Markus Zitt, 31. August 2011, 14:00 Uhr

Neue Funktionen für die Hasselblad H4D-40 und H4D-50

Hasselblad kündigt ein kostenloses Firmware-Update an, das die neuen Funktionen der H4D-60 nun nachträglich den Modellen H4D-40 und die H4D-50 spendiert. Dabei handelt es sich um hilfreiche Funktionen, die im Praxisalltag für bessere Aufnahmekontrolle sorgen.Ein kürzlich erschienenes Update mit zusätzlichen Features und Funktionalitäten für die H4D-60 brachte Hasselblads Flaggschiff-Kamera auf ein neues Entwicklungsniveau.

Jetzt können Nutzer der H4D-40 und der H4D-50 dank der kostenlosen, vom Anwender selbst installierbaren Firmware von den gleichen Verbesserungen profitieren.

Hasselblad kommuniziert das Update mit einem Bild (am Artikelende) und der Botschaft: „Sie haben gerade eine völlig neue Kamera bekommen. (Sie wissen es nur noch nicht.)“

Das Update ist für H4D-40 und H4D-50 samt deren Multi-Shot-Varianten H4D-50MS und H4D-200MS verfügbar.

.

Hier folgt eine Liste der Features, die eine vorhandene H4D-40, H4D-50, H4D-50MS oder H4D-200MS in eine moderne und damit wertvollere Kamera verwandeln.

  • One-Click-Focus-Check, der auf 100% zoomt und die Schärfekontrolle erleichtert. (Die Funktion profitiert durch das Update von der Möglichkeit jedes Pixel der Monitorauflösung zu verwenden.
  • Eine bidirektionale Wasserwaage, die Schluss macht mit schiefen Horizonten.
  • Schneller Zugriff auf die Funktion „Rear Info Screen“, mit der Informationen des oberen Displays auf dem rückseitigen Display angezeigt werden können.
  • Ansichtsmodus „Live Video“ über Phocus, wenn die Kamera mit einem Computer verbunden ist.
  • Unterstützung der elektronischen Verschlüsse von Schneider und Rollei für ein präzises Arbeiten mit den Digibacks auf Fachkameras.

Mit der Bereitstellung dieses Updates für registrierte Besitzer von H4D-Kameras will Hasselblad sicherstellen, dass die Kunden zeitgemässe Funktionen und Technologie zu erhalten, ohne weitere Investitionen tätigen zu müssen.

Die kostenlosen und vom Anwender selbst installierbaren Firmware-Updates sind ab dem 1. Dezember 2011 verfügbar.

Weitere Informationen und einen ersten Blick bietet die Hasselblad Website.

 

Hasselblad Upgrade-Programm für die H4D-40 und H4D-50/50MS/200MS (Bild: Nikola Borissov)

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×