Markus Zitt, 28. September 2014, 15:00 Uhr

Systemkamera Marktübersicht und alle Photokina Neuheiten

Im Vorfeld und zuletzt an der Photokina wurden etliche neue Spiegelreflex- (D-SLRs) und spiegellose System- (CSCs), aber auch edle Kompaktkameras sowie Mittelformatmodelle und digitale Rückteile vorgestellt. Hier eine Übersicht über die Neuheiten und – zum Herunterladen – die Marktübersicht von Markus Zitt.

 

Der Zeitraum Zeit von Mitte August bis Ende September ist Jahr für Jahr jene Zeit, in der die Fotobranche konzentriert ihre Neuheiten vorstellt. Vor allem die Consumer-Artikel werden mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft angekündigt und zum Herbst eingeführt. Findet dann im September die zweijährliche photokina statt, werden gerne bedeutendere Produkte vorgestellt, von denen einige erst Monate später verfügbar werden.

 

Marktübersicht mit allen Kameraneuheiten der Photokina

Hier können Sie Marktübersicht mit allen in der Schweiz erhältlichen Systemkameras (Spiegelreflex- und spiegellose Modelle sowie Mittelformatsysteme) als PDF herunterladen. Auf der Website von Markus Zitt steht auch eine kurze Variante ohne Mittelformat zum Herunterladen bereit.

Marktübersicht 2014-09-28 (PDF)

Neu in der Übersicht sind alle Photokina-Kameraneuheiten, die nachfolgend aufgelistet sind.

Gestrichen: Die Photokina war für manche Hersteller auch Anlass ihre Sortimente zu bereinigen. Im Abschnitt der Mittelformatsysteme wurden deshalb die Einträge zu den Hasselblad H4D-Kameras und den Mamiya Leaf Aptus-II-Rückteilen/Kamerakits entfernt. Phase One hat ihre «P»-Rückteile/Kamerakits ebenfalls gestrichen, doch sind noch wenige verfügbar und wurden deshalb als «End of Life» gekennzeichnet. Beim digitalem Kleinbild wurden vereinzelte Kameras von Ricoh (Pentax K30, K-500 und Q7) sowie die Modulkamera Ricoh GXR samt aller Objektiv-Sensor-Module gestrichen.

Bei einigen Kameramodellen verschiedener Marken – zum Beispiel der EOS 5D Mark III von Canon – sind die Preise gegenüber der letzten Übersicht gesunken.

 

Photokina- bzw. Herbstneuheiten

Nachfolgend haben wir die Neuheiten aufgelistet und sie zu ihren News-Meldungen verlinkt. Der Vollständigkeit haben wir auch die Neuheiten des ersten Halbjahres 2014 aufgeführt.

Hinweis zu den Preisen: Bei vielen Produktvorstellungen werden zum Zeitpunkt der News-Meldung die Preise gar nicht oder nur in Euro angegeben. Wir konzentrieren uns auf die Schweizer Preise, die wir jeweils nachträglich einfügen, sobald sie uns mitgeteilt werden.

 

DSLRs (digitale Spiegelreflex)

Bei den DSLRs hat sich vergleichsweise wenig getan. Hier scheint sich das Ende einer bewährten Technologie abzuzeichnen, die durch die spiegellosen Kompaktsystemkameras (CSC) zunehmend Konkurrenz erhalten. Auf diesen Paradigmenwechsel weisen auch die rückläufigen Marktzahlen hin, wo DSLRs Einbussen hinnehmen mussten, während CSCs nun auch in Europa Marktwachstum verzeichnen. Nachwievor ist die Spiegelreflex aber die marktbeherrschende Systemkamera. (Zur Marktentwicklung lesen Sie mehr in der entsprechenden Topstory.)

Photokina:

Erstes Halbjahr 2014:

 

CSCs (spiegellose kompakte Systemkameras)

Photokina:

Erstes Halbjahr 2014:

 

Kompaktkameras

Hier beschränken wir uns auf die interessantesten und eher höherwertigen Modelle – also auf Edelkompakte mit meist einem grösseren Sensor und auf einige Bridge-Kameras.

Photokina:

Erstes Halbjahr 2014:

 

Digitales Mittelformat

Das Jahr 2014 war gekennzeichnet von der Einführung des CMOS-Sensors in Mittelformatkameras und in digitalen Rückteilen, in denen bis anhin noch auf die CCD-Sensortechnik gesetzt wurde. Die CMOS-Sensortechnik ermöglicht höhere Lichtempfindlichkeiten sowie schnellere Sensorauslesung und somit Live-View und Videoaufnahme. Unter den Mittelformatmarken kündigte Hasselblad als erste eine CMOS-Kamera an, unmittelbar darauf folgte Phase One mit einem Rückteil, das auch mit Kamera als Kamerakit verfügbar ist. Wenig später vermeldete auch Pentax die Absicht ein neues digitales 645er-Modell mit CMOS-Sensor einzuführen.

Hasselblad war besonders aktiv und hat zwischenzeitlich nach einer ersten Kamera auch ihr universelles Rückteil CVF-50c sowie ihre zwei Multishot-Modelle mit 50Mpx- und 200Mpx-Ausgabeauflösung mit dem CMOS-Sensor versehen. An der Photokina folgte dann eine Variante der 50C mit Wi-Fi. Phase One hat ebenfalls jüngst mit dem IQ150 noch ein zweites günstigeres Back mit CMOS-Sensor eingeführt.

Photokina:

Erstes Halbjahr 2014:

 

Da der CMOS-Sensor von Sony stammt, war auch über einen Einstieg von Sony ins Mittelformat spekuliert worden. Ähnliche Spekulationen gibt es seit Jahren über Canon und Nikon. Erfolgreich vorgemacht hat dies Leica mit ihrem 2008 vorgestellten S-System. (Damals wurde dafür das SLR-System Leica R aufgegeben.)
Doch weder von Canon, Nikon oder Sony kam bislang ein entsprechendes Produkt oder auch nur eine Vorankündigung. So wird es wohl – vernünftigerweise – bei Gerüchten bleiben.

Die Investitionen in ein neues System, das zum Start ausser einer Kamera wenigstens drei Objektive umfassen sollte, wären ja enorm. Bei einem relativ begrenzten Markt und in der allgemeinen Wirtschaftssituation wäre dies ein zu gewagtes Unterfangen. Wie schwierig es ist, ein neues System auf den Markt einzuführen, zeigt der Markt der spiegellosen CSCs, wo immerhin ein sehr grosser und zudem wachsender Markt lockt. Eine Mittelformatkamera muss aber nicht zwangsläufig eine Systemkamera sein. Denkbar wären Modelle mit Mittelformatsensor und fest eingebautem Objektiv. Das wäre vielleicht etwas für Fujifilm, die ja solche Kameras für Fotofilm angeboten hatte und ihre eigenen Sensoren baut. Das wäre dann vielleicht eine X100-Super.

 

Kameras für Filme

.

Objektive

Nachfolgend haben wir die Objektivneuheiten nach Anschluss aufgelistet. Sortiert sind sie nach (Anfangs-)Brennweite. Wir haben aus Gründen der Übersichtlichkeit auf die Unterscheidung zwischen Photokina und Halbjahr 1/2014 verzichtet.

Canon EF

Canon EF-S

Canon M-Mount

Fujifilm X-Mount

Leica Micro-FourThirds

Leica M-Mount

Leica S-Mount

Leica T-Mount

Micro-FourThirds

Nikon F (DX)

Nikon F (FX)

Olympus Micro-FourThirds

Panasonic Micro-FourThirds

Pentax 645

Phase One / Mamiya Leaf

Samsung NX

Samsung NX-M (mini)

Samyang

  • Samyang 12mm 1:2.8 ED AS NCS Fisheye (Canon M, Fujifilm X, Samsung NX, MFT, Four Thirds, Sony E, für APS-C und kleiner)
  • Samyang 50mm 1:1,4 AS UMC (Canon EF, Four Thirds, Micro Four Thirds, Nikon F, Pentax, Samsung NX, Sony A, Sony E, Fuji X, Canon M, für KB und kleiner)
  • Samyang V-DSLR 50mm T1.5 AS UMC  (Canon EF, Four Thirds, Micro FourThirds, Nikon F, Pentax, Samsung NX, Sony A, Sony E, Fuji X, Canon M, für KB und kleiner)

Sigma

Sony A-Mount

Sony E-Mount

Tamron

Tokina

Zeiss

.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×