21.02.2016
9:00

Werner Bischof Retrospektive im Musée Elysée

Bischof Plakat LeadZum 100jährigen Geburtstag von Werner Bischof präsentiert das Musée Elysée in Lausanne eine Doppelausstellung, welche neben den Meilensteinen dieses bekannten Schweizer Fotografen erstmals auch seine frühen Werke zeigt. Die vielen Kontaktbögen seiner Motivstudien dokumentieren seine visuelle Empfindung und seine Arbeitsweise in beeindruckender Weise. weiterlesen »

14.02.2016
8:03

Spieglein, Spieglein in der Kamera …

Leica_Nikon_Lead… wie lange wird es Dich noch geben? Dies ist die Geschichte einer Verführung – und eines Praxistests mit zwei Kamerasystemen: einer Spiegelreflexkamera und einer Spiegellosen. Beides vom Feinsten. Peter Schäublin arbeitet parallel mit beiden Systemen. Interessant, wann und für welche Arbeiten er die eine oder Kamera einsetzt. Hat der Spiegel ausgedient …? weiterlesen »

7.02.2016
7:00

DADA – Kunstrevolution und Fotomontagen

100 Jahre DadaDie Limmatstadt ist im DADA-Fieber. Allerorts gedenkt man anlässlich ihres 100-jährigen Geburtstags der revolutionären Kunstbewegung, die in Zürich begann. Inwiefern stand die Fotografie der DADA-«Anti-Kunst» Pate? Wir haben einen Augenschein im Nationalmuseum, im Kunsthaus Zürich und im Cabaret Voltaire genommen. weiterlesen »

31.01.2016
7:00

Dmitrij Leltschuk: Komische Arktis

07.09.2015. Republik Komi, Russland. Dmitrij Artejew (27) steht an einem verlassenen Oelfeld. Immer wieder tauchen auf dem Weg der Komi verlassene Oelfelder auf. Die ganzen Seen bestehen aus Erdoel und Masut und stinken fuerchterlich. Fuenfzig Meter entfernt fliesst der Fluss Tschjornaja („der Schwarze“), der das verseuchte Wasser weiter traegt. Das Volk der Komi in Nordrussland gehoert zu der finno-ugrischen Bevoelkerungsgruppe. Die Familie Artejew ist ein Teil der Komi-Ischemzen, der noerdlichsten Gruppe. Sie lebt traditionell von der Rentierzucht. Mit der Entwicklung der Erdoelindustrie investiert Russland immense Summen in seine arktischen Projekte. Das bedroht nicht nur die zerbrechliche polarnahe Natur, sondern auch die Lebensqualitaet und die Lebensweise der Komi.

Mit der Ausstellung «Komische Arktis – Rentierzüchter am Polarkreis» in der Coalmine in Winterthur führt uns der russische Fotograf und Journalist Dmitrij Leltschuk in das Land der Komi, einer nordwestrussischen Minderheit, die von einer kargen Landwirtschaft und Rentierzucht lebt. Er zeigt eindrucksvoll, wie die  Umweltschäden der Erdölförderung die Existenz der Komis bedrohen. weiterlesen »

24.01.2016
11:55

Nikon und Samyang: Zwei Makro-Koryphäen im Vergleich

Samyang_Nikon_Makro_Lead2Seit kurzem ist das Makro-Objektiv 2,8/100 mm ED UMC von Samyang auf dem Markt. Peter Schäublin hat das koreanische Objektiv mit dem Nikon Micro-Nikkor 2,8/105mm G AF-S VR verglichen. Allerdings, mit der schlanken Koreanerin muss man ohne Autofokus und Bildstabilisator auskommen. Ist sie ebenso scharf wie das berühmte Micro-Nikkor? weiterlesen »

17.01.2016
10:57

Praxistipps: So hält der Kamera-Akku länger

Akku_leerJeder hat es schon erlebt: Man ist am Fotografieren und stellt plötzlich fest, dass der Akku bald leer ist. Und der Ersatzakku liegt zu Hause. Was tun? Es gibt ein paar Tricks, wie man jetzt Strom sparen kann, damit das bisschen Energie noch möglichst lange hält.  weiterlesen »

10.01.2016
8:00

Vogelwarte Sempach 2015: Die besten Wettbewerbsbilder

Vogelwarte Sempach LogoDer im März 2015 ausgeschriebene Fotowettbewerb der Vogelwarte Sempach hat die Erwartungen der Jury deutlich übertroffen: Rund 370 Fotografinnen und Fotografen aus über einem Dutzend Ländern haben mit mehr als 4400 Vogelfotos am Wettbewerb teilgenommen. Wir präsentieren Ihnen hier die 10 besten Fotos. weiterlesen »

3.01.2016
10:07

Trends bei Kameras – Ausstattung, Funktionen, Marktentwicklung

Trend-Logo v0Zum Jahresauftakt und im Hinblick auf kommende Kameraneuheiten in 2016 sowie im Rückblick auf 2015 fassen wir die aktuellen und wichtigsten Entwicklungen der Kameratechnik und des Kameramarkts zusammen. weiterlesen »

27.12.2015
7:44

Sinn und Unsinn von Kameranamen

KameranamenKameranamen stiften mehr Verwirrung als Klarheit. Jedenfalls haben viele Konsumenten ihre liebe Mühe mit diesen seltsamen Buchstaben- und Zahlen-Konstrukten zurecht zu kommen und wissen oft den Namen ihrer eigenen Kamera nicht. Wie logisch sind die Bezeichnungen, und gibt es bessere Lösungen? weiterlesen »

20.12.2015
13:43

Photobastei: «Flüchtlinge und Wir»

Photobastei_Fluechtlinge_LeadDass die Themenausstellung «Flüchtlinge und Wir» in die Vorweihnachtszeit gelegt wurde, ist kein Zufall. Die Ausstellung, die nur noch bis 27. Dezember 2015 zu sehen ist, soll aufrütteln. Sie will uns die Flüchtlingsproblematik in sechs sehenswerten Ausstellungen aufzeigen und uns zum Nachdenken anregen. weiterlesen »

Top Story

Haida-Filter in der Praxis erprobt von Tobias Ryser

Haida_150mm Soft GND0.6 2Tobias Ryser ist freischaffender Fotograf und vor allem auf Natur- und Landschaftsfotografie spezialisiert. Hier kommen Filter sinnvoll zum Einsatz, um gewisse Stimmungen zu betonen und so die Bildaussage zu verstärken. Kürzlich hat Tobias Ryser die neuen Haida-Filter in der Praxis erprobt. Weiterlesen »