterlesen »

11.12.2016
8:29

Farbsättigung: Ansichtssache?

nebel_kombi_1000«Farbe» ist nach «Form» der zweitwichtigste Parameter in der Fotografie. Die Spannweite reicht von Schwarzweiss bis zu kolorierten Aufnahmen, vom Purismus zur Kunst. Vor allem das Fernsehen spielt uns eine übertriebene Farbsättigung vor und sorgt für einen Trend zu intensiven Farben.   weiterlesen »

4.12.2016
7:00

Annelise Kretschmer – eine vergessene Meisterfotografin

kretschmer-katalog-500Parallel zum Festival der Internationalen Photoszene 2016 und zeitgleich mit der Photokina eröffnete das Käthe Kollwitz Museum Köln die Ausstellung «Annelise Kretschmer – Entdeckungen, Photographien 1922–1975». Aufgrund der hohen Resonanz wurde diese nun bis 8. Januar 2017 verlängert. Wer war Annelise Kretschmer? weiterlesen »

27.11.2016
7:00

Zürich bekommt wieder einen Shop für analoge Fotografie

ars-imago_zuerich_lead(Update) Der Ausverkauf von Foto Ernst im letzten Sommer war eine spannende Sache. Unzählige sind fündig geworden und fragen sich heute, wie es wohl mit dem legendären «Foto Ernst-Haus» nun weitergehe. Der zweite Akt beginnt am nächsten Dienstag: Ars-Imago eröffnet dort ein neues Geschäft für analoge Fotografie. Fotointern hat mit dem Inhaber Alessandro Franchini exklusiv gesprochen. weiterlesen »

20.11.2016
12:48

Mit Sabine Weiss im Gespräch

sabine_weiss_studio_leadSie gilt als die grosse Dame der humanistischen Fotografie; Sabine Weiss, 92-jährig, hat ein fulminantes Lebenswerk geschaffen. Das Museum Bellpark in Kriens zeigt 130 beeindruckende Bilder vornehmlich in Schwarzweiss. Fotointern war beim Künstlergespräch vom Samstag 19. November 2016 dabei. weiterlesen »

13.11.2016
7:00

Giacomettis Œuvre von Fotografen gesehen

giacometti_material_und_vision_leadZum 50. Todestag des Schweizer Jahrhundertkünstlers zeigt das Kunsthaus Zürich unter dem Titel «Alberto Giacometti – Material und Vision» über 250 seiner Werke in Gips, Stein, Ton und Bronze. Die Bedeutung des Mediums Fotografie zur Verbreitung und Bekanntmachung lässt sich an Giacomettis Œuvre beispielhaft aufzeigen. weiterlesen »

6.11.2016
7:00

Wenn alte Fotos neu werden …

nadine_reding-leadAuf vielen Dachböden und in Schuhschachteln schlummern alte Fotos, meist aus Familienbeständen, die in Vergessenheit geraten sind und nun plötzlich zum Vorschein kommen. An vielen der Bilder hat der Zahn der Zeit genagt und sie sind in schlechtem Zustand. Was tun? Wir haben die Fotorestauratorin Nadine Reding besucht. Sie weiss professionellen Rat. weiterlesen »

30.10.2016
7:00

30 Jahre Profot – im Dienste der Fotografie und der Werbetechnik

30-jahre-profot-leadDie Firma Profot AG feiert just am 4. November 2016 mit ihrem Open House das 30jährige Bestehen. Wir gratulieren dazu nicht nur herzlich, sondern nehmen auch die Gelegenheit wahr, einige leitende Persönlichkeiten von Profot zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft zu befragen. weiterlesen »

23.10.2016
7:00

80 Jahre Foto Zumstein

interview_zumstein_leadFoto Zumstein in Bern feiert sein 80jähriges Bestehen und gehört damit zu den ältesten Fotofachgeschäften der Schweiz. Fotointern hat aus diesem Anlass den früheren Geschäftsinhaber Beat Zumstein und den heutigen Leiter Markus Säuberli zu Rückblick und Ausblick befragt. weiterlesen »

16.10.2016
7:00

Red Bull Illume 2016: Das sind die Gewinnerbilder

red-bull-illume-lead-2016Red Bull Illume ist der weltweit grösste Wettbewerbs für Action und Adventure Sportfotografie. Über 5’645 Fotografen aus 120 Ländern haben die Rekordzahl von 34’624 Bildern eingerecht. Jetzt stehen die Gewinner fest – hier sind ihre Bilder. weiterlesen »

Top Story

Microsculpture – Insekten ganz gross

Das NMB Neue Museum Biel zeigt noch bis 16. April 2017 die Ausstellung «Microsculpture – Levon Biss: Fotografien von Insekten». Hier werde Insekten in übergrossen Bildern präsentiert und lassen so Details erkennen, die bisher auch unter dem Mikroskop nicht mit diesem Detailreichtum zu bewundern waren. Weiterlesen »