Markus Zitt, 31. August 2011, 14:00 Uhr

Neue Funktionen für die Hasselblad H4D-40 und H4D-50

Hasselblad kündigt ein kostenloses Firmware-Update an, das die neuen Funktionen der H4D-60 nun nachträglich den Modellen H4D-40 und die H4D-50 spendiert. Dabei handelt es sich um hilfreiche Funktionen, die im Praxisalltag für bessere Aufnahmekontrolle sorgen.Ein kürzlich erschienenes Update mit zusätzlichen Features und Funktionalitäten für die H4D-60 brachte Hasselblads Flaggschiff-Kamera auf ein neues Entwicklungsniveau.

Jetzt können Nutzer der H4D-40 und der H4D-50 dank der kostenlosen, vom Anwender selbst installierbaren Firmware von den gleichen Verbesserungen profitieren.

Hasselblad kommuniziert das Update mit einem Bild (am Artikelende) und der Botschaft: „Sie haben gerade eine völlig neue Kamera bekommen. (Sie wissen es nur noch nicht.)“

Das Update ist für H4D-40 und H4D-50 samt deren Multi-Shot-Varianten H4D-50MS und H4D-200MS verfügbar.

.

Hier folgt eine Liste der Features, die eine vorhandene H4D-40, H4D-50, H4D-50MS oder H4D-200MS in eine moderne und damit wertvollere Kamera verwandeln.

  • One-Click-Focus-Check, der auf 100% zoomt und die Schärfekontrolle erleichtert. (Die Funktion profitiert durch das Update von der Möglichkeit jedes Pixel der Monitorauflösung zu verwenden.
  • Eine bidirektionale Wasserwaage, die Schluss macht mit schiefen Horizonten.
  • Schneller Zugriff auf die Funktion „Rear Info Screen“, mit der Informationen des oberen Displays auf dem rückseitigen Display angezeigt werden können.
  • Ansichtsmodus „Live Video“ über Phocus, wenn die Kamera mit einem Computer verbunden ist.
  • Unterstützung der elektronischen Verschlüsse von Schneider und Rollei für ein präzises Arbeiten mit den Digibacks auf Fachkameras.

Mit der Bereitstellung dieses Updates für registrierte Besitzer von H4D-Kameras will Hasselblad sicherstellen, dass die Kunden zeitgemässe Funktionen und Technologie zu erhalten, ohne weitere Investitionen tätigen zu müssen.

Die kostenlosen und vom Anwender selbst installierbaren Firmware-Updates sind ab dem 1. Dezember 2011 verfügbar.

Weitere Informationen und einen ersten Blick bietet die Hasselblad Website.

 

Hasselblad Upgrade-Programm für die H4D-40 und H4D-50/50MS/200MS (Bild: Nikola Borissov)

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×